Allianz Arena

  • Auf dem Niveau kann man doch mit mindestens 2 Rasenflächen arbeiten, die je nach Bedarf in die Arena gefahren werden. Schlacke macht es doch auch, sollte also kein Hexenwerk sein.

    Wie zum Teufel kommst du zu der Annahme, dass das praktikabel sei???

  • War zumindest geplant, keine Ahnung ob das auch umgesetzt wurde/wird. Aber wenn dann ist das ein anderes System als Schlacke, keine ausfahrbare Fläche sondern eher wie bei Tottenham wo der Rasen auf mehrere Platten unterteilt und wo anders gelagert wird.

    Real macht aus dem Bernabeu auch mehr als nur ein Stadion.

    Richtig der Rasen wird in 6 Teile geteilt die auf einer Seite übereinnander unterhalb des Stadions gelagert werden. Inklusive Bewässerung und Luft und Licht zur Pflege des Rasens in der Zeit. Also alles Unterirdisch.

  • Von der Schalker Rasentechnik bin ich nicht überzeugt. Erinnere mich an einige Spiele von uns dort auf einem fragwürdigen Geläuf.

    Ist Nagelsmann wirklich so lernresistent?!

  • Was spricht aus deiner Sicht dagegen?

    Das ist so offensichtlich und wird hier schon mehrmals erklärt, dass ich gar nicht weiß wo ich anfangen soll. Kurz gesagt aber absolut alles, außer der Tatsache, dass es schön wäre, wenn es ginge.


    Aber wie sollte das funktionieren? Hat man an einer Stadionseite eine Öffnung, durch die der Rasen raus könnte? Hat man draußen genug Platz um das Spielfeld zu platzieren? Wäre es baulich zu realisieren? Wäre es möglich einen "Tiefgarage" für den Rasen unterm Stadion, wo er gehegt und gepflegt würde, für eine auch nur halbwegs realistische Summe zu bauen? Nein, nein, nein und nochmals nein.

  • Aber wie sollte das funktionieren? Hat man an einer Stadionseite eine Öffnung, durch die der Rasen raus könnte? Hat man draußen genug Platz um das Spielfeld zu platzieren? Wäre es baulich zu realisieren? Wäre es möglich einen "Tiefgarage" für den Rasen unterm Stadion, wo er gehegt und gepflegt würde, für eine auch nur halbwegs realistische Summe zu bauen? Nein, nein, nein und nochmals nein.

    Öffnung zum rausfahren: kann nachgerüstet werden.


    Platz draußen für die Fläche: mehr als genug.


    Baulich realistisch: klar.

    Tiefgarage für Rasen: das hab ich gar nicht vorgeschlagen.


    Kosten: muss man halt mal durchkalkulieren.


    Man sollte nicht vergessen, die Spiele werden nicht weniger.


    eddiedean - bleib doch einfach beim Grillthread, das ist das einzige Thema wo du wirklich was sinnvolles Beiträgst. Ansonsten tauchst du in letzter Zeit nur im Schatten irgendwelcher Idioten auf um andere zu belöffeln, du bist noch nerviger als der Mörder.

  • Öffnung zum rausfahren: kann nachgerüstet werden.

    wie soll das denn bitte funktionieren? Von den Kosten mal ganz abgesehen, die dürften sich dann an die Gesamtkosten für die Arena annähern. IMHO völlig illusorisch, wie auch ein 4.Rang. Da kann man die Arena gleich abreißen und neu bauen.

    0

  • Öffnung zum rausfahren: kann nachgerüstet werden.


    Platz draußen für die Fläche: mehr als genug.


    Baulich realistisch: klar.

    Tiefgarage für Rasen: das hab ich gar nicht vorgeschlagen.


    Kosten: muss man halt mal durchkalkulieren.

    1. Nein

    2. Wird an der behördlichen Genehmigung scheitern

    3. Nein

    4. Ist auch nicht umsetzbar ohne weiteres

    5. Zu teuer

    0

  • Vor allem: Wo bitte soll die Wiese bei uns rausgefahren werden?! Sehe da in allen Himmelsrichtungen keinen Platz!


    Okay, als schwebender Teppich über der Arena wäre das vielleicht innovativ, aber kaum machbar ...:D

    Ist Nagelsmann wirklich so lernresistent?!

  • Vor allem: Wo bitte soll die Wiese bei uns rausgefahren werden?! Sehe da in allen Himmelsrichtungen keinen Platz!


    Okay, als schwebender Teppich über der Arena wäre das vielleicht innovativ, aber kaum machbar ...:D

    Man wollte ja eh sowas wie ein schwebendes Dach bauen. Warum nicht eine schwebende Rasenfläche? :thumbsup:

    0


  • Jetzt seid halt nicht so Leute - da ist doch jede menge Platz - man muss halt nur den schwebenden rasen erfinden - vielleicht mal in 1001 und 1 Nacht nachlesen - da schweben immerhin schon Teppiche :D


    Don Ed Du gibts manchmal so einen Käse von Dir - da brauchst Du Dich halt nicht wundern wenn Usern, die davon Ahnung haben, Ansagen kommen. Einfach mal in Dich gehen, drüber nachdenken ob denn die Argumente nicht wahr sein könnten und nicht gleich einen solchen Scheißdreck schreiben wo man sogar irgendwelche hirnrissigen Mördervergleiche ran zieht. Wahnsinn!


  • Jetzt seid halt nicht so Leute - da ist doch jede menge Platz - man muss halt nur den schwebenden rasen erfinden - vielleicht mal in 1001 und 1 Nacht nachlesen - da schweben immerhin schon Teppiche :D

    laut dem Bild ist ja genug Platz, da kann man doch die Arena auf den Müllberg pflanzen und die frei gewordene Fläche für den Rasen nutzen.

    0

  • Das Einfachste wäre glaube ich, wenn man das Dach abreißt. Dann kommt an den Platz auch genug Licht und Luft und alles ist gut.

    So löst sich dann auch das Problem des zu dominanten FCB, dann dürfen wir da nämlich nicht mehr spielen.^^

  • Ja haben wir alle schön gelacht, nur weil ihr euch das nicht vorstellen könnt, heißt das nicht das es nicht geht.


    Das Bild von fcb_hog zeigt doch das Platz ist, klar müsste man umbauen aber das ist doch immer so, das Leben ist halt keine grüne Wiese wie bei SimCity.