FC Bayern Basketball

  • Ich tippe darauf, dass die PK vermutlich mit der Team-Präsentation verbunden wird.... Die Team-Präsentation ist meines Wissens nach am 21.07.11!

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • ist für die Teampräsentation schon Uhrzeit/Ort bekannt?


    Heute war ja Bestellfrist für die bisherigen DK-Inhaber zur bevorzugten Behandlung bei der Platzvergabe - ich erwarte dann mal für morgen bitte ein DK Update :D

    Für mehr zeitgleiche FCB(B) Spiele :thumbsup: und eine neue Halle :)

  • Hier ein Artikel der SZ:


    http://www.sueddeutsche.de/v5y38r/87666/Reif-fuer-Europ.html


    Fischer wohl noch nicht ganz abgehakt.... Zwar wiederholt Bauermann in diesem Artikel ein ähnlich deutliches Dementi, allerdings zieht er wohl mit Pesic ein wenig die "Good Cop/Bad Cop"-Nummer ab, da Pesic Zweifel hat, ob der FC Bayern in der Lage sei, Fischer zu bezahlen... Abwarten und Tee trinken.


    Ach ja: Ein deutscher Center wird lt. diesem Artikel vermutlich nicht kommen!

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • Auch wenn Fisher vlt. nicht kommt: Ich denke schon, dass man sich nach so einem Kaliber umschaut! Bauermann hat gerade auf der Centerposition bei Bamberg oft kräftig daneben gelangt. Man wird hier kein Risiko eingehen und versuchen, so ein Kaliber zu ködern.


    Benzing scheint ja auch fix zu sein...Nicht schlecht für die Zukunft, aber auch nicht unbedingt ein Spieler, der ein Team zum Titelkandidaten macht. Bis dahin fehlt noch einiges. Und mit einem 7 Mio. Etat kann und darf nichts anderes das Ziel sein als "mindestens Halbfinale".

    0

  • Es fehlen noch 3 Spieler... 2 Center (1x Starting5-Center und 1x Backup-Center) und 1 Power-Forward für die Starting5! Benzing kann hier nicht des Rätsels Lösung sein, weil er keine 4er effektiv verteidigen kann.... Nadjfeji wird auf der 4 auch nicht mehr in der Starting5 stehen!

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • Viele Platz bleibt für die Raketen auch nicht mehr übrig! :P


    Ich glaube nicht, dass D'or Fischer derjenige welcher sein wird.... Wir gingen auch alle davon aus, dass Julius Jenkins den damals - vor der Verpflichtung von Ben Hansbrough - noch freien 5. Guard-Spot bekommen würde.... Es kam anders.... Ich denke, dass D'or Fischer nur ein Ablenkungsmanöver sein dürfte! Wir tippen uns hier und bei schoenen-dunk.de die Hände wund und am Ende wird jemand verpflichtet, den wir alle nicht auf dem Schirm hatten.


    Mein Tipp:


    Entweder kommen tatsächlich Jagla (die Jagla-Verpflichtung wurde von der BILD schließlich schon vor ein paar Monaten quasi als fix vermeldet...) und Bagaric (bislang der einzige Center, bei dem wir wissen, dass Bauermann ihn gescoutet hat!) oder aber es kommen ganz andere Spieler! :D An D'or Fischer glaube ich beim besten Willen nicht!

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • Wenn ich ehrlich sein soll: Einen Jagla beim FC Bayern bräuchte ich nicht wirklich! Nicht weil er ein schlechter Basketballer ist, im Gegenteil, er ist einer der wenigen deutschen Basketballer, der in den letzten Jahren konstant auf Euroleague-Niveau gezockt hat. Mir gefällt sein Auftreten nicht so wirklich....

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • Wollen wir alle mal hoffen, dass Hamann in der kommenden Saison "treffsicherer" ist, als beim Elferschießen gg. Manuel Neuer :D :



    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • @ flitze2k


    Geht schlecht... ;-)


    Der FC Bayern nimmt vermutlich zur selben Zeit in Bamberg am Domreiter-Cup teil.... Da müsstest du mal "Mastermind00" fragen! Da hat diesbezüglich wohl ein paar Informationen auf Halde!

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • Ja hier, wurde ich gerufen?!? :D


    Domreiter-Cup Bamberg vom 23. bis 25. August u.a. mit Bamberg und Bayern.


    Scheinbar stand dies schon länger fest. Ich habe extra mehrmals bei den Brose Baskets nachgefragt. Der Termin bleibt definitiv bestehen und auch die Bayern wollen sich an die Abmachung halten.


    Ansonsten bin ich mir sicher, Bayern UND Bamberg hätten am Munich Cup teilgenommen. Würzburg ist für mich nur Teil I der Notlösung ;-)

    0

  • @ Whisky


    Ich antworte in diesem Thread auf deinen letzten Beitrag im "Transfergerüchte"-Thread, weil es thematisch besser passt...


    Ich frage mich sowieso, wie man die Vorbereitung bestreiten will.


    Laut HP der FCB-Basketballer steht am 03. und 04.09.11 der Stechert Cup in Bamberg an, an dem die Bamberger, die Würzburger, die Bayreuther und der FC Bayern teilnehmen.


    Die deutschen Nationalspieler um Hamann, Schwethelm, Benzing und Jagla werden aber mindestens bis zum 05.09.11 (letztes Gruppenspiel gg. Lettland) bei der EM sein.


    Dies bedeutet im Umkehrschluss, dass man zum Stechert-Cup allenfalls mit dem folgenden Roster antritt:


    PG: Doreth / J-Wall
    SG: Hansbrough / D-Greene
    SF: D-Greene
    PF: Nadjfeji
    C: Bagaric (*) / Hall / Radosavljevic


    (*) falls er kommen sollte


    Man würde also mit einem stark ausgedünnten Roster antreten. Dies mindert dann den Aussagewert dieses Cup erheblich, weil man danach nicht weiß, wo der FC Bayern mit seinem kompletten(!) Roster steht!

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • Ja richtig, die Bamberger müssten aber auch auf welche verzichten, so ein Cup macht in einer EM Saison wenig bis gar keinen Sinn. Auch die EM macht zu dem Zeitpunkt keinen Sinn, die müsste jetzt stattfinden, Anfang August beendet sein, dann noch 2-3 Wochen Pause und dann fängt man mit dem Training für die Saison an.

    0

  • was mich ja tierisch wundert ist das bei schönen Dunk viele den Bauermann für keinen guten Trainer halten. Wie kommt das? Hat er nicht in der Vergangenheit schon öfters bewiesen das er Erfolg hat? Ich meine 9 Deutsche Meisterschaften gewinnt man nicht weil man nix kann oder?

    0