News rund um die FCB Amateure

  • Woher hast du diese Info, dass sie das erst müssen?

    Laut Statuten hat ein Verein, der einen oder mehrere Spieler abstellen muss, das Recht, die Absetzung und Neuterminierung einer Partie zu verlangen, die im betreffenden Zeitraum für ihn angesetzt ist.

    Spielpause wegen N11 gibt es offiziell nur in Liga 1 bis 3, darunter gibt es die nicht.

    Wenn ein Verein mehrere Ausfälle hat, sei es durch N11 oder Krankheit etc kann der Verein beim Verband einen Antrag stellen, der Verband kontaktiert dann die Gegner und fragt an ob die damit einverstanden sind. Meistens haben die Vereine damit kein Problem da sie ja selbst mal in diese Lage kommen können, ab und an kommt es aber vor das ein Gegner das ablehnt.


    Ob der bayrische Verband das auch so handhabt weiß ich nicht zu 100%, wäre aber eigenartig wenn es innerhalb von Deutschland verschiedene Methoden gäbe.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Spielpause wegen N11 gibt es offiziell nur in Liga 1 bis 3, darunter gibt es die nicht.

    Wenn ein Verein mehrere Ausfälle hat, sei es durch N11 oder Krankheit etc kann der Verein beim Verband einen Antrag stellen, der Verband kontaktiert dann die Gegner und fragt an ob die damit einverstanden sind. Meistens haben die Vereine damit kein Problem da sie ja selbst mal in diese Lage kommen können, ab und an kommt es aber vor das ein Gegner das ablehnt.


    Ob der bayrische Verband das auch so handhabt weiß ich nicht zu 100%, wäre aber eigenartig wenn es innerhalb von Deutschland verschiedene Methoden gäbe.

    Da bin ich überfragt, meine aber schon.

  • Da bin ich überfragt, meine aber schon.

    Also ich kann nur sagen wie es in Berlin ist bzw zu meiner Zeit ( sowohl als Spieler als später beim Verband) war.

    Da gab es dann ab und an spiele die nicht verlegt wurde weil Verein xy es nicht wollte. Die haben sich dann aber natürlich keine Freunde gemacht

    rot und weiß bis in den Tod

  • Geben wir die Antwort auf dem Platz, sollte für die Gegner auch mit einer 1B Mannschaft reichen. Blöd ist nur dann immer, dass du ja irgendwem dann einen Spieler wegnimmst. In dem Fall der U19.

  • Geben wir die Antwort auf dem Platz, sollte für die Gegner auch mit einer 1B Mannschaft reichen. Blöd ist nur dann immer, dass du ja irgendwem dann einen Spieler wegnimmst. In dem Fall der U19.

    Glaube so viele fallen da diesmal nicht aus. Tillman ist bei der u21 ansonsten dürften die meisten wohl da sein.


    Der u19 und teilweise U17 fehlen ja eigentlich schon dadurch die gesamte Saison wichtige Spieler, deswegen ja auch die teilweise schlechten Ergebnisse.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Da müssen halt auch die anderen teams bereit sein für eine Verlegung, die müssen uns ja da nicht entgegen kommen.


    Da die u20/ u19 Mannschaften aber erst im November wieder spielen werden wohl diesmal nicht so viele fehlen

    Wo hast du deine Infos her?! U19, U20 und U21 haben alle Spiele. Ohne jetzt nachgezählt zu haben, fehlen uns sicher mindestens fünf Spieler am Freitag. Das ist Wettbewerbsverzerrung. Hoffentlich rächt sich das nicht.

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Wo hast du deine Infos her?! U19, U20 und U21 haben alle Spiele. Ohne jetzt nachgezählt zu haben, fehlen uns sicher mindestens fünf Spieler am Freitag. Das ist Wettbewerbsverzerrung. Hoffentlich rächt sich das nicht.

    Bei der u20 könnten vielleicht noch obm und Lawrence sein, bei der u19 ist es ein 4 Nationen Turnier da weiß ich nicht ob man abstellen muss.


    Wenn ich aber gerade den Terminplan angucke sehe ich nicht das die amateure dieses Wochenende spielen

    rot und weiß bis in den Tod

  • Bayreuth verliert zuhause gegen Schweinfurt 0:3


    Damit erstmal wieder "Ruhe" an der Tabellenspitze für uns

    Aushalten, durchhalten, weitermachen. Leben, kurz erklärt!

  • Ruhe würde ich nicht sagen, aber wir sind zumindest offiziell erster, da beide gleich viele Spiele haben.


    Viele punktverluste sollten wir uns dieses Jahr aber nicht erlauben

    Man fasst es nicht!

  • Nachdem man D. Schwarz erst vom gleichberechtigten Trainer zum Co degradiert hatte und ihn dann zum scout für verliehene Spieler "befördert" hatte verlässt er uns jetzt ( nicht überraschend) und wird trainer bei Würzburg in Liga 3

    rot und weiß bis in den Tod

  • Auf der TW-Position haben wir echt momentan die Seuche.

    Da hat man ja Glück (oder eingeplant?), dass man mit dem neuen Torwarttrainer Drobny jemanden hat, der mit seinen jugendlichen 42 Jahren bis zulezt noch gespielt hat und so im Notfall sicherlich einspringen kann. Und das wäre dann sicherlich bei seiner Erfahrung keine Schwächung gegenüber Schneller und co.

    0