Allianz-Arena

  • Die nach 15 Jahren abgeranzten und ausgeblichenen Planen sind einfach nicht mehr schön und versauen den Rest der Arena.
    Bild von heute
    https://www.instagram.com/p/Bx…lTZ/?igshid=12yd2d56wekgd


    Das Unterdach muss man einfach erneuern oder wie angekündigt per roter LED beleuchten. Wenigstens so wie es auf den offiziellen Umbaubildern letztes Jahr aussah.

    Sah das Unterdach nicht immer so aus mit den grauen Stellen? Oder sind die einfach nur noch viel extremer geworden? Die Luftkissen sahen letztes Jahr auch schon ziemlich hässlich und dreckig aus direkt über den Eingängen. Wir haben uns eben ein Stadion errichtet, dass viel Pflege braucht.


    Ich bin aber auch eher ein Fan von Stadien, bei denen man von außen schon die Tribünen erkennen kann, also quasi ohne richtiger oder halber Fassade wie in Hamburg oder Wolfsburg, die brauchen auch kaum Pflege. Oder wie bei Pauli mit einer geraden Fassade, auch wenn das dann weniger nach Stadion aussieht.


  • [b]Die Nachrichten‏ [/b]@DLFNachrichten
    Folgen@DLFNachrichten folgen


    Mehr
    9 Mio Einweg-Plastikbecher in einer Saison. Fußballvereine sollen auf Mehrwegbecher umsteigen. Das fordert die Deutsche Umwelthilfe.
    Größte Verursacher von Bechermüll seien Borussia Dortmund, Schalke 04, Hamburger SV und der 1. FC Köln, heißt es unter Hinweis auf die Größe ihrer Stadien.
    Lob geht dagegen an Bayern München - für den Umstieg auf ein Mehrwegsystem: Dadurch habe sich der Becherverbrauch um 1,4 Millionen verringert, sagt die Deutsche Umwelthilfe.

    rot und weiß bis in den Tod

  • https://m.youtube.com/watch?vMmk1

  • Die Frage ist wer da sitzen will... ich finde den 3. Rang schon grenzwertig. Mal abgesehen von diversen anderen Problemen, die gegen einen Ausbau sprechen...

    0

  • wer da sitze will? Frag doch mal die Leute die seit Jahren auf Karten warten aber noch nie im stadiob waren! Und außerdem würde es die Marke FCB noch größer machen mit solch einem Tempel

  • wer da sitze will? Frag doch mal die Leute die seit Jahren auf Karten warten aber noch nie im stadiob waren! Und außerdem würde es die Marke FCB noch größer machen mit solch einem Tempel

    Bei den Leuten, die noch nie im Stadion waren, liegt es mit Sicherheit nicht an der aktuellen Kapazität! Natürlich bekommst du nicht einfach mal so eine Karte für die Champions League. Sicher sind die Bundesligaspiele auch ausverkauft, aber jeder der sich ein wenig bemüht, hat auch die Chance MINDESTENS ein Spiel im Jahr zu besuchen.

  • Trotzdem! Wäre schon imposant solch ein Tempel! Auch wenn es sich evtl nicht genehmigen lässt, würde mich interessieren wie viel Plätze zusätzlich solch ein 4 rang hätte

  • Man braucht kein 100'000 Plätze-Stadion nur um damit angeben zu können.


    75'000 ist völlig ok.



    Was man machen sollte wäre hier und da modernisieren (Dachunterseite) und weiter individualisieren (die Wandgemälde am Umlauf sind klasse).

    0

  • Der 3. Rang bietet 22.000 Sitzplätze, daher würde ich schätzen, wären ca. max. 20.000 zusätzlich machbar. 95.000 Plätze wären dann nicht unrealistisch. Ob das umsetzbar ist, keine Ahnung.

  • Der 3. Rang bietet 22.000 Sitzplätze, daher würde ich schätzen, wären ca. max. 20.000 zusätzlich machbar. 95.000 Plätze wären dann nicht unrealistisch. Ob das umsetzbar ist, keine Ahnung.

    Mit genug Geld ist so gut wie alles umsetzbar.


    Nur lohnen tut es sich halt einfach nicht...

    0

  • Wäre schon imposant solch ein Tempel!

    Das schon, ich glaube viele Leute wollen auch nur einen Ausbau, damit wir das größte Stadion haben. Statussymbol a la Nordkorea.


    Wirtschaftlich sinnvoll dürfte das eher nicht sein, und wie gesagt, es gibt ja auch andere Probleme... die zusätzlichen Leute brauchen auch eine dazugehörige Verkehrsinfrastruktur, etc...

    0

  • Der 3. Rang bietet 22.000 Sitzplätze, daher würde ich schätzen, wären ca. max. 20.000 zusätzlich machbar. 95.000 Plätze wären dann nicht unrealistisch. Ob das umsetzbar ist, keine Ahnung.

    also wenn der 4 rang wie in dem Video behauptet wird er hätte an 15 Meter Höhe und dadurch auch noch nen gröseren Umfang logischer Weise, glaube ich man kämme auf weitaus mehr als 20000 plätze

  • Das Dach müsste runter, die komplette Fassade müsste runter und wir würden über einen längeren Zeitraum auf einer Baustelle spielen bis das Stadion fertig ist. Das geht vielleicht in Aue, Kiel, Karlsruhe oder bei Pauli, aber in München kann ich mir keine Baustelle bei laufendem Betrieb vorstellen. Zumal, dann ja auch wahrscheinlich der 3. Rang während der Umbauten nicht voll nutzbar wäre. Ohne Dach bräuchten wir außerdem eine Sondergenehmigung für die Lizenz.

  • Anstatt das Stadion zu vergrössren wurde ich mal ausserhalb vom Stadion Sachen erneuern/ausbauen.


    Wie sieht es mit einer grösseren U-Bahn Station aus? Wie es momentan ist, ist einfach nur peinlich,nervig und stressig.
    Ist da eigentlich Bayern zuständig oder die Stadt München? Gibt es da schon Pläne von dem ich nichts weiss?

  • Anstatt das Stadion zu vergrössren wurde ich mal ausserhalb vom Stadion Sachen erneuern/ausbauen.


    Wie sieht es mit einer grösseren U-Bahn Station aus? Wie es momentan ist, ist einfach nur peinlich,nervig und stressig.
    Ist da eigentlich Bayern zuständig oder die Stadt München? Gibt es da schon Pläne von dem ich nichts weiss?

    Für die öffentliche Infrastruktur ist natürlich nicht der Verein zuständig, sondern die Stadt.


    Und eine größere U-Bahn-Station bringt auch nix, weil deshalb nicht mehr Züge fahren können.


    Für den Verkehr würde die U9 oder U26 was bringen, weil dadurch tatsächlich mehr Züge als heute fahren könnten.

    0