Allianz-Arena

  • Falls es durch einen Umbau möglich wäre, die Ränge zu verbinden, wäre das natürlich top. Rein geometrisch erscheint es mir unmöglich, ohne komplett die Seite abzureissen und neu hochzuziehen

    hmmh.. ich bin jetzt kein Statiker.. aber eine Verbindung zwischen Unterrang Steh und 2. Rang Sitz müsste doch gehen..
    Blöcke 110+109 als Kante unten und 218 in der 2. Etage und Blöcke 115+116 und 223 in der 2. Etage auf der anderen Seite..in dieser Zone dann alles Stehplätze.. das wäre doch eine starke Kurve.. und im Zweifel muss da halt deutlich umgebaut/abgerissen werden..

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • hmmh.. ich bin jetzt kein Statiker.. aber eine Verbindung zwischen Unterrang Steh und 2. Rang Sitz müsste doch gehen..
    Blöcke 110+109 als Kante unten und 218 in der 2. Etage und Blöcke 115+116 und 223 in der 2. Etage auf der anderen Seite..in dieser Zone dann alles Stehplätze.. das wäre doch eine starke Kurve.. und im Zweifel muss da halt deutlich umgebaut/abgerissen werden..

    [Blocked Image: https://www.dmuensinger2010.de/images/bilder/allianz-arena/gallery/allianzarena_schnittwest_02.jpg]


    Hier sieht man wie die 3 Ränge zueinander liegen. Sie sind nicht in einer Flucht, sodass man sie einfach verbinden könnte. Man müsste den 3. Rang so lassen wie er ist, und dessen Neigung bis nach unten durchziehen um damit die unteren Ränge zu überbauen. Will man nur die unteren beiden Ränge vereinen, müsste man den Mittelrang und dessen Neigung bis nach unten durchziehen und den gesamten Unterrang ein paar Meter aufstocken.

    0

  • Wie viele Tageskarten werden denn in der Nord- und Südkurve Unterrang ausgegeben? Könnte man nicht die Jahreskarteninhaber in der Nordkurve Unterrang in den Süden und den Mittel-/Oberrang Nord umsiedeln, um dann in der Nordkurve Unterrang den Gästebereich einzurichten?

  • Am Samstag gegen Leverkusen habe ich mir auch wiederholt so gedacht wie toll es wäre, in der Südkurve eine große „rote Wand“ zu haben.

    Wenn das baulich machbar wäre sollte das nachträglich geändert werden und das Problem mit den Gästefans im 3.Rang ebenfalls.

    Ist ja bald Weihnachten, da darf man ja mal Wünsche äußern.

    #KovacOUT

  • Wird der DFB niemals machen, fände ich auch nicht gut ehrlich gesagt. Ein Pokalfinale gehört in die Hauptstadt, gerade wenn man da so ein Ding wie das Olympiastadion stehen hat. Spätestens wenn Hertha die eigene Hütte fertig hat, wird das Olympiastadion endgültig zum deutschen Wembley, wo man dann schon Nationalspieler sein oder eben das Pokalfinale erreichen muss um da überhaupt mal drin spielen zu dürfen.


    Wichtiger wäre es mal über den Austragungsort des Supercups zu reden als am Pokalfinale zu verschlimmbessern.

  • Dass das Finale zwingend in die Hauptstadt muss würde ich nicht sagen, aber eben an einen neutralen Ort. Berlin ist halt zufällig beides, weil die Hertha sowieso nie im Pokalfinale stehen wird ^^

    0

  • Früher wurde der Supercup immer in einem anderen Stadion ausgetragen, war schon besser, als jetzt, immer beim Pokalsieger zu spielen. Ein fester Austragungsort würde dem Supercup allerdings schon gut tun,


    Das Pokalfinale im Berliner Olympiastadion ist inzwischen etabliert. Würde da auch nichts mehr ändern. Einmal im Jahr geht das Stadion schon.

    MINGA, sonst NIX!

  • Wird der DFB doch eh nicht machen.


    Bevor die das Pokalfinale nach München verlegen, verlegen sie es eher nach Dortmund mit dem BxB als gesetzte Mannschaft und der Rest darf den Finalgegner ausspielen.



    Berlin passt schon. Muss man mMn nicht ändern.

    0

  • Pokalfinale in München? Nein danke! Es ist gut in Berlin und im Olympiastadion aufgehoben. Im eigenen Stadion ständig ein Finale zu spielen hat für mich irgendwie nichts und andere Teams Titel holen zu sehen bei uns in der Arena ist auch nicht so geil.

  • Pokalfinale in München? Nein danke! Es ist gut in Berlin und im Olympiastadion aufgehoben. Im eigenen Stadion ständig ein Finale zu spielen hat für mich irgendwie nichts und andere Teams Titel holen zu sehen bei uns in der Arena ist auch nicht so geil.

    Der Aufschrei in Deutschland wäre Jahr für Jahr im Falle unserer Finalteilnahme auch einfach ermüdend.

    0