Fr. 18.09. FC Bayern Amateuren - 1.FC Nürnberg Am.

  • Wann: Freitag 18.09.2015
    Zeit: 19.00 Uhr
    Wo: Hermann-Gerland-Kampfbahn
    Was : Punktspiel der Regionalliga Bayern
    Tickets: ca. 12500 an der Tageskasse
    Gästefans: ca. 30


    Am Freitag trifft der 3. auf den 4.! Es wird also alles andere als leicht für unser Team.
    Wer Zeit sollte sich in der HGK blicken lassen und vor allem unsere Buam nach vorne
    schreien.



    Bis Freitag................

    0

  • Aufstellung der #FCBAmateure vs. FCN II: Rössl - Walter, Strohmaier, Feldhahn, Steinhart - Bösel, Gaudino, Weihrauch - Ribéry, Lappe, Green


    Einwechselspieler der #FCBAmateure vs. FCN II: Weinkauf, Burger, Pantovic, Günzel, Basta, Kurt, Scholl

    rot und weiß bis in den Tod

  • (2.) (0:0) Gleich die erste Chance für die Amateure. Riberys Rückpass von der Grundlinie wird im letzten Moment abgewehrt


    (10.) (0:0) Die dickste Chance hatten bisher aber die Gäste, doch Rössl konnte parieren. Leider sind nur rund 600 Zuschauer da


    (17.) (0:0) Ein Schuss von Lappe wird abgefälscht, es gibt Ecke... Diese erreicht Steinhart, doch sein Kopfball wird geblockt


    (18.) (0:0) Nach der nächsten Ecke zieht Ribery aus 20m ab und trifft die Latte!

    rot und weiß bis in den Tod

  • (25.) (0:0) Die Amateure greifen die Gäste schon tief in deren Hälfte an und erobern somit viele Bälle sehr früh zurück


    (29.) (0:0) Rössl hält die Null fest! Tolle Parade gegen einen Schuss der Nummer 12, der genau in den Winkel gepasst hätte


    (32.) (0:0) Eine Flanke von Julian Green landet auf der Querlatte


    (33.) (1:0) TOOOOOOOOOOOOOR für die FC Bayern Amateure durch Karl-Heinz Lappe auf Vorlage von Patrick Weihrauch
    (34.) (1:0) Das war absehbar! Weihrauch mit der Freistoßflanke und Lappe spitzelt die Kugel aus 5m ins Netz

    rot und weiß bis in den Tod

  • (48.) (1:1) Tor für den 1. FC Nürnberg (A)
    (48.) (1:1) Vollkommenes Glückstor. Eine Flanke fast von der Torauslinie senkt sich hinten ins Netz


    (53.) (1:1) Die Amateure spielen unbeirrt vom Ausgleich weiter nach vorne und sind klar feldüberlegen


    (58.) (1:1) Die Amateure reklamieren nach einer Ecke ein Handspiel eines Gästeverteidigers, aber der Schiri winkt ab

    rot und weiß bis in den Tod

  • (68.) (1:2) Tor für den 1. FC Nürnberg (A)


    na super, man ist das bessere team und lässt wohl trotzdem punkte liegen


    (71.) (1:2) Spielerwechsel (FC Bayern Amateure): Gianluca Gaudino verlässt das Feld, neu dabei ist Milos Pantovic


    72.) (1:2) Jawoll! Platzverweis für die Gäste


    (75.) (1:2) Trotz zahlenmäßiger Überlegenheit tun sich die Amateure aktuell noch schwer


    (76.) (1:2) Spielerwechsel (FC Bayern Amateure): Sebastian Bösel verlässt das Feld, neu dabei ist Sinan Kurt


    78.) (1:2) Bisher können die Amateure die Gäste nicht in deren eigene Hälfte schnüren

    rot und weiß bis in den Tod

  • (81.) (1:2) Pantovic setzt sich rechts durch, sein Schuss landet nur im Außennetz


    (82.) (1:2) Spielerwechsel (FC Bayern Amateure): Julian Green verlässt das Feld, neu dabei ist Lucas Scholl

    rot und weiß bis in den Tod

  • (Ende) FC Bayern Amateure - 1. FC Nürnberg (A) 1:2


    so langsam kann man den aufstieg abhaken. jetzt müsste man eigentlich alles gewinnen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Kein Beinbruch, da es eh nicht für den Aufstieg reichen wird.


    Man muss nur die richtigen Schlüsse daraus ziehen.


    In den nächsten Jahren kann man aus der Jugend nichts erwarten. Ich seh da weit und breit niemanden der auch nur ansatzweise die Klasse für die 1. Mannschaft hat

  • Zurück aus der HGK. Das war leider gar nichts heute, fand auch das wir nicht gerade auf der Höhe waren, die Niederlage nicht unverdient.


    Jetzt Mund abputzen und zusehen das wir am Mittwoch wieder einen Sieg einfahren.

    0

  • naja, mit Mund abputzen wird es wohl nicht getan sein, wenn Regensburg weiterhin alles wegmacht...sieht wie eine Wh der letzten Saison aus...schon enttaeuschend...

    0

  • Bin ich im falschen Film? Den Aufstieg abhaken? Wieso? Weil man wie Regensburg auch mal verloren hat? Wir haben noch 2 direkte Duelle mit dem Jahn (ZWEI!!!). Es wird keineswegs leicht, vielleicht sind wir auch nicht Favourit. Aber gelaufen ist es erst wenn es rechnerisch nicht mehr möglich ist.

    0