Allianz-Arena

  • Ich spreche von allen BL-Spielen und/oder DFB und CL ab Achtelfinale !!!

    Dafür bekommst du so gut wie keine Karten mehr. 80.000/85.000/90.000 würde man voll bekommen.

    Dieses Argument hört man ja oft (und nicht nur bei uns), aber ich habe das nie so recht verstanden. Es ist doch nicht zielführend die Kapazität des Stadions an der maximalen Nachfrage bei vereinzelten Spielen auszurichten. Wenn wir dann 90.000 haben und im CL-Finale daheim gegen Dortmund spielen kommt der nächste der einen Ausbau auf 120.000 fordert, die man bei so einem Spiel auch vollbekommen würde.


    Wirtschaftlich sinnvoll ist es, die maximale Kapazität so zu planen, dass die Kiste bei allen Spielen ausverkauft ist, bei den unattraktiven Spielen dann eben nur gerade so. Und das ist in der AA aktuell der Fall.


    Leere Plätze (die trotzdem gebaut und bewirtschaftet werden müssen) sind einfach nur Geldverbrennung, wie man eindrucksvoll an ausnahmslos allen(!) Vereinen sehen kann, die sich mit ihren Stadien im Größenwahn übernommen haben. Das beste Beispiel sitzt doch gleich nebenan. Die hat die Arena fast in die Insolvenz gestürzt. Und trotzdem gibt's da jetzt schon wieder ein paar Irre, die rummaulen weil ihnen der Ausbau der HGK auf 18.000 Plätze zu popelig ist ("wie brauchen 25-30.000"), obwohl die aktuell nur mit Müh und Not 15.000 Karten verkauft bekommen.

  • Dieses Argument hört man ja oft (und nicht nur bei uns), aber ich habe das nie so recht verstanden. Es ist doch nicht zielführend die Kapazität des Stadions an der maximalen Nachfrage bei vereinzelten Spielen auszurichten. Wenn wir dann 90.000 haben und im CL-Finale daheim gegen Dortmund spielen kommt der nächste der einen Ausbau auf 120.000 fordert, die man bei so einem Spiel auch vollbekommen würde.

    Obwohl man schon sagen muss, dass jedes Spiel auch mit einer Kapazität von 90.000 Plätzen ausverkauft wäre. Ich bekomme so unheimlich selten Karten, obwohl ich Monate vorher Interesse bekunde, dass man meines Erachtens das Stadion, auch mit einer Kapazität von 90.000, problemlos ausverkauft wäre.

  • Wenn Du jetzt im Zweitmarkt Interesse bekundest, kannst Du gerade Tickets für das Auftaktspiel gegen Hertha kaufen. ;-)

    Oha, gleich mal schauen. Da habe ich bis dato noch nie etwas gefunden. Zugegeben, ich habe immer nur sporadisch reingeschaut.

  • Oha, gleich mal schauen. Da habe ich bis dato noch nie etwas gefunden. Zugegeben, ich habe immer nur sporadisch reingeschaut.

    Sorry, aber so etwas nervt mich immer. Oben schreibst du, dass du so selten Karten bekommst, obwohl du Monate vorher Interesse bekundest.

    Jetzt schreibst du, dass eh nur sporadisch rein schaust.

    Irgendwie endet jede Diskussion um die angeblich schlimme Kartensituation so oder ähnlich.

    Es gibt mittlerweile einfach kein Kartenproblem mehr. Das einzige Spiel in letzter Zeit, das WIRKLICH wieder schwierig war, war das Saisonfinale gegen Frankfurt. Und auch diese Saison wirst du über offizielle Kanäle massig Karten bekommen.

    Über Fanclubs ist die Chance noch höher, und wenn du ein bisschen vernetzt bist bekommst du fast immer noch Karten für alles.

  • Sorry, aber so etwas nervt mich immer. Oben schreibst du, dass du so selten Karten bekommst, obwohl du Monate vorher Interesse bekundest.

