BBL Saison 2014/15

  • Berlin wirkt aber in dieser Saison bislang noch stabiler und gefestigter als in der vergangenen Saison. Bei uns wirkt es eher umgekehrt, daher ist für mich auch ALBA klarer Titelfavorit Nr. 1.

  • Im Dezember hat noch keiner den Meistertitel gewonnen.


    Alba war auch letzte Saison in der Hinrunde sehr stark und hat dann im Februar noch den Pokal gewonnen.



    Playoffs sind da ne ganz andere Geschichte. Sollte es zu einem Duell Bayern-Alba in den Playoffs kommen, hätte ich sicher keine Angst. Alba ist die letzten 2 Jahre jeweils gegen Bayern gescheitert und Bayern benötigte nicht mal ein Spiel 7 in den Serien!

    0

  • taylor hat das erste mal wieder mit dem team trainiert. wollen ihn aber erst langsam aufbauen.



    Pesic: "@ThryceBaylor hat heute das erste Mal wieder mit der Mannschaft trainiert.


    "Bisher hat er keine Beschwerden. Wir müssen aber vorsichtig sein und ihn step by step wieder aufbauen." "Das wird noch dauern. @ThryceBaylor hat sein letztes Spiel am 18. Juni beim Finale in Berlin gemacht."

    rot und weiß bis in den Tod

  • Naja erstes Training jetzt heißt, so in 2 Wochen wieder im Kader und dann sehen wir mal wann man die ersten Minuten gibt. Auf jedem Fall doch ein positives Zeichen.

    0

  • Mal sehen, ob er dann ähnlich wie Zipser ab sofort wieder im Kader stehen wird, einfach um immer bei der Mannschaft zu sein. Als Kapitän würde ich das schon für wichtig einstufen und Pesic sagte ja nicht umsonst nach seiner Vertragsverlängerung, dass er eine Art "Klebstoff" für die Truppe ist, der alles zusammen hält.

    0

  • Guten Tag.
    Kann sein, daß in nächster Zeit ein paar Schreiber von Schönen-Dunk hierherwechseln, da man da Mal wieder unmöglich über den FCBB diskutieren kann. bemha hatte dazu aufgerufen. Mal sehen, wie sich das entwickelt.
    Heute steht das letzte EL-Heimspiel an. Gegen Turow geht es nur noch um die Goldene Ananas. Andererseits sind wir mit Sassari und Turow das schlechteste Team der diesjährigen Saison. Es wäre schön und für das Selbstvertrauen des Teams wichtig, wenn man noch einen Sieg holen könnte.
    Pesic hat angekündigt, an der Defense arbeiten zu wollen. Da die im Moment desolat ist, bin ich gespannt, wie er das Problem lösen will. Im Hinspiel haben die Polen so viel Selbstvertrauen an der 3er Linie tanken dürfen, daß sie uns mit einer für sie untypischen Quote abgeschossen haben. Ob wir das dieses Mal verhindern können? Bisher haben wir ja leider Schützen dazu eingeladen gegen uns einen Sahnetag zu erwischen... Ach ja, und bitte ein besseres Insidegame als in Mailand oder Trier.

    0

  • Auch darf man gespannt sein wieviele Zuschauer heute in die Rudi-Sedlmayr-Halle kommen werden.
    Ich denke das es knapp 5000 sein werden.


    Auch für ist es für den Eurocup entscheidend, welchen Platz wir in der EL belegen. Werden wir letzter sind auch die Gegner ein klein wenig schwerer.

    0

  • Die ist doch schon seit Anfang der Saison eher schlecht. Mich wunderts da ein wenig, dass Pesic nicht eh schon ausgetickt ist. Zum Teil liegt es da aber auch an der Einstellung finde ich. Wenn ich sehe wie halbherzig manche raus auf die 3er laufen, könnte ich jedes Mal meinen Fernseher anschreien...

    0

  • Ist doch sche*ße, Benzing bekommt 6 Wochen Pause wegen einer Bänderverletzung im rechten Knöchel. Ok, er hat nicht seine beste Saison gespielt, aber trotzdem fehlt wieder mal ein Spieler.


    Wann sin McCalebbs 4 Wochen eigentlich um?

    0

  • Hallo,


    wann hat denn Benzing seine beste Saison gespielt, in der E-Jugend? Die habe ich wohl verpasst...


    Ich denke immer: Er ist Nationalspieler, er ist noch jung, da kommt schon noch was... Und dann sehe ich ihn wieder spielen.


    Aber die Anzahl der krank- oder verletzungsbedingten Ausfälle diese Saison sind schon merkwürdig.


    Ralf

    0

  • Mag ja sein, dass Benzings Leistungen nicht konstant sind, aber dennoch schmerzt der Ausfall natürlich. Voll die Seuche... Wahnsinn.


    Auch wenn die Verletzungen nicht als alleiniges Alibi für die weniger gute Performance in dieser Saison nicht herhalten können, ein sehr gewichtiger Grund sind sie allemal.

  • @ Auripigment


    Herzlich Willkommen hier im Forum! Dann scheint dir das FCBB-Gebashe bei Schoenen-dunk wohl auch sehr auf die Nerven zu gehen!? Ich poste bei Schoenen-dunk inzwischen auch schon deutlich weniger.


    @ all


    Wenn der verletzungsbedingte Ausfall von Benzing einen positiven Umstand besitzt, dann denjenigen, dass Zipser hierdurch automatisch mehr Minuten bekommen wird. Das für Zipser (und für den FCBB) nur förderlich sein. Bereits in der letzten Saison war Zipser - bis zu seiner schweren Verletzung in den Playoffs - drauf und dran, Benzing den (sportlichen) Rang abzulaufen.


    Mal sehen, wie sich Zipser nachher gegen Zgorzelec schlagen wird. Ich bete zu Gott, dass Zipser jetzt endlich mal von weiteren Verletzