Allianz Arena

  • Die rote Bemalung an der Dachkante, über dem Oberring ist nun fertig. Bis auf mehrere Lücken in der Ecke Nord-Gegengerade. Weiß jemand was dort ist? Da waren ja schon früher die Lücken, als dort ringsherum die "Lichterkette" bei Flutlichtspielen leuchtete, die dann später durch das rote LED Band ersetzt wurde.


    Jedenfalls sieht dieser rote Abschluss oben sehr gut aus. Das war ja auch kein Teil der Projektbilder, muss also währenddessen erst ergänzt worden sein. :thumbup: Es geht also immer weiter.

    0

  • Eigentlich ist dieses Parkhaus nur bedingt eine Mehrwertschätzung. Die Gästefans fahren weniger in die Stadt, weil sie einmal ums Stadion herumlaufen müssten um zur U Bahn zu gelangen. Bleiben am und im Stadion und geben dort für Essen und trinken mehr aus.Nebenbei finde ich die Idee nicht schlecht. Das entzerrt die Situation der wegfahrenden Autos und Busse nach dem Spiel.

    Wertschätzung der Gästefans. :D


    Auf solche Ideen erstmal kommen. Respekt bayoraner ! :thumbsup:


    Neben dem genannten Aspekt, den Leuten Geld aus der Tasche zu ziehen, geht es doch vor allem auch darum, dass man die Gäste so schnell auf begrenztem Raum unter Kontrolle hat.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."




  • Das mit der Verwechselungsgefahr war ja schon anfangs beim allerersten Entwurf recht abenteuerlich, aber wer mit Blick auf ein 50 Meter(!!!) hohes Bayern-Logo immer noch erzählen will das man das mit Mainz oder Kaiserslautern verwechseln könnte, der sollte dringend mal schauen ob die Sehnerven noch richtig mit dem Gehirn verbunden sind...


    Ganz ehrlich: Ich hatte bies zu diesem Zeitpunkt auf der JHV ja eigentlich eine positive Meinung zu Dreesen. Aber seit dieser Nummer ist er bei mir völlig unten durch. Der stellt sich da allen Ernstes hin, verzapft was von einer abstrusen "Verwechslungsgefahr" wenn denn alle Sitze in der Arena rot wären.


    Dann kommt er damit an, man werde die Sitze Rot-Weiss machen um ein "Alleinstellungsmerkmal" zu haben.


    Wenn dies wenigstens ehrlich gemeint wäre, hätte es wohl kaum viele kritische Stimmen gegeben, aber das er die Mitglieder da auf der JHV noch für so farbenblind hält, daß die nicht Grau von Weiss unterscheiden können und dann noch manipulierte Bilder gezeigt werden, in denen das Grau total aufgehellt gezeigt wird, setzt dem ganzen die Krone auf!


    Genauso vorgeschoben das Umwelt Argument. Abnehmer für die restlichen Sitze gibt es sicher genug.


    Verarsche Hoch 3!


    Die einzige ehrliche Aussage wäre gewesen: Ja, liebe Fans, die Möwen sind endlich raus aus unserer Arena, aber wir sind leider zu knauserig alle Sitze durch Rote zu ersetzen, dehalb gibt es nun einen "schönen" Rot-Grau Mix.

    0

  • Richtig bescheuert wurde das ganze ja dadurch, dass sich Hoeness dann ein paar Monate später beim Fanclubtreffen hinsetzt und gerade raus sagt dass man einfach nur nicht alle Sitze tauschen will. Womit die ganze Argumentation in Richtung "Verwechselungsgefahr" und "grau ist ja quasi weiss" als dreiste Lüge entlarvt wurde.


