Jugend-/Nachwuchsmannschaften/-bereich des FCB

  • Der Neffe von Sammy wechselt zum Campus, Matai Akinmboni (14)

    https://mobile.twitter.com/iMi…tatus/1416132832276189194

    Habe ich auch schon gelesen! Ich dachte aber, dass man so früh ausländische Spieler gar nicht verpflichten will bzw. kann?


    Der käme ja von DC United U15, ist bereits 1,88 groß und kommt wohl erstmal zum 14-tägigen Probetraining. Hat wohl auch die amerikanische Staatsbürgerschaft!

    0

  • Der FC Bayern hat die Verträge von vier Talenten verlängert. Eyüp Aydin (02.08.2004), der am vergangenen Samstag beim 3:0-Auftaktsieg beim FC Augsburg II ein gutes Debüt bei den Amateuren feierte, unterschrieb bis Juni 2023. Mike Eberhart (23.10.2004) und Aleksandar Pavlovic (03.05.2004) haben sich ebenfalls bis Sommer 2023 an den deutschen Rekordmeister gebunden. Auch Roman Reinelt (15.01.2003) unterschrieb einen neuen Vertrag bis 2023 und wird für die Saison 2021/22 an den SSV Ulm ausgeliehen.


    https://fcbayern.com/de/news/2…gert-mit-talente-quartett

  • Seit nunmehr neun Jahren arbeitet Danny Schwarz als Trainer im Nachwuchsbereich des FC Bayern. Zuletzt gehörte er zum Trainerteam der Amateure, doch nach dem Abstieg in die Regionalliga Bayern übernimmt der 46-jährige Fußballlehrer jetzt eine neue spannende Aufgabe. Schwarz wird sich zukünftig intensiv um diejenigen Talente kümmern, die zu anderen Vereinen ausgeliehen sind. Auch bei der Rückkehr der Leihspieler in den Trainingsbetrieb beim FC Bayern könnte Schwarz dann zur Seite stehen.


    „Unser dreiköpfiges Trainer-Gespann in der zweiten Mannschaft war auf die 3. Liga ausgelegt. In der Regionalliga haben wir auch in den Jahren vor dem Aufstieg mit einem Trainer-Duo gearbeitet, da der Coaching-Aufwand insgesamt geringer ist“, erklärt Campus-Chef Jochen Sauer, warum Schwarz schnell zum Top-Kandidaten für die neue Stelle wurde: „Als Danny dann kürzlich auf uns zukam, dass er nach dem Abstieg für eine neue Herausforderung offen wäre, haben wir bei der Besetzung des Leihspieler-Betreuertrainer direkt an ihn gedacht.“


    https://fcbayern.com/de/news/2…betreuung-der-leihspieler


    Erklärt dann auch die Meldung mit Micho letztens. Beim Spiel am Freitag war Schwarz auch gar nicht dabei, wenn ich mich nicht verschaut habe. Hatte mich schon gewundert.

    An sich auf jeden Fall ein sehr interessanter Posten. Könnte dafür sprechen, dass wir das Leih-Thema nun ordentlich optimieren wollen. Halte ich auf jeden Fall für sehr sinnvoll, sofern es längerfristig angelegt ist.

  • In der Quelle gibts auch noch ein Interview zu Spezifizierung:


    Danny, Du wirst einen neuen Posten am Campus antreten. Was genau wird Deine Aufgabe sein?

    „Der FC Bayern wird wie schon in der Vorsaison auch in dieser Spielzeit einige Spieler an andere Vereine ausleihen. Aktuell sind es schon vier: Adrian Fein nach Fürth, Lukas Mai zu Werder Bremen, Sarpreet Singh zu Jahn Regensburg und Roman Reinelt zum SSV Ulm. Gut möglich, dass da noch weitere Akteure dazukommen. Um diese Spieler bestmöglich zu begleiten und zu betreuen, aber auch um einen steten Austausch zum Ausleihverein zu gewährleisten, wollte der FC Bayern dafür eine Art Betreuer-Trainer installieren. Ich werde also zukünftig regelmäßig Adri und Co. besuchen, mir Trainingseinheiten und Spiele von ihnen anschauen, aber auch mit den jeweiligen Trainern unserer Jungs einen intensiven Austausch pflegen. Wir wollen einfach immer auf dem Laufenden sein, was die Entwicklung dieser Spieler angeht.“


    Wie kam es zu dem internen Stellen-Wechsel?

