Allianz Arena

  • Tyler Ott hatte nach dem Spiel in dieselbe Richtung getwittert. Abgesehen von den vielen Likes pendelt die anschließende Debatte irgendwo im Bereich von "Heul doch!" und "NFL riskiert die Gesundheit ihrer Spieler".


    So ist das mit der tollen Werbung.

    Die Diskussionen gibt es immer, und die Rasendiskussion im Spezifischen sowieso. Das ist nicht mal ansatzweise München-exklusiv. Auch im verlinkten Artikel geht es eben auch um die generelle Rasenfrage. Und auch der verlinkte Artikel betont, wie zufrieden sie mit der Reise waren und wie gern sie das erneut machen möchten. Jap, tolle Werbung.

  • Zumal die Physiologie der Spieler und die Bewegungsabläufe anders sind als im Fußball. Ich kann mir schon vorstellen, dass der Fußballrasen da ein Problem damit haben könnte, zumindest wenn es sich um echten Rasen handelt. Er muss einfach andere Anforderungen erfüllen. Regen und Feuchtigkeit werden das übrige getan haben, wie im Artikel geschrieben.

    In den darauffolgenden Spielen der Bears und Steelers sah der jeweilige Rasen sicher nicht besser aus. Da waren weit größere Löcher, aber er sah wesentlich trockener und/aber "stabiler" aus. Zum Fußball spielen vermutlich auch ein Albtraum, da hätte es die gleiche Kritik gegeben, nur in die andere Richtung ^^


    Ich würde die Kritik also nich zu hoch hängen. Die Jungs sind es gewohnt, auch auf Schnee zu spielen und die meiste Kritik kommt wohl nur aus dem Verliererlager. Ein Schelm wer böses denkt.

    Die spielen dort auch bei Minusgraden in Green Bay/Wisconsin. Da gibt es auch Diskussionen. Noch mehr übrigens dann über den Ball, der sich bei Kälte anders verhält. Das Leben ist schon hart ;)

  • Du, das kann ich völlig nachvollziehen und sehe ich übrigens auch so. Nur braucht es dafür meiner Meinung nach keine vertragliche Eingrenzung anderer Anlagen. Dürfen solche Konzerte in München dann nie mehr anderswo stattfinden?


    Den Olympiapark kann man auch mit einer konstruktiveren Herangehensweise erhalten, als sich auf solcherlei Verbote zu verlassen.

    War die ganze Regelung (in der AA nur Fussball, um Oly zu erhalten) nicht auch davon ausgegangen, dass in der AA dauerhaft zwei Teams spielen. Man kalkulierte also (in der Liga) die doppelte Anzahl der Spiele ein, von daher könnte ich mir schon vorstellen, dass das ganze mal aufgeweicht wird, vor allem wenn die Giesinger mal aufsteigen und das Oly eine Option wird.

    Man fasst es nicht!

  • Jetzt macht sich sogar die Münchener Polizei über den FCB lustig.


    "In München gibt es ein Stadion...?"

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Berliner, die einmal öfter wählen dürfen, spotten über andere Städte. Im Westen nichts neues...

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • weiß jemand wann endlich der Rasen ausgewechselt wird??


    der müsste ja scließlich auch noch anwachsen vor dem Damen Spiel 🤷🏻‍♂️

    Herr gib mia die Gelassenheit Dinge zu ertragen die ich nicht ändern kann :thumbup:

  • https://www.sport1.de/news/us-…hland-ist-schon-in-arbeit


    Ich packe es mal hier rein.


    Es wird spekuliert, dass die NFL eine Franchise in Deutschland gründen könnte. Favorisiert Frankfurt oder München - in der Arena?!


    Ich persönlich hätte eigentlich Spaß daran, glaube aber, dass es problematisch würde, der Arena Football und Fußball in Einklang zu bringen. Insbesondere wegen des Rasens.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Da müsste dann schon ein fahrbares Rasensystem wie bei Schlake (ja Schlake) installiert werden...ob dann der Terminkalender mitspielen würde ist die andere Frage

    0

  • Munich Bavarians wenn scho... aber bitte die sollen wenn scho nach Frankfurt, hier gibt es nix zu sehen.

    Na wenn die Amis die Namen aussuchen dann wahrscheinlich Munich Lederhosen oder Munich Pretzels oder Munich Beer's :P


    Können ja im Oly spielen... Dann ist die Stadt froh Miete zu bekommen

    rot und weiß bis in den Tod

  • Da müsste dann schon ein fahrbares Rasensystem wie bei Schlake (ja Schlake) installiert werden...ob dann der Terminkalender mitspielen würde ist die andere Frage

    Wie soll sowas denn bitte nachträglich eingebaut werden?


    Egal. Ich brauche das nicht in München. Alle 2 Jahre für ein Spiel von mir aus....

    0