Allgemeines zur Liga und zu den Konkurrenten

  • wofranz : Danke


    Sorry, aber Amaize' Defense in Oldenburg gefällt mir gar nicht. Immer zu spät über die Blöcke, kann Gegner nur bedingt vor sich halten. Offensiv ganz okay, aber ehrlich, das reicht nicht, wenn bei den Bayern Euroleague spielen will. Sehe ihm Moment nicht, daß er zurückkommt.

    Der Backup von Hobbs, Blakes ist dermaßen Ballunsicher, da muß man ja jedesmal zittern, ob er den unter Druck über die Linie bekommt.

    Marcel Keßen hat eine schöne Entwicklung gemacht. Habe noch in Erinnerung wie er für Hagen bei der 1. NBBL Meisterschaft gespielt hat.

    0

  • Bayernweit wurde die Saison für beendet erklärt. Die einzigen Ligen, die sich noch nicht so geäußert haben, sind aus Münchner Sicht BBL und Euroleague. Nachdem das Final Four auf unbestimmte Zeit verschoben worden ist und internationale Flüge eher länger schwierig bis unmöglich bleiben werden als nationale, kann man hinter diese Euroleague-Saison wohl auch schon einen Haken setzen. Schwein gehabt! Blieb uns viel Elend erspart.


    Und für eine Fortsetzung der BBL-Saison fehlt mir auch die Phantasie. Aktuell lässt man nicht mehr als 2 Spieler gleichzeitig auf den Court im Audi Dome. Bis sich das in die Richtung bewegt, dass richtiger Trainingsbetrieb und dann irgendwann Spielbetrieb wieder möglich sein wird, wird sich das dafür mögliche Zeitfenster auch schon geschlossen haben.

    0

  • Ja, das denke ich auch, dass wird einen Abbruch der Saison geben, und dann wird man gucken müssen wie viele Teams überhaupt übrig bleiben, könnte mir vorstellen dass das nicht viele sind.

    0

  • Denke auch, dass die Liga Situation sich nach corona verändern wird.

    Die Euroleague wird überleben, davon denk ich sind wir alle überzeugt.


    Die BBL auch, aber es werden vielleicht ein paar Maßnahmen getroffen, die man eh schon im Auge gehabt hat und welche jetzt noch leichter durchzusetzen sind, wenn einige Vereine quasi zahlungsunfähig werden.

    Und zwar Verkleinerung der 1. Liga.

    Aus ego Bayernsicht wäre das whs gar nicht mal so schlecht. Für basketballfans im rest von deutschland und die entwicklung dafür im Land vll nicht unbedingt super🤷🏽‍♂️

  • Euroleague sehe ich nicht so unproblematisch. Barcelona zerlegt sich gerade selber. Da Oliver Kostic ja nur einen Vertrag baw hat, ist der Weg für Svetis Rückkehr ja frei. Und auch bei anderen Teams bleibt abzuwarten, ob krasse Unterdeckungen auch weiterhin so ohne Weiteres von irgendjemanden übernommen werden wird. Das Geld wird fast überall knapp, ob das für 18 gute Kader reichen wird.....?


    Die grenzüberschreitenden Reisen werden bestimmt länger nicht möglich sein als die nationalen. Und das wäre ja Voraussetzung für die Euroleague.

    0

  • Was haltet ihr von den aussagen von spielern (zB Devin Booker) und Funktionären, das die euroleague Mannschaften nicht mehr in den nationalen Ligen spielen sollten?

    Bzw mit einer 2 Mannschaft in der Nationalen Liga und mit der 1 Mannschaft nur in der EL.

    Klingt für mich sehr nach NBA und D-League System.

    Weiß nicht was ich davon halten soll.

    Aber trau der EL für die Zukunft schon zu, dass sie immer mehr zu einer komplett geschlossenen liga werden will.

  • Die NBA war ja schon am überlegen ob Sie auch expandieren kann und in Europa tätig wird, das wären dann aber nur 1-2 Vereine vermutlich, die Zeitverschiebung ist aber zu groß und ehrlich gesagt im Moment wird das keiner von denen weiterverfolgen.


    Die Euroleague ist in weiteren Teilen ein Mrd. Spielzeug, einige Vereine dürften keiner normalen Prüfung standhalten was Gelder etc. angeht, aber die Mäzen haften und das läuft. Geld verdienen tut man aber im Moment mit der Euroleague nicht, kein Zweifel aber daran das die Euroleague ins WE will mit den Zeiten und das würde die BBL ruinieren.

    0

  • Mh.. harte Nummer für Bamberg.
    Und grundsätzlich auch für die BBL.


    Der Basketball in Europa leidet allgemein ja schon an den bigplayern fürs Sponsoring.

    Für mich als bball fan ist das einfach schade..


    Kenn ich doch keine Mannschaftssportart mit so eine potential (neben Fußball) und wo man mit ein paar Milionen sehr viel auswirken kann wegen der kleinen Kader im Gegensatz zu Fußball,Eishockey,Handball...

    Und eine internationale sportart ist es auch 🤷🏽‍♂️
    Echt Schade...