Allianz-Arena

  • wurde auch so gesagt.bitte nur mitreden wenn man alles gehört hat.

    Vielleicht redest Du wieder von den Wortmeldungen, aber in seiner Rede sprach Dreesen das Geld zwar an, aber erklärte das selbst auch für zweitrangig. Also, dass man es damit begründet hätte, ist schon sehr weit hergeholt.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Egal ob nun ganz rot oder rot-grau, es sollte zumindest ein zentriertes Schriftbild sein...

    Das ist für mich auch absolutes Minimum. Es grenzt schon fast an eine Frechheit diesen schrägen Entwurf öffentlich auf der JHV zu präsentieren.

    0

  • Ich habe nachgedacht, habe alles miteinbezogen, was mittlerweile zu dieser Thematik bekannt geworden ist.


    Mein anfängliches Verständnis ist in eine fast schon grenzenlose Empörung umgeschlagen.


    Die wollen uns doch tatsächlich verarschen!

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Wenn der Verein sich schon farblich von den bereits existierenden rein roten Stadien abheben möchte, sollte mal über Farbverläufe nachgedacht werden (siehe Plan Barcelona)
    ...

    Heben wir uns nicht schon von den anderen roten Stadien ab, da wir in Deutschland als einzige durchgehend 3 Ränge haben und unseren Sponsor gestatten die umlaufende Bande in den hässlichsten Fußballfarben der Welt präsentieren lassen, nur weil es die Farben des Unternehmens sind?

  • Kann mich erinnern, das erste Mal Allianz Arena, da war ich ja fast noch ein Kind...


    Wir fuhren zeitig hin, wollte das Drumherum inkl. Aufwärmen voll miterleben, da gehste rein und wirst erschlagen von diesem hässlichen Grau. Natürlich war ich ob der Architektur und Größe begeistert, auch vom ''Arena'' Charakter...


    Nun stelle man sich das bloß in unseren Vereinsfarben vor - da müsste man als Fan wegen der Geilheit schon vor dem Spiel Unterhosen wechseln...die Gegner beim Einlaufen auch, aber aus anderen Gründen...


    Da gibt es nichts zu sparen bei sowas - ein erkennbares Heimstadion ist viel mehr Wert als es diese angeblich horrenden Kosten für die Sitze sein können.


    GANZ ODER GAR NICHT. So ein dahingerotztes Design wie das auf der JHV kann doch nicht deren Ernst sein???

  • An welche Adresse kann man die Mail schicken?

    Ich habe auch lange gesucht und sie dann an mitglieder@fcb.de geschickt.
    Später habe ich dann noch ein Feedback-Formular gefunden, dort habe ich den Text der Mail eingefügt und noch mal versendet.


    Einer der beiden Wege wird hoffentlich zum richtigen Empfänger führen ...

    Immer vorwärts und niemals zurück - FC Bayern München, Du machst mich verrückt :!:

  • Nach langjähriger Abstinenz melde ich mich hier im Forum mal wieder, die Älteren werden sich erinnern. Gruß in die Runde.


    Der Anlass ist kein erfreulicher...die vorgestellte Umgestaltung der Arena und meine Wut, Unverständnis und Verwunderung darüber. Das gezeigte Rot-Graue Design ist eine einzige Enttäuschung. Die gezeigten Wandmalereien im Umlauf sind auch kein Grund zum Lob, das ist doch wohl das Mindeste was man erwarten konnte. Überzeugende und einzigartige Ideen, die unser Stadion FC-Bayern würdig zu einem der Weltbesten machen könnten, sind gar nicht gezeigt worden.
    Ich habe so viele Fragen zu dem Thema und hoffe, hier ein paar wenige Antworten zu finden.


    1. An wen (Post/Emailadresse) kann man sich ams Mitglied wenden, um seine Sicht der Dinge vorzutragen und da gehört zu werden, wo es auch Bedeutung hat?


    2. Was für Abnicker und Ja-Sager sitzen bitte im AKFD? Wer wählt die und warum maßen die sich an, für 290k Mitglieder (bzw.340k FC-Mitglieder) zu sprechen?


    3. Warum macht man nicht wie bei anderen Themen (Basketball oder Ausweise) eine Mitgliederumfrage zur Stadiongestaltung? Das geht online und ohne groß Umstände.

    0

  • 1. An wen (Post/Emailadresse) kann man sich ams Mitglied wenden, um seine Sicht der Dinge vorzutragen und da gehört zu werden, wo es auch Bedeutung hat?

    Das wüssten wir alle gerne?

    2. Was für Abnicker und Ja-Sager sitzen bitte im AKFD? Wer wählt die und warum maßen die sich an, für 290k Mitglieder (bzw.340k FC-Mitglieder) zu sprechen?

    Da kannst Du Dich an fast alle per Mail wenden und Sie direkt fragen, hab ich auch gemacht - viel Resonanz erhält man nicht - aber umso mehr sich an die wenden umso mehr merken Sie dass Sie wahrgenommen werden!

    3. Warum macht man nicht wie bei anderen Themen (Basketball oder Ausweise) eine Mitgliederumfrage zur Stadiongestaltung? Das geht online und ohne groß Umstände.

    Da bräuchte ja erst mal vernünftige Entwürfe - alleine daran scheitert es ja schon!

  • Heute kam eine Antwort auf mein Schreiben, das ich im Feedback-Formular an den FCB geschickt hatte:


    Sehr geehrter Herr xxx,

    vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Wir haben Ihr Feedback intern weitergeleitet. Vielen Dank für Ihre Meinung zu diesem Thema, diese ist uns sehr wichtig.

    Sportliche Grüße aus München

    Ihr FC Bayern München Service Team / Thomas Wolff

    So ganz ohne Antworten und Stellungnahme auf mein Schreiben - ganz schön mager ;(

    Immer vorwärts und niemals zurück - FC Bayern München, Du machst mich verrückt :!: