FC Bayern Basketball

  • worüber man den FCB übrigens schon beneidet in der Liga.
    Kenn einige eingefleischte Bamberger Fans. Die jammern schon wie leicht es dem FCB fällt an Sponsoren zu kommen wo doch der rest der Liga um jeden Sponsoren kämpfen muss.

    0

  • Im Falle Oldenburgs sah man sich sogar genötigt eine Anzeigenseite zu unterstützen, da der EWE im Moment jede Menge Dreck ins Gesicht fliegt, komisch das die Verantwortlichen bei den Baskets (bis zu 2 Mio von der EWE so weit ich aus der Zeitung weiss) mit ihren Firmen die Wichtigkeit der EWE für die Region aufzeigen.

    0

  • ja, das man darüber nicht reden muss. Die Nba wird dieses Jahr nicht ausfallen und damit brauch man sich auch keine weiteren Gedanken darüber machen.

    0

  • Ach im Moment (unabhängig von Buschis Gefühl) weiss ich nicht ob die NBA Saison stattfindet, da sind viele Ego`s beteiligt und vor allem sind sich die Teambesitzer auch nicht Grün, die einen wollen das es billiger wird und sie trotzdem nee Chance auf nenn Titel haben, die anderen wollen ihre Rechte behalten und Luxussteuer zahlen.


    Dazu ein Ultimatum nach dem nächsten.


    Sollte sich die Spielergewerkschaft auflösen kann man eine NBA Saison schlicht wohl abharken.

    0

  • Sollte die NBA-Saison wirklich komplett ins Wasser fallen, wird Nowitzki nicht(!) in good ol' Germany spielen, weil er es sich mit keinen Fans verscherzen will, weil er einen Verein den anderen vorzieht.


    Ein Kaman in der BBL wäre wesentlich realistischer, aber beim Gedanken "Kaman zum FC Bayern" sehe ich ein Mega-Problem!

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • Wer nicht weiß, wie er die Zeit zum Spiel FCB:Treviso überbrücken soll, für den habe ich einen Tipp:


    Heute ist der Tip-off-Marathon beim College-Basketball!!!


    ESPNAmerica zeigt ab 16 Uhr folgende Spiele live(!!!):


    16 Uhr live: Kent State vs. West Virginia
    18 Uhr live: Belmont vs. Memphis
    20 Uhr live: San Diego State @ Baylor
    22 Uhr live: Rhode Island @ Texas
    1 Uhr live: Duke vs. Michigan State (aus MSG)
    3 Uhr live: Kentucky vs. Kansas (aus MSG)

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • marwahn


    Haste nee Ahnung wie schnell das mit der NBA jetzt geht? Also bis wann ist mit der Absage zu rechnen (sieht ja im Moment so aus, oder pokern die wieder).


    Würde nämlich behaupten da wird in Europa noch ganz schön was passieren, sollte die Saison wirklich abgesagt werden.

    0

  • @ Whisky


    Momentan scheint eine Einigung in der NBA nicht greifbar zu sein, dies kann sich aber sehr schnell ändern, weil meiner Meinung nach bald die weniger gut bezahlten Spieler auf eine Einigung drängen werden, da sie Familien zu ernähren haben und nicht wie die Top- und Mega-Stars alleine durch Werbeverträge per anno 10-25 Mio. Euro einnehmen!


    By the way: "FrankZappa" hat (bei SD) geschrieben, dass ein Engagement von Kaman beim FC Bayern gar nicht so unwahrscheinlich sein sollte, falls die gesamte Saison 11/12 abgesagt werden würde...


    Außerdem soll es in Sachen Hansbrough wohl Interesse aus Italien geben!

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • Buschi hatte ja auch so ein Gefühl, wenn man das heute so verfolgt, scheint es ja mehr oder weniger zwingend zur Auflösung der Gewerkschaft und dann zum Kartellverfahren zu kommen. Das ist nee langwierige Sache, damit wäre die Saison gelaufen.


    Ich denke das der FCB in der Lage ist über Sponsoren dann jemanden zu holen und Kaman wäre nach Nowitzki wahrscheinlich die Wahl.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wäre auch mal interessant zu wissen, wieviele Leute in Spielen gegen uns auswärts mehr da sind, als gegen andere Mannschaften...</span><br>-------------------------------------------------------


    dazu müsstest du auf beko-bbl.de nur mal die Zuschauerstatistiken auswerten ;-) Unsere bisherigen Auswärtsspiele waren allesamt ausverkauft.


    Göttingen hatte bisher 2.400 - 2.700 Zuschauer, gegen Bayern 3.400.


    Oldenburg und Quakenbrück haben ne relativ kleine Halle, die auch sonst fast immer voll ist, da macht sich das nicht so bemerkbar. Und bei Bonn haben wir quasi den gleichen Anziehungseffekt wie Bamberg.


    Allgemein ist die Auslastung der Hallen ja recht groß, einen stärkeren Bayern-Effekt dürfte man dann vorallem in den großen und weniger ausgelasteten Hallen wie Trier, Braunschweig, Berlin und Bremerhaven feststellen. Wobei wir gegen Bremerhaven den Schnitt deutlich anheben werden, weil das Spiel ja in der größeren Halle in Bremen ausgetragen wird.


    Ansonsten spiegelt sich die Attraktivität des Gegners natürlich in der Kartennachfrage wider. In Würzburg sind zwar ohnehin alle Heimspiele ausverkauft, aber die Tickets gegen Bayern waren binnen weniger als 5 Minuten vergriffen :D , beim Bamberg-Spiel hat's immerhin 2,5 Stunden gedauert :D

    Für mehr zeitgleiche FCB(B) Spiele :thumbsup: und eine neue Halle :)

  • Ich habe mir gerade einmal die Kartensituation bei Eventim angesehen. Es scheint, als würde es sehr viele Kevin Durant-Fans beim FC Bayern geben, da im Moment wohl schon ein Großteil der Tickets für das Bayreuth-Spiel am 29.12.11 abgegriffen sind.

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • Ja gegen Bayreuth ist die Nachfrage in den letzen Tagen sprunghaft angestiegen - in den letzten Wochen gingen keine 20 Tickets am Tag weg, in den letzten Tagen dann 50 und mehr, innerhalb der letzten 3 Tage über 400 :D

    Für mehr zeitgleiche FCB(B) Spiele :thumbsup: und eine neue Halle :)

  • Momentan scheinen die Karten eigentlich für alle demnächst bevorstehenden BBL-Heimspiele des FC Bayern gut nachgefragt zu sein. Selbst beim Heimspiel gg. Giessen scheint es eine gewisse Nachfrage zu geben.


    Was das Frankfurt-Spiel anbelangt: Gestern um 14 Uhr waren bereits 5200 Karten abgesetzt! Die Jahreshauptversammlung des FC Bayern im AUDI Dome war sicherlich noch eine gute Marketingveranstaltung für die Basketballer, sodass man davon ausgehen darf, dass gg. die derzeit sehr schwachen Frankfurt (meine Spieleinschätzung werde ich im Spielthread morgen erst so gg. 11 Uhr abgeben! :D ) wieder so um die 5600 Zuschauer im AUDI Dome sein werden!

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson