Sa. 22.03. Vikt. Aschaffenburg - FC Bayern Amateure

  • Heute ab 14.00 Uhr gibts keine Ausreden. Beim Tabellenvorletzten MUSS gewonnen werden, ansonsten wirds langsam echt kritisch.

    Trainer und SpoDi günstig abzugeben - Versand kostenlos - Versand nach: weltweit, gerne zum Mond - Rückgabe ausgeschlossen

  • hoffe, dass man zum einen gewinnt und zum anderen, dass man sich wieder ein stück weit absetzen kann ... der spieltag gibt es eventuell her ;-)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • 1:0-Führung zur Pause (Höjbjerg). Sieht nach einem Arbeitssieg aus, aber das nimmt man ja inzwischen schon gerne.

    Trainer und SpoDi günstig abzugeben - Versand kostenlos - Versand nach: weltweit, gerne zum Mond - Rückgabe ausgeschlossen

  • Du sagst es! Illertissen nur mit einem Remis. Wir führen aktuell mit 1:0 durch Höjbjerg. Leider mit Roter Karte für Wein. Also mit "Rot-Wein" sozusagen ... ;-)


    Komplette zwote Hälfte mit zehn Mann ...

    FC Bayern München

  • Illertissen ist egal, die haben keinen Lizenzantrag für die 3. Liga eingereicht und können daher nicht aufsteigen. Aber Augsburg II und 60 II sind auch nicht ganz so weit weg.

    Trainer und SpoDi günstig abzugeben - Versand kostenlos - Versand nach: weltweit, gerne zum Mond - Rückgabe ausgeschlossen

  • Es läuft halt noch nicht, die viel zu lange Winterpause hat unseren Amas offensichtlich nicht gut getan.


    Dabei wäre es so extrem wichtig, endlich in Liga drei zu spielen, wie die Vergleiche mit den Stuttgarter und Dortmunder Amateuren zeigen.

    0

  • Wenn gegen Aschaffenburg nicht gewonnen wird kann man das wohl nicht als "auf der Stelle treten" bezeichnen,sondern eher rückwärts gehen!
    Leider ist es so,aber vieleicht wird ja noch alles gut, denn eine Mannschaft wie Bayern München sollte schon einen Vertreter in der 3.Liga haben.

    0

  • Wäre zwar sicher schön wenn sie aufsteigen würden. Aber wenn sie dann in der 3. Liga permanent von den Gegnern auseinandergenommen werden ist das evtl. auch nicht optimal. Ggfls. sollte die 2. Mannschaft dann mit einigen gestandenen Ex-Profis verstärkt werden damit sich an deren Seite junge Spieler orientieren können. Sonst ist das Abenteuer evtl. schon nach einer Saison wieder vorbei.

    0

  • Dass sie "auseinandergenommen" werden würden, glaube ich nicht. Bei den Stuttgartern und Dortmundern sieht man mittlerweile, dass man auch trotz der komischen Regeln für zweite Mannschaften in dieser dritten Liga mithalten kann.


    Da sämtliche Konkurrenten um den Aufstieg dieses WE auch nicht gewinnen konnten, ist eigentlich nicht soviel passiert, aber allmählich sollte man dann doch wieder in die Spur finden.

    0