    Jetzt schreibst du, dass eh nur sporadisch rein schaust.

    Irgendwie endet jede Diskussion um die angeblich schlimme Kartensituation so oder ähnlich.

    Es gibt mittlerweile einfach kein Kartenproblem mehr. Das einzige Spiel in letzter Zeit, das WIRKLICH wieder schwierig war, war das Saisonfinale gegen Frankfurt. Und auch diese Saison wirst du über offizielle Kanäle massig Karten bekommen.

    Über Fanclubs ist die Chance noch höher, und wenn du ein bisschen vernetzt bist bekommst du fast immer noch Karten für alles.

    Ich buche oder frage ständig online an und habe auch sporadisch in den Zweitmarkt geschaut. Ich habe auf meine Anfragen nur Absagen erhalten. Ob ich CL-Achtelfinale oder Viertelfinale im August angefragt oder eine Anfrage für ein anderes Spiel hinterlassen habe, es kamen nur Absagen. Deshalb meine Aussage, dass ich bisher selten Karten für die AA bekommen habe.


    Der Grund, warum ich jedoch nicht tagtäglich einen Blick in den Zweitmarkt geworfen habe, war der, weil ich da nie an Tickets gekommen bin respektive welche gesehen habe. Das ist das erste Mal, dass ich da welche sehe und zu meiner Verwunderung sind auch zwei Tickets für das Spiel gegen Köln verfügbar. Mag jetzt ein Zufall sein oder was auch immer. Im Olympiastadion war ich die letzten 3 Spielzeiten immer dabei, da das Olympiastadion quasi vor meiner Haustür liegt. Aber auch da bin ich oft nur über eBay-Kleinanzeigen an Tickets gekommen.


    Bin eV-Mitglied seit mehr als zehn Jahren und dass die Tickets immer nur "zufällig" vergeben werden, finde ich ein wenig schade. Wie dem auch sei, habe ich nun vier Tickets gekauft. Letztes Mal gegen Heidenheim - gleichzeitig für mich das erste Mal in der AA - war es ein Fest, sodass sich die lange Anfahrt rentiert hat. Hoffe, dass wir diesmal unter Flutlicht auch feiern werden und es ordentlich abgeht.

  • da das Olympiastadion quasi vor meiner Haustür liegt.

    gleichzeitig für mich das erste Mal in der AA - war es ein Fest, sodass sich die lange Anfahrt rentiert hat.

    Ich bin verwirrt. Oly liegt vor der Haustür, AA ist eine lange Anfahrt?

    Letztes Mal gegen Heidenheim - gleichzeitig für mich das erste Mal in der AA - war es ein Fest,

    Sorry wenn das ein Fest für Dich ist wenn wir gegen weit Unterklassige Gegner zu Hause mit Ach und Krach und viel Dusel bei 4 Gegentoren gerade so gewinnen, dann weis ich wenigstens in welche Art von Fan ich dich einstufen kann.

    Dann wunder mich auch Deine Signatur nicht mehr und die dummen Aussagen zu der Zeit als Uli im Knast war.

    Wo ist der Kopfschüttelsmilie?

  • Würde ja einen anderen Ansatz wählen, um die Kartensituation zu verbessern. Etwa den Vertrieb durch Veranstalter unterbinden, stärkere Kontrolle, welche Dauerkarten wie häufig genutzt werden, Überprüfung, ob es wirklich großer Kartenkontingente für Sponsoren bedarf und und und.

  • Obwohl man schon sagen muss, dass jedes Spiel auch mit einer Kapazität von 90.000 Plätzen ausverkauft wäre. Ich bekomme so unheimlich selten Karten, obwohl ich Monate vorher Interesse bekunde, dass man meines Erachtens das Stadion, auch mit einer Kapazität von 90.000, problemlos ausverkauft wäre.

    Ich glaube, dieses Phänomen ist hier schonmal diskutiert worden: Die Nachfrage nach Tickets pro Spiel ist gerade aufgrund der "niedrigen" Kapazität so hoch, weil man so schwer an Karten rankommt und auf gut Glück für jedes Spiel bestellt in der Hoffnung für eine Handvoll Spiele den Zuschlag zu erhalten.

    Wenn man nun die Kapazität erhöht, sollte die Lage etwas entspannter werden und die Leute bestellen vielleicht nur noch für die Spiele, die sie wirklich interessieren. -> Insgesamt weniger Nachfrage

  • Obwohl man schon sagen muss, dass jedes Spiel auch mit einer Kapazität von 90.000 Plätzen ausverkauft wäre.

    Da wär ich mir nicht so sicher. Und das Problem ist auch: Wenn man tatsächlich einen Ausbau macht (und nicht nur Sitzplätze in Stehplätze umwandelt), dann geht das eigentlich nur vom Spielfeld weg nach hinten und oben. Und der Oberrang in den Ecken ist jetzt schon grenzwertig, wenn man sich so eine Karte kauft dann mag man eher das Stadion-Event, weil vom Spiel kriegst du da oben überhaupt nix mehr mit.

  • Da wär ich mir nicht so sicher. Und das Problem ist auch: Wenn man tatsächlich einen Ausbau macht (und nicht nur Sitzplätze in Stehplätze umwandelt), dann geht das eigentlich nur vom Spielfeld weg nach hinten und oben. Und der Oberrang in den Ecken ist jetzt schon grenzwertig, wenn man sich so eine Karte kauft dann mag man eher das Stadion-Event, weil vom Spiel kriegst du da oben überhaupt nix mehr mit.

    Du kannst doch von überall gut sehen, gerade im Vergleich zum Olympiastadion, wo man noch die Laufbahn dazwischen hatte.

  • Der Stadiongeschäftsführer hat mal in einem Interview bei München TV gesagt, dass ein weiterer Ausbau nur möglich wäre mit nem Einbau eines 4 Rang. Dieser wäre dann nochmal 15 m höher als die jetzige letzte Reihe im Oberrang und man wäre dann zu weit weg meinte Er! Mal schauen was der die anderen Obrichkeiten sagen in ein paar Jahren zu nem weiteren Ausbau ! Vielleicht tut sich ja noch was

  • Wahrscheinlich hatte man das Thema hier schon einmal.

    Trotzdem stell ich sie einfach mal in die Runde.

    Wieso werden Chipbezahlkarten die abgelaufen sind als abgelaufen angezeigt und nicht einfach das Guthaben was darauf ist?

    Ich habe den Betrag online prüfen wollen, jetzt steht da abgelaufen.

    Klar, man kann sie vor Ort auszahlen lassen usw. aber was soll das bitte?

    Verbraucherschutz?

  • Sehe ich auch so. Mit einem 4. Rang wäre es vermutlich so, wie wenn man jetzt im Berliner Olympiastadion in den obersten Ringen sitzt.

    Das Problem eines weiteren Ausbau ist leider die Infrastruktur um das Stadion herum! Ich denke also nicht dass sich in en nächsten 10 Jahren was tut! Ich hoffe natürlich dass ich mich irre! Den ein solches riesiges Stadion mit nem 4 rang wäre schön imposant


  • (aus dem C12 Newsletter)


    Leiwand! :-) :-) :-)

  • Ah die Südkurve beschäftigt sich wieder mit den wirklich wichtigen Dingen. Vielleicht ab und zu auch mal aufs Spielfeld schauen und nicht so einen Schmarrn rufen wie zum Saisonende und in Berlin, dann hätte das Elend vielleicht schon ein Ende.

    Trainer und SpoDi günstig abzugeben - Versand kostenlos - Versand nach: weltweit, gerne zum Mond - Rückgabe ausgeschlossen