News rund um die FCB Amateure

  • Neeeh, ich war vorher schon Einkaufen und danach wieder richtig müde. :D


    #SkandaaaaaalUmJecro

    グーグル翻訳はこのテキストの翻訳を拒否します

  • die amas spielten heute bei einem test ( nur ) 2-2 gegen bayernligist pipinsried




    die tore für die amas schossen Hägler und weihrauch...



    hoffen wir mal das es am freitag gegen memmingen wieder besser läuft und wir die 3 wichtigen pkt holen...

    rot und weiß bis in den Tod

  • Leo wechselt zum FC Ingolstadt


    Am letzten Tag der Transferperiode gab es noch einmal einen Wechsel bei den Amateuren des FC Bayern. Innenverteidiger Giuseppe Leo verlässt den FCB II. Der 19-Jährige wechselt zum FC Ingolstadt. Im Sommer 2014 stieß er von der U19 des Rekordmeisters zu den Amateuren. Nachdem sich Leo im August 2014 einen Kreuzbandriss zugezogen hatte, fiel der gebürtige Münchner für die vergangene Spielzeit aus. In der laufenden Saison kam er bei den Amateuren noch zu keinem Pflichtspieleinsatz.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Der FC Bayern München hat zwei seiner Talente längerfristig an den Verein gebunden: Fabian Benko (17) und Niklas Dorsch (17) aus der U23-Mannschaft unterzeichneten in diesen Tagen einen einjährigen Vertragsspielerkontrakt bis 30.6.2016, dem bei beiden ein Lizenzspielervertrag vom 1.7.2016 bis 30.6.2018 folgt.


    http://www.fcbayern.de/de/news…ente-benko-und-dorsch.php

    グーグル翻訳はこのテキストの翻訳を拒否します

  • Oikonomou erleidet Außenbandriss Die Amateure des FC Bayern müssen vorerst auf Mittelfeldspieler Angelos Oikonomou verzichten. Der 20-Jährige zog sich im Testspiel am Montagabend beim Bayernligisten FC Pipinsried einen Riss des Außenbandes im rechten Sprunggelenk zu und wird für einige Wochen ausfallen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • wichtiges spiel morgen für unsere amas....wir spielen gegen memmingen


    regensburg muss sonntag bei den blauen antreten...angeblich haben sich beim testspiel heute 3 regensburger verletzt...vielleicht lassen die das was liegen und wir können noch näher ranrücken.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Also war das das Ziel von uns, sehr clever gemacht, sonstige Ziele kann das Testspiel jedenfalls nicht viele gehabt haben.


    Wenn jetz jemand Spielpraxis bekommen hätte, oder der neue sich hätte präsentieren dürfen, aber so.

    0

  • Vertrag von Herbert Paul aufgelöstHerbert Paul verlässt die Amateure des FC Bayern. Der Vertrag des 21-Jährigen wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der Verteidiger wechselte im Sommer 2014 von der zweiten Mannschaft der SpVgg Greuther Fürth an die Säbener Straße. Paul kam in der vergangenen Spielzeit 19-mal in der Regionalliga zum Einsatz und erzielte dabei einen Treffer. In dieser Saison absolvierte er kein Pflichtspiel für den FCB. „Wir danken Herbert für die guten Leistungen, die er beim FC Bayern gezeigt hat und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute“, meinte Wolfgang Dremmler, Abteilungsleiter des junior teams.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Die FCB Amateure gewinnen das Testspiel beim TSV Dorfen 2:0. Torschützen: Ribéry & Micheli.


    Aufstellung FCB-Amateure: Weinkauf – Günzel, Strohmaier (46. della Schiava), Burger, Leib (46. Micheli) – Basta – Pohl (46. Pfab), Kurt (46. Ribéry), Bösel, Scholl – Hägler

    rot und weiß bis in den Tod

  • IMHO hat er für die derzeitige Spielweise zu große technische Schwächen. Seine Ballannahmen sind teilweise fürchterlich, andererseits ist er ein Kämpfer und wuselt sich schon durch.

    0