Allianz-Arena

  • Optimal wäre vor dem Umbau ein Dialog mit den Fans. Eventuell könnte man die Steher und Gästefans jetzt anders platzieren, z.B. EINE Heimkurve über 2-3 Ränge und die Gäste in der Ecke im Unterrang.


    Rund ums Stadion rum Statuen der Hall of Fame Spieler.

    Es wäre generell das i-Tüpfelchen, wenn man jetzt die Fans bzgl. Umgestaltung der Arena aktiv einbinden würde.


    Das würde nochmal ein ganz anders Gefühl schaffen. Da bekomme ich jetzt Gänsehaut!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Was man da noch alles machen könnte...
    Den Spielertunnel umgestalten mit einem Schriftzug "dahoam" über dem Ausgang zum Stadion. Die Betonwände innen mit roten LEDs bestücken, damit wirklich alles rot glüht.
    Die Allianz raus kaufen und das Stadion in Kurt-Landauer-Stadion umbenennen... :D

  • Hier meine "10-Punkte-Wunschliste" jetzt nach dem Auszug des blauen Abschaums:
    1. Rote Sitze mit weißen Schriftzügen "FC Bayern", "FCB", "1900" und/oder "FCB-Logo"
    2. Abkratz-Aktion mit Fans, damit alle 1859-Aufkleber endgültig weg sind
    3. Den Hacker-Pschorr-Fantreff zum 2. Paulaner-Fantreff machen
    4. Generell in den Fantreffs mehr FCB-Flair
    5. Beleuchtete FCB-Logos außen ans Stadion neben den AllianzArena-Schriftzügen
    6. FCB-Fahnen auf der Esplanade
    7. Deutlich mehr Rot im und am Stadion inkl. FCB-Logos - v.a. in den Verteilerebenen
    8. Rote WC-Kabinen
    9. Auf der Esplanade oder am Umlauf irgendwie die Legenden des FCB darstellen (Statuen?)
    10. Weitere Kapazitätserweiterung vorantreiben (kurzfristig: Umbau der Nordkurve wie Südkurve für mehr BuLi-Kapazität [mehr Toiletten nötig]; mittel-/langfristig: 4. Rang für deutlich Kapazitätssteigerung)

    0

  • Und nebenbei:
    Durch den Auszug können ja jetzt zwei der vier Umkleidekabinen entfallen, eben weil jeweils keine neutralen Gästekabinen mehr gebraucht würden bzw. die ehem. Möwen-Kabinen nun neutral zur Gästekabine umgestaltet werden kann. Da könnte man also dann auch entsprechend umbauen und umgestalten, so dass es in der FCB-Kabinen mehr Platz und Komfort gäbe (mehr Raum zum Aufwärmen, für Fitness-Geräte und/oder Entspannung?) und auch der dann neue Platz auf der Gäste-Seite für was genutzt werden kann.

    0

  • wir werden dann hoffentlich auch endlich einen besseren Rasen haben da die blauen Stuemper den nicht mehr kaputttreten und der Rasen immer ein Wochenende 'Pause' hat um sich zu erholen

    0

  • wir werden dann hoffentlich auch endlich einen besseren Rasen haben da die blauen Stuemper den nicht mehr kaputttreten und der Rasen immer ein Wochenende 'Pause' hat um sich zu erholen

    Das auf jeden Fall.


    Und v.a. wird es jetzt auch für die ganze Ausstattung für die BuLi-Spiele einfacher, eben weil man es nicht mehr im Wochenwechsel ab- und aufbauen muss. Dadurch könnte man dann sicher vieles einfach hängen lassen (v.a. die roten Werbebanner vor den Logen und den Presseplätzen), was ja auch wieder Arbeitskosten spart.

    0

  • Optimal wäre vor dem Umbau ein Dialog mit den Fans. Eventuell könnte man die Steher und Gästefans jetzt anders platzieren, z.B. EINE Heimkurve über 2-3 Ränge und die Gäste in der Ecke im Unterrang.


    Rund ums Stadion rum Statuen der Hall of Fame Spieler.


    :!: Die Esplanade entlang alle paar Meter eine. Mit einer kleinen Tafel mit den wichtigen Daten und den Titeln.


    Was man da noch alles machen könnte...
    Den Spielertunnel umgestalten mit einem Schriftzug "dahoam" über dem Ausgang zum Stadion. Die Betonwände innen mit roten LEDs bestücken, damit wirklich alles rot glüht.
    Die Allianz raus kaufen und das Stadion in Kurt-Landauer-Stadion umbenennen... :D



    Das sind die wirklich wichtigen Themen :thumbsup:


    In die Pissbecken ein 60er Logo als Ziel :thumbsup:

    Vielleicht sollte man mal dafür einen eigenen Thread als Ideensammlung für den Stadion"umbau" machen.
    Diese Ideen dann entsprechend zusammenstreichen und an den FCB weiterreichen. Hier ein großflächiges Brainstorming wäre ja für alle "Beteiligten" ein super Sache!

  • Am Arsch liebe Allianz :thumbdown: