Do. 13.06. FCB Ajgd - Hansa Rostock Ajgd

  • Für einen Verein wie den FCB ist das eine Schande! Erschreckend! Die einzelnen Spieler sind ja nicht schlecht. Aber: Wie in der U19 Nationalmannschaft: Lauter Einzelkämpfer und keine Mannschaft! Wir laufen viel zuviel mit dem Ball! Wo ist das Positionsspiel ? Die Jugendtrainer im DFB und beim FCB gehören entlassen!

    0

  • Gemessen an dem Spiel, was ich heute gesehen habe - und es war das einzige - kann ich nur sagen, dass das schon sehr enttäuschend war. Da war nicht im Ansatz FC Bayern Fußball zu erkennen. Nahezu nur wilde Einzelaktionen, vor dem Tor wenig Durchsetzungsvermögen, viele Fehlpässe und Stockfehler.


    Von Konzept konnte ich da wenig erkennen. Vielleicht ist das aber auch ganz gut, dass wir raus sind, damit man deutlich sieht, dass da was passieren muss.


    Sammer arbeitet sicher daran und Pep wird auch Wert auf eine konzeptionelle Entwicklung im Jugendbereich legen.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Man sollte wirklich über die Jugendtrainer beim FCB nachdenken! Wird durcheinander trifft es sehr gut!

    0

  • Jedoch muss man beachten, dass viele Spieler, die seit letzter Saison schon den Amateuren angehören, bei der A-Jugend nicht mehr gespielt haben. Es gibt ungefär 6 Spieler die vom
    Alter her noch bei der Ajgd hätten mitwirken können.


    Ob WOB, S04 oder auch Rostock das auch behaupten können? Klar könnte man jetzt sagen, dann ist es halt die Schuld vom FCB das diese Spieler nicht eingesetzt werden. Aber den 1.Platz in der Ajgd-Bundesliga haben auch diese Spieler erreicht, die diese beiden Spiele gegen HRO bestritten haben.

    0