FC Bayern Basketball

  • freue mich auf den 8.10
    2.200 Dauerkarten bisher. ist das eher enttäuschend?


    Einzelkarten sind bei einigen Spielen nur noch wenige zu bekommen (u.a. NY Phantoms, Alba Berlin)

    0

  • Ich denke, dass man vllt. 2500 Dauerkarten angepeilt hat...


    Andererseits läuft der Tageskarten-Verkauf wohl inzwischen sehr ordentlich:


    https://www.eventimsports.de/shops/index.php3?shopid=195


    So sind fürs Braunschweig-Spiel in 2 Wochen nur noch knapp 990 Karten übrig. Für das Frankfurt-Spiel am 20.11.11 sind schon weniger als 900 Karten übrig.


    Das ALBA-Spiel am 26.11.11 ist mit nur noch 5 bei Eventim zu kaufenden Karten faktisch ausverkauft.


    Bei den Heimspielen gg. Würzburg (18.03.12) und gg. Bamberg (15.04.12) ist ohnehin mit einer jeweils ausverkauften Halle zu rechnen, obwohl für diese Spiele bei Eventim noch keine Karten angeboten werden!

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Da stehen die Sendezeiten für jeweils 3-4 Wochen im Voraus drin!
    </span><br>-------------------------------------------------------


    klasse - danke dir! ;-)

    0

  • woher stammt die Info mit den 2.200 DKs?


    Angesichts der gegenüber dem Vorjahr gewaltig gestiegenen Preise und der neuen unbekannten Halle finde ich das jetzt nicht sooo schlecht.


    Ich denke, der Zuschauerzuspruch wird sehr vom Verlauf (nicht nur sportlich, auch das drum herum, Stimmung, Show etc.) der ersten Spiele abhängen, die ja sehr wahrscheinlich ausverkauft sein werden .(zumindest die ersten beiden, das Mittwoch-Spiel vllt. wg. des Termins nicht)


    Wenn da ein guter Einstand gelingt dann kommen die Tageskartenbesucher auch alle wieder und manche werden vllt. noch zu ner DK optieren.

    Für mehr zeitgleiche FCB(B) Spiele :thumbsup: und eine neue Halle :)

  • danke, das Magazin hab ich bisher nur ganz kurz überflogen, hebe mir das immer als Lektüre für die U-Bahn-Fahrt zur Arena auf :D

    Für mehr zeitgleiche FCB(B) Spiele :thumbsup: und eine neue Halle :)

  • Jetzt kann es aber so langsam mal mit der Saison losgehen, vor allem, da es sehr wahrscheinlich ist, dass die NBA heuer sehr spät (Anfang Dezember - Anfang Januar) starten wird.... Die Saison geht "erst" in 8 Tagen los...

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • Der Abgang von Ford ist wohl der massive Super-Gau. Ich bin geradezu geschockt.... Gerade jetzt, zu einem Zeitpunkt, an dem der Center-Markt wirklich absolut leergefegt ist.... Qualitativ wird man keinen gleichwertigen Ersatz finden können, da es doch gerade Ford war, der mit seiner grandiosen Athletik unter den Körben aufräumen sollte. Damit ist die neben Foster größte Stütze in der Starting5 quasi komplett weggebrochen.


    Eigentlich wüsste ich im Moment keinen Center, der auf dem Markt ist und auch nur ansatzweise die Qualitäten von Ford mitbringt!


    Sollte man da nicht noch in Kürze ein Wunder vollbringen, kann man das Saisonziel von mindestens Platz 5 auf "vllt. Playoff-Teilnahme" korrigieren.


    Um es vllt. für die Fußballer in diesem Forum darzustellen:


    Wenn Foster Robben ist, dann ist mit Ford quasi ein Ribery verschwunden.....


    Wirklich ein toller Sonntag. Erst diese Horror-Meldung und gleich die Klatsche des FC Bayern in Bamberg gg. Bamberg und danach die Abreibung der New York Giants in Philadelphia gg. die Eagles.


    Ich glaub' ich geh' jetzt ins Bett! :D

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • Das hat wohl in diesem Fall weniger mit Söldnertum zu tun....


    Ich kann mir nicht vorstellen, dass er ohne (wirklichen privaten) Grund seinen doch wohl nicht schlecht dotierten Vertrag aufgelöst hat. Jetzt steht er gänzlich ohne Vertrag da, auch wenn es einem Center wie ihm wohl nicht schwer fallen wird, nach Lösung seines privaten Problems einen neuen Klub zu finden....

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • Wobei man sagen muss, das wird was längerfristiges sein, sonst hätte man ihm freigegeben oder ähnliches. Nenn Muskelfasseriß der ihn 4 Wochen aus den Verkehr zieht, ist schnell erfunden.


    Da muss was gravierendes vorgefallen sein im privaten Bereich, sonst löst man den Vertrag nicht auf.


    Hoffen wir das beste für ihn und suchen wir für unseren FCB einen neuen Starting Center.


    Letzteres ist nicht so einfach, bleibt wohl nur der Lookout erstmal.

    0

  • Kurze Frage: Kommt ihr derzeit auch nicht auf die "schoenen-dunk"-Homepage?


    Ist die Seite wohl wegen erhöhtem Traffic wieder down...

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • Hier schildert Coach Bauermann "etwas genauer" die privaten Probleme von Sharrod Ford... Was immer die Probleme auch sein mögen, ich hoffe, dass er sie lösen kann!


    Auch kündigt Coach Bauermann (genau wie Marko Pesic) an, noch einen neuen Center zu verpflichten!


    Quelle hierfür: http://www.sport1.de/de/basket…liga/newspage_460378.html

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson