News rund um die FCB Amateure

  • ein mai Abgang hat sich wohl damit erstmal erledigt. Die stamm iv dürfte jetzt mai und feldhahn sein, will dafür auf die 6.


    Die zweite Reihe der iv macht mir allerdings etwas Sorgen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Mai wird hoffentlich verliehen werden, wenn er nicht in der 1. Mannschaft einer von unseren 4 IVs sein sollte. So ein Spieler sollte jetzt Bundesliga spielen und nichts anderes. Da steht seine persönliche Entwicklung auch klar über den Saisonzielen der Amateure, schätze ich. Schon letzte Saison war es sehr überraschend dass er 4. Liga spielte, es sollen da ja schon Profiteams angefragt haben.

  • Testspiel FCB/A-SV Türk Gücü heute 0:0


    Am Ende bleibt es beim torlosen Unentschieden zwischen den Bayern Amateuren und Türkgücü München. In einer insgesamt ausgeglichenen ersten Hälfte gab es Chancen auf beiden Seiten. Nach dem Seitenwechsel nahm das Tempo auf beiden Seiten ab. Die Bayern vergaben in Person von Zirkzee und Ontuzans mehrfach die Möglichkeit zur Führung. Türkgücü München hingegen konnte nur noch durch Standarts gefährlich werden.


    ent. Fupa.net

  • Kern-Transfer bestätigt:


    Timo Kern verstärkt die Amateure des FC Bayern! Der 29-Jährige wechselt vom Drittliga-Konkurrenten Waldhof Mannheim nach München und unterschreibt einen Vertrag bis 2022. Der offensive Mittelfeldspieler verstärkt mit seiner Erfahrung und Torgefahr die Reserve des Rekordmeisters. Mit den Mannheimern gelang Kern in der vergangenen Saison wie den Bayern der Aufstieg in die Dritte Liga.


    „Mit Timo Kern ist es uns gelungen, einen erfahrenen und torgefährlichen Offensivspieler zu verpflichten. Vor allem aufgrund der Verletzung von Nicolas Feldhahn, die schon noch ein bisschen andauern wird, haben wir uns dazu entschieden, noch einen erfahrenen Spieler dazuzunehmen“, sagte Sebastian Hoeneß, Trainer der Amateure. „Er kann im offensiven Mittelfeld alle Positionen bekleiden. Er gibt uns Variabilität und Torgefahr.“
    Kern durchlief die komplette Jugendabteilung des Karlsruher SC und wechselte 2013 zum FC Astoria Walldorf in die Regionalliga Südwest, ehe er sich im vergangenen Sommer Waldhof Mannheim anschloss. Als Stammspieler erzielte er in 28 Regionalliga-Spielen 17 Tore und bereitete zehn Treffer vor. Damit hatte Kern einen entscheidenden Anteil am direkten Aufstieg in die Dritte Liga. „Ich freue mich riesig auf die neue Aufgabe beim FC Bayern und will mit meiner Erfahrung die junge Mannschaft unterstützen“, so Kern.


    https://fcbayern.com/de/news/2…rn-verpflichtet-timo-kern

  • Der kommt aus der RL...

    und??? Die spieler die wir verkauft haben kamen auch aus der Regionalliga oder der u19. Und für die haben wir Millionen eingenommen.


    Die Ablösesummen sind nicht nur in den ersten ligen gestiegen sondern auch darunter.
    Summen zwischen 100tsd und 500tsd sind in Liga 3/4 heutzutage normal.


    Zudem wurde der Transfer von Jochen Sauer gemacht

    rot und weiß bis in den Tod

  • und??? Die spieler die wir verkauft haben kamen auch aus der Regionalliga oder der u19. Und für die haben wir Millionen eingenommen.
    Die Ablösesummen sind nicht nur in den ersten ligen gestiegen sondern auch darunter.
    Summen zwischen 100tsd und 500tsd sind in Liga 3/4 heutzutage normal.


    Zudem wurde der Transfer von Jochen Sauer gemacht


    Jetzt vergleicht man schon unsere Talente mit einem fast 30 jährigen der so gut wie keine Drittliga Erfahrung hat... :thumbsup:

  • ich kann nichts dafür wenn dir die Wahrheit nicht passt. Die Preise sind wie sie sind.


    Und der Transfer ist halt von sauer und nicht von brazzo getätigt worden.


    Es gibt genügend Dinge für die man brazzo kritisieren kann bzw kritisieren muss, da braucht man ihn dann nicht noch zwanghaft dinge ankreiden für die er nichts kann.



    Und da kern ja keines unserer Talente ist und “schon“ 29 ist kostet er halt nur 400tsd und keine Millionen wie unsere Abgänge.

    rot und weiß bis in den Tod