    Plus die Sache mit dem Wappen, das angeblich nicht realisierbar war bis Hoeness gesagt hat "doch, das geht", und dann ging's auf einmal. :D


    Wobei ich nicht unbedingt Dreesen den schwarzen Peter zuspielen würde, so wie es von der Geschäftsführung gemacht wurde als sie entschieden haben dass er es sein wird, der den Mitgliedern die Kröte präsentieren soll die es zu schlucken gilt. Es gehört sicher nicht zu seinen Kernaufgaben, sich um sowas zu kümmern. Die Wahrheit dürfte eher sein: Es gibt überhaupt niemanden, der sich darum gekümmert hat. Dreesen bekommt jetzt stellvertretend die Dresche als Überbringer der schlechten Nachricht, aber das ist sicher nicht (alleine) auf seinem Mist gewachsen.

    0

  • Ganz ehrlich: Ich hatte bies zu diesem Zeitpunkt auf der JHV ja eigentlich eine positive Meinung zu Dreesen. Aber seit dieser Nummer ist er bei mir völlig unten durch. Der stellt sich da allen Ernstes hin, verzapft was von einer abstrusen "Verwechslungsgefahr" wenn denn alle Sitze in der Arena rot wären.


    Dann kommt er damit an, man werde die Sitze Rot-Weiss machen um ein "Alleinstellungsmerkmal" zu haben.

    Hast du auch gesehen wie er das hergestammelt hat und sich sichtlich unwohl gefühlt hat so eine Kacke vorlesen zu müssen! Das war nicht Dreesens Meinung - da bin 100% überzeugt von dass es ein vorgegebener Mist war!

  • Ich mag Dreesen - auch weiterhin. Aber ob Vorgabe oder nicht, wenn er sich für sowas hergibt, trifft ihn die Kritik auch zu Recht!


    Im Ergebnis ist es aber auch egal, wer es gesagt hat. Dass diese Kasperaussagen die Bayerngemeinde nicht auf die Barrikaden getrieben haben, finde ich viel schlimmer.


    Das ist einfach eine seltsame Kultur in diesem Verein.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Da fehlen halt noch Sitze... das was da so weiss aussieht, ist der graue Beton von den Rängen. Selbst der ist weisser als die "weissen" Sitze. :D


    Sieht man ja auch gut über die Indoor-Webcam. Da wo die Sitze raus sind (links vom Wappen) ist es wesentlich heller als im Unterrang bspw.

    0

  • Warum da im Unterrang in einigen Reihen überall noch die Sitze fehlen würde mich übrigens echt mal interessieren. Irgendwie kommt mir da keine logische Erklärung in den Sinn...

    0

  • Warum da im Unterrang in einigen Reihen überall noch die Sitze fehlen würde mich übrigens echt mal interessieren. Irgendwie kommt mir da keine logische Erklärung in den Sinn...

    das sind die reihen für die xxxxl fans, im Volksmund auch als calli block bekannt. :D:D:D

    rot und weiß bis in den Tod

  • ich dachte das logo wird noch farblich angepasst, aber jetzt wurden einfach die restlichen stufen weiß gestrichen :rolleyes:



    ich glaube das hatten wir schon mal. Der erste weiße Anstrich war nur die Grundierung (kann mich aber auch natürlich irren)

    0

  • ich dachte das logo wird noch farblich angepasst, aber jetzt wurden einfach die restlichen stufen weiß gestrichen

    Das Thema hatten wir schon. Das ist eine Grundierung, wie sie auf allen Treppen vor der Farbe aufgetragen wurde. Die Treppen werden dem Logo farblich angepasst.

    0

  • Im Rautenbereich Mittelrang sieht man schon,dass die farbigen Treppen das Wappen deutlich aufwerten. Fehlen nur noch die Stühle unten und die neue Banden. Vielleicht ist es diese Woche fertig.


    Man hört, dass sich im Spielertunnel gar nichts neues getan hat. Der ist immer noch weiß wie ein Arztzimmer, und es hängen fröhliche Bilder an der Wand. Da sollte man sich vielleicht mal etwas beeindruckeres einfallen lassen. Der Bergwerkstunnel bei Schalke, der Schacht bei Aue oder die Geisterbahn bei St. Pauli setzen da Maßstäbe.

    0