Wintervorbereitung Bayern Amateure

  • Bereits am 07.01.2015 nehmen die Bayern Amateure wieder das Training auf. Am 17.01. fliegen die Jungs in die Türkei ins Trainingslager (Kadriye) und am 24.01. geht es wieder zurück nach München.


    Hier noch die anderen Vorbereitungstermine:


    Sa. 10.01. 14.00 Uhr FCB Am. - SSV Jahn Regensburg
    Fr. 16.01. 14.00 Uhr FCB Am.- Spvgg Unterhaching
    Di. 20.01. Test in der Türkei
    Fr. 23.01. Test in der Türkei
    Di. 03.02. 14.00 Uhr FCB Am. - SV Wacker Burghausen
    Fr. 13.02. 15.00 Uhr TSG Hoffenheim Am. - FCB Am.
    Fr. 20.02. 14.00 Uhr FC Liefering - FCB Am.
    Sa. 21.01. 13.00 Uhr FCB Am. - SV Pullach


    Es werden sicherlich die meisten Spiele auf dem Kunstrasenplatz an der Säbener Straße stattfinden. Aber grundsätzlich muss man bei den Testspielen der Amateure immer sehr spontan sein. Erst am Tag vor der Partie steht eigentlich erst fest wo genau gespielt wird. Es hängt halt immer vom Wetter ab.

    0

  • Nochmal aktualisiert! Wenn nicht anders vermerkt wird an der Säbener Straße gespielt:


    Sa. 10.01. 14.00 Uhr FC Bayern Amateure - SSV Jahn Regensburg
    Fr. 16.01. 14.00 Uhr FC Bayern Amateure - Spvgg Unterhaching
    Di. 20.01. XX.XX Uhr FC Bayern Amateure - China U23 (in der Türkei)
    Fr. 23.01. XX.XX Uhr FC Bayern Amateure - FC Vaduz (in der Türkei)
    Di. 03.02. 14.00 Uhr FC Bayern Amateure - SV Wacker Burghausen
    Fr. 13.02. 15.00 Uhr TSG Hoffenheim Am. - FC Bayern Amateure (Spielort noch nicht geklärt!)
    Fr. 20.02. 14.00 Uhr FC Liefering - FC Bayern Amateure
    Sa. 21.02. 13.00 Uhr SV Pullach - FC Bayern Amateure
    Fr. 27.02. 19.00 Uhr SV Heimstetten - FC Bayern Amateure
    06./07./08.03. Testspiel Gegner Unbekannt

    0

  • Morgen um 14.00 Uhr spielen die Bayern Amateure gegen den SV Wacker Burghausen. Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz an der Säbener Straße und der Eintritt ist frei.

    0

  • Heute: 3-2 Niederlage beim FC Liefering


    Morgen: 13.30 Uhr Testspiel gegen den SV Pullach an der Säb.


    Mi. 25.02. 14.00 Uhr FC Ingolstadt - FCB Am. (Nebenplatz Audi Sportpark)

    0

  • Die Amateure schlagen Ingolstadt mit 2-1 vor 49 Zuschauern auf dem Nebenplatz des Audi Sportparks.


    Das nächste Spiel bestreiten die Amateure am Freitag um 18.00 Uhr in Heimstetten. Mit dem Auto kann man es auf jedenfall mit dem Heimspiel der Profis gegen Köln kombinieren.

    0

  • Einen erfolgreichen Start ins neue Jahr konnten die Amateure des FC Bayern am Mittwoch beim 1. FC Heidenheim verbuchen. Das Team von Trainer Heiko Vogel besiegte im ersten Testspiel der Wintervorbereitung den Zweitligisten und DFB-Pokal-Viertelfinalisten mit 2:1 (2:1). In Heidenheim trafen Kapitän Karl-Heinz Lappe und Lucas Scholl für die Münchner, Marc Schnatterer erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich.„Es war ein rundum gelungener Test. Sowohl mit dem Ergebnis als auch mit der Leistung können wir sehr zufrieden sein“, freute sich Vogel nach Schlusspfiff. „Dass die Jungs von der Kraft und der Spritzigkeit bereits über die gesamte Spielzeit durchziehen konnten, war so vorher nicht zu erwarten.“


    Die Amateure agierten in einem 3-4-3-System. Verzichten mussten die Bayern in Heidenheim auf Patrick Weihrauch (muskuläre Probleme), Philipp Walter (Zehenbruch), Nicolas Feldhahn (Knieprobleme) und Patrick Puchegger (Kreuzbandriss). Darüber hinaus fehlten Milos Pantovic, Julian Green, Fabian Benko und Niklas Dorsch, die erst am Dienstagabend vom Profi-Trainingslager in Doha zurückgekehrt waren.


    Aufstellung FCB-Amateure: Rössl – Günzel (79. Gschwend), Strohmaier, Burger – Pohl, Basta, Bösel (74. Oikonomou), Steinhart – Ribéry (69. Hägler), Lappe (79. Stefandl), Scholl (79. Strein)





    was ist jetzt eigentlich mit feldhahn??? erst hieß es er fehlt paar spiele, dann war es die ganze hinrunde und heute konnte er auch nicht mit spielen...

    rot und weiß bis in den Tod

  • Das nächste Testspiel der Bayern Amateure findet am Sa. den 23.01. um 14.00 Uhr bei Austria Salzburg statt. Gespielt wird auf dem Nebenplatz (Kunstrasen) vom Maxglan-Stadion. Der Eintritt wird 7,00 € betragen. Ich möchte alle Besucher der Partie nochmal ausdrücklich darum bitte das keine Pyrotechnik gezündet wird bzw. Gegenstände geworfen werden. Die Austria steht unter Beobachtung hat vor allem große finanzielle Schwierigkeiten. Ansonsten wünsche ich allen eine gute Anreise nach Salzburg.

    0

  • Die #FCBAmateure besiegen Austria Salzburg mit 4:1.


    Torschützen: Lappe, Scholl, Bösel, Steinhart.


    Aufstellung der #FCBAmateure in Salzburg: Weinkauf – Basta, Strohmaier, Burger – Green, Bösel, Oikonomou, Steinhart – Benko, Lappe, Scholl.


    Einwechselspieler der #FCBAmateure bei Austria Salzburg: Rössl, Ribéry, Weihrauch, Hägler, Pantovic, Günzel.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Das nächste Testspiel der Amateure findet am Mittwoch den 03.02. um 13.00 Uhr an der Säbener Straße gegen die Amateure des FC Ingolstadt statt. Der Eintritt ist natürlich frei.

    0