Allianz-Arena

  • Ich hab am Wochenende mal die Stadiontour mitgemacht. Auch im Innenring (da wo die Essensstände sind) sind Wände, Treppen und Säulen gestrichen, ebenso die ganzen Treppen zu den Fanblocks. Es ist noch nicht alles perfekt, aber zumindest deutlich mehr rot. Ich hoffe, dass man hier kontinuierlich weitermacht. Auf der Esplanade ist derzeit große Baustelle, ich hoffe, dass man auch hier Elemente mit Vereinsbezug rein nimmt.

    Man fasst es nicht!

  • Ich bezweifle, dass auf der JHV etwas bekannt gegeben wird.


    Es muss eher so laufen, dass die Mitglieder auf der JHV den entscheidenden Anstoß dazu geben, auch den Ober und Unterrang in Vereinsfarben zu bestuhlen. Dazu sind Wortmeldungen nötig.


    Der Verein kann dann in der Winterpause in Ruhe die Planung machen, Bestellungen aufgeben, bzw. die Verwendung der alten Sitze klären. Im langen Sommer 2019 wird dann ja sowieso weiter an der Arena gewerkelt, damit zur EM alles top ist.

    0

  • laut eines user bei tm gehen die malerarbeiten in der AA noch weiter. ich kopiere die unterhaltung mal hier rein:

    Säulen in schwarz / gelb (Stadtfarben)?? Wowwww

    0


  • Volle Zustimmung. Ich habe wirklich noch große Hoffnung, dass zur JHV im November bekannt gegeben wird, im Sommer 2019 die restlichen grauen Sitze gegen weiße zu tauschen und als Bonbon die Schrift auf der Gegengeraden aufzuhübschen + zu zentrieren. Es ist ja wirklich "nur noch" eine reines Sitzetauschen + Verkauf/Verpacken. Keine Malerarbeiten, kein Ausrichten wie beim Logo. Einfach nur abschrauben, neu dranschrauben, fertig. Das sollte doch machbar sein, wenn man es unbedingt will.


    Also wenn man dann schon dabei wäre, dann den ganzen Rot-Grau Mist komplett lassen und wirklich alles Rot machen.

    0

  • nil_son : Danke für die Info. Also wird es dann erst zur nächsten Sommerpause was mit der oberen Verteilebene. Aber ich verstehe nicht, warum man dort nicht trotzdem schonmal die Kioske mit den rot-dunkelroten Streifen versehen kann. Sähe dann immerhin schon mal besser aus bis späte die Malereien kommen. Zumindest einiges mit Klebefolien kann da schon viel verbessern.


    Und zu der Dachkante und den Dachstreben bin ich auch gespannt. Die Dachkante kann ich mir noch vorstellen, dass die bis zum Saisonstart fertig wird. Aber ob man es noch schafft alle Streben zu streichen? Oder sollen diese überhaupt gestrichen werden oder ehe rote Leuchtbänder unten draufgemacht werden? Das wäre dann wohl bis Saisonstart noch zu schaffen.

    0

  • Aber ich verstehe nicht, warum man dort nicht trotzdem schonmal die Kioske mit den rot-dunkelroten Streifen versehen kann. Sähe dann immerhin schon mal besser aus bis späte die Malereien kommen. Zumindest einiges mit Klebefolien kann da schon viel verbessern.

    Denke mal, dass da der Faktor Zeit eine entscheidene Rolle spielt. Die haben ja wirklich ununterbrochen gemalert. Irgendwann ist dann halt auch die Sommerpause mal vorbei. Was mich auch noch interessieren würde: Diese hässlichen grauen Abdeckplanen, die da über den schönen neuen roten VIP-Sitzen liegen, werden hoffentlich noch gegen rote ausgetauscht? Ansonsten hätte man ja zwar den Mittelrang komplett rot bestuhlt, aber trotzdem auf einer Geraden wieder grau. Das wäre äußert dumm.

    0

  • Ich denke nicht dass wir am Dach jetzt noch irgendwas schnell ändern werden. Anfang August kommt ja schon das erste Spiel gegen United.


    Falls überhaupt am Dach was gemacht wird. Am Ende waren die rote Striche und die Dachkante doch nur die "durchscheinende Außenhülle", die zufällig ins Tageslichtbild gekommmen ist.

    0

  • Also da fehlt ja noch Haupttribüne und im Logo ein Teil, nur der Anstand halber :D

    Haupttribüne ist fertig, da liegen halt nur diese hässlichen grauen Abdeckplanen drüber, damit die schönen VIP-Sitze nicht beschmuddelt werden. Hoffentlich werden die noch gegen rote Abdeckungen ausgetauscht.


    Ich denke nicht dass wir am Dach jetzt noch irgendwas schnell ändern werden. Anfang August kommt ja schon das erste Spiel gegen United.


    Falls überhaupt am Dach was gemacht wird. Am Ende waren die rote Striche und die Dachkante doch nur die "durchscheinende Außenhülle", die zufällig ins Tageslichtbild gekommmen ist.

    Also wenn da nichts passiert, wäre das äußerst schwach. Gerade die rote Dachkante als Abschluss sah in den Entwürfen ziemlich gut aus.

    0

  • Ich finde ja, die sollten die Fangnetze hinter den Toren mal gegen ein Modell ohne Pfosten austauschen. Das ist doch in fast allen Stadien (z.B. Dortmund) so.

    0

  • die Dachkante rot anmalen wäre sowieso unsinnig. kann man mittels Lichttechnik lösen.

    Dann hätte man in ca. 5% der Zeit eine rote Dachkante. Und in den 95% der Zeit, wo die Arena innen nicht beleuchtet ist, eine graue. Quasi bei jeder Stadionführung bzw. jedem 15.30 Uhr-Heimspiel :thumbdown:

    0

  • na und?

    Wie na und? Das wäre dann nach den extrem aufgehellten grauen Sitzen, die man den Fans und Mitgliedern in der offiziellen Präsentation der Umbauten als weiß verkauft hat die zweite Verarsche. :thumbsup: Zur Erinnerung nochmal die Umbaugrafik aus dem Mitglieder-Magazin:


    0