Euroleague 2014/15

  • Zum ist die diesjährige Euroleague-Saison für den FCBB nunmehr beendet. Mit diesem "unrunden" Kader war letztlich nicht mehr drin. Da ist man sportlich halt an ein Limit in dieser Gruppe gestoßen.


    In den Eurocup passt man mit diesem "Malocher-Kader" ohnehin besser. Das Ansehen der FCBB-Spiele in der diesjährigen Euroleague hat mir zum Teil physische Schmerzen bereitet. Obwohl man eigentlich einen verhältnismäßig erfahrerens Team beisammen hat, musste man in der Euroleague ordentlich Lehrgeld zahlen.


    So Mund abputzen und auf in die Eurocup-Saison. Da will ich jetzt einen möglichst tiefen Run des FCBB sehen. Ein Scheitern in dieser Gruppe mit Bamberg, Dijon und Ljubljana wäre sehr schlecht. Nichts gegen Dijon und Ljubljana, aber beide Teams haben nicht im Ansatz den Etat des FCBB oder gar der Bamberger! Geld wirft im Basketball halt noch mehr Körbe, als Geld im Fußball Tore schießt!:D

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • Guckt einer von euch Alba - Barca? Ist Alba so gut, Barca so schlecht oder wie kommt das Ergebnis zustande? Noch 2 Minuten und Alba führt mit 12.


    Edit:
    Alba hat 80 - 70 gewonnen.

    0

  • ALBA hat vieles richtig gemacht, von dem was ich gesehen habe (erst ab HZ 2). Haben Barca in der 2. Hälfte bei 30 Punkten gehalten, das ist schon wahnsinn.


    Man merkte so 5 Minuten vor dem Ende auch massiv das läuft alles gegen Barca, die vorne gefoult, aber eben kein And 0ne das Ding springt raus, also 2 Freiwürfe. Auf der anderen Seite das Foul und Alba rutscht das Ding noch rein und muss nur einen werfen an der Linie.


    Refs fand ich am Ende sogar haben noch 2-3 Sachen nach dem Motto der Favorit muss gewinnen gepfiffen. Aber Berlin hat sich nicht beirren lassen, richtig stark.

    0

  • Ja klar guck ich das ;-)


    Alba hat, nach miserablen 0:10 Start, schon gut gespielt (aber auch nicht vom anderen Stern. Giffey 0 Punkte, Vargas 0 usw...) und im 3. Viertel dank guter Teamdefense glaube ich nur 8 Punkte von Barca zugelassen. Barca hat aus deren Stärken zu wenig gemacht. Wenn ich Tomic, Pleiss UND Lampe im Team habe, muss ich die Bretter eigentl. dominieren. Das war nicht der Fall:


    Pleiss / Lampe / Tomic zu dritt: 19 Pkt. / 12 Reb.


    Radosevic / Banic zu zweit: 20 Pkt. / 11 Reb.


    Bin gespannt wie es in der EL weiter geht. Viele meinten ja zu Beginn der Saison, dass das ein teurer Center zuviel ist und wie es scheint (nicht nur aufs heutige Spiel bezogen) kannibalisieren sich die 3 großen ein Stück weit tatsächlich selbst.

    0

  • Gerne. Von den Dreien hilft uns JEDER weiter! :D


    EA7 verliert übrigens gerade zu Hause gegen Nizhny Novgorod mit einem gut aufgelegten Tailor Rochestie (der ein oder andere erinnert sich vielleicht noch an ihn).

    0

  • Was bitte geht denn in Berlin gerade ab? Kann man Gala nicht ausschließen? Ist doch egal wo die spielen, immer gibts irgendne Randale und jetzt gehen die sogar auf die Gegner los... klick

    0

  • Bin auch der Meinung, dass da endlich mal durchgegriffen gehört. Die "Fans" haben sich schon letzte Saison in München daneben benommen, die Messerstecherei und nun das. Immer wieder fallen hier die Fans auf. Es wird Zeit, dass man hier mal härter durchgreift. Mal für eine Saison auf internationalen Boden sperren. Vielleicht bewegt das den Verein, seine Fans mehr in den Griff zu bekommen.

    0

  • Die Messerstecherei hatte ich verdrängt, das war mir schon zu krass. Und dafür gab es nur leere Ränge. Wenn ich lese was Leute schreiben die da waren... Da wurde mit Böllern geworfen (vereinzelt heißt es auch mit Schreckschusspistolen geschossen), Absperrgitter auf Fans geschmissen und mit Fahnenstangen geprügelt und trotz allem pfeifen die Refs das Spiel noch an. Oder hatten sie einfach zu viel Angst vor der Alternative?

    0

  • Ich bin gespannt, ob die EL hier nun härter durchgreift. Meines Erachtens wäre eine Sperre für alle internationalen Wettbewerbe für die nächste Saison gerechtfertigt. Der Verein schafft es nicht, seine "Fans" in den Griff zu bekommen.


    Freut mich, dass Alba das Spiel gewonnen hat. Ein +50 hätte mir zwar besser gefallen, aber auch +7 sind spitze. Habe mich selten so über einen Alba Sieg gefreut.

    0

  • Ich werde mich vermutlich auch nie wieder über einen Alba Sieg freuen ;-) Wie sagte Heiko im falschen Trikot noch so schön "weil ich die einfach nicht mag" (auch wenn er damals wen anders meinte...) Aber heute hätte ich mir auch gewünscht, die verhauen Gala auf dem Platz (rein sportlich natürlich).

    0

  • Offenbar will man die Fans nicht in den Griff bekommen. Fener hat sich da sehr unbeliebt gemacht, als sie die Ultras ausgeschlossen haben... Da sind viele Fußball/Vereinsfans unterwegs, die auch zum Basketball gehen; aber in erster Linie den Verein feiern. Weshalb da viele im 2. Halbzeit mit dem Rücken zum Spielfeld standen. Sorry, mit so einer Form von Support kann ich nichts anfangen.
    Gala hat ja auch zur Abwechslung Mal wieder die Gehälter erst kurz vor dem Spiel gezahlt. War ja nicht das erste Mal.
    Trotzdem unterschreiben bei denen immer noch Spieler und dürfen sie an der Euroleague teilnehmen. Man sollte ihnen wenigstens die A-Lizenz entziehen (soweit ich weiß, haben sie eine). Ob man sie ganz sperren kann, weiß ich nicht.

    0

  • Das ist wahrscheinlich weniger eine Frage der Gerechtigkeit, als eine der Beziehungen. Solange die Liga "Turkish Airlines EL" heisst und von denen als Hauptsponsor bezahlt wird, mache ich mir da wenig Hoffnungen.

    0

  • Als die zu uns kamen hab ich mich schon gefragt, wieviel vom Dome wieder renoviert werden muss. Aber außer dem "typisch türkischen Support" gabs da ja glücklicherweise nichts. Nur bei Gala rasten sie immer aus.
    Aber nach dem Spiel bliebs dann ruhig, oder hab ich was verpasst?

    0

  • In München haben Sie einige Stühle und die Rückseite der Hallenwand ramponiert. Aber das hatte mit dem herum hüpfen auf den Stühlen und mit dem trommeln gegen die Hallenwand zu tun.
    Ausschreitungen gab es aber bei den beiden Gastspielen von Gala bei uns in der RSH nicht.


    Die Türkei ist Fanmäßig halt anders strukturiert. Das muss man ein planen. Der Oberrang in Berlin war geschlossen? Hier wäre es vielleicht angebracht gewesen alle Gäste in dorthin zu stecken.


    Aber natürlich sind die Vorfälle von Gala gegen Belgrad und jetzt in Berlin, eine ganz harte Nummer.
    Ich selber bevorzuge auch lieber einen Ausschluss aus dem Wettbewerb, als diese völlig sinnfreien Geisterspiele. Denn dort werden einfach mal alle bestraft, incl. Gästefans die damit gar nix zu tun haben.

    0

  • Naja aber mal ehrlich, wie wird es kommen? Die Türken haben die Kohle und für die Sicherheit ist der Veranstalter verwantwortlich. Denke ALBA wird auch eine Strafe bekommen, wobei sie nicht viel dafür können. Obwohl wenn man alles liest, wohl sowas vorhersagbar war, die Polizei aber meinte deesaklierend mal lieber draussen zu warten, nachdem man den Tross wohl schon mit Begleitung durch die Stadt geschickt hatte, weil es schon Ärger gab. Warum lässt man die dann überhaupt noch in die Halle?

    0

  • Ich habe bis dato noch nichts dazu gefunden, das es auch vor dem Spiel von Alba in der Stadt zu Problemen kam. Wenn jemand was dazu hat, bitte ich um eine kurze Info.


    Auch bei Bayern - Fener gab es einen Marsch in der Innenstadt, den viele gar nicht mitbekommen haben. Selber habe ich einen Tag später zufällig ein Foto davon gefunden.

    0