    „Das Trainer-Gespann bei den Amateuren mit Martín Demichelis, Stefan Buck und mir war eigentlich für die 3. Liga ausgelegt. In der zurückliegenden Vorbereitung auf die neue Saison in der Regionalliga Bayern habe ich mehr und mehr gespürt, dass ich gerne eine neue Aufgabe mit einer neuen Herausforderung annehmen würde. Jochen Sauer und Holger Seitz kamen dann mit der Idee auf mich zu, unsere ausgeliehenen Talente zu betreuen. In diese Stelle kann ich meine langjährige Erfahrung im Nachwuchsbereich perfekt einfließen lassen."


    https://fcbayern.com/de/news/2…betreuung-der-leihspieler

  • aber auch mit den jeweiligen Trainern unserer Jungs einen intensiven Austausch pflegen.



    schlussendlich passt es oder Nicht, siehe Früchtl wo er beim Club auf der Bank saß, da hilft dann kein Austausch ..

  • schlussendlich passt es oder Nicht, siehe Früchtl wo er beim Club auf der Bank saß, da hilft dann kein Austausch ..

    Wenn man jemanden hat der sich um sowas kümmert kann man das vorab auch schon besprechen und läuft nicht das Risiko, dass irgendein Verein einen Spieler leiht mit dem der Trainer nix anfangen kann.

    0

  • Hallo,

    Jetzt schiebt man ihn auf Position xy und sobald der erste Verein ruft ist er weg.

    ich hoffe auf etwas anderes. Aus meiner Sicht kann es auch eine Möglichkeit sein eine größere Anzahl junger talentierter Spieler unter Vertrag zu nehmen und tatsächlich gut betreut bei anderen Vereinen "zu parken". Wenn sich da jemand verantwortlich drum kümmert, die Vereine regelmäßig besucht und im Austausch mit den Spielern bleibt, kann man meiner Meinung nach bei der Auswahl der Leihziele deutlich besser werden. Und die Bindung zu den Spielern bleibt eher erhalten.

    Damit wird die Wahrscheinlichkeit, dass auch mal einer für uns übrig bleibt oder für eine nennenswerte Summe transferiert werden kann, einfach höher. Eine Professionalisierung auch in dem Bereich kann sich lohnen.


    Ralf

  • Wenn man jemanden hat der sich um sowas kümmert kann man das vorab auch schon besprechen und läuft nicht das Risiko, dass irgendein Verein einen Spieler leiht mit dem der Trainer nix anfangen kann.

    Erstens das und zweitens geht es ja auch darum, den Kontakt zu den ausgeliehenen Spielern stets aufrecht zu erhalten. Das ist eine spannende und wichtige Aufgabe zugleich, quasi ein Koordinator unserer Leihspieler. Finde ich sehr gut.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Das ist eine spannende und wichtige Aufgabe zugleich, quasi ein Koordinator unserer Leihspieler. Finde ich sehr gut.

    Wer sich das wohl ausgedacht hat? Brazzo kann's ja nicht gewesen sein, der macht doch alles falsch... :)

    0

  • Wer sich das wohl ausgedacht hat? Brazzo kann's ja nicht gewesen sein, der macht doch alles falsch... :)

    Hat er auch nicht. Würde mich auch wundern, denn das hätte ja was mit Weitblick zu tun. Andere Vereine habens ihm vorgemacht. Ich sag jetzt mal nicht welcher das u.a. ist...

  • Wer sich das wohl ausgedacht hat? Brazzo kann's ja nicht gewesen sein, der macht doch alles falsch... :)

    Man musste wohl was finden um Schwarz zu halten, da der keinen Bock auf Co trainer hatte.

    Müsste ich tippen wer die idee hatte würde ich sagen Sauer, der hatte so etwas auch bei RB eingeführt

    rot und weiß bis in den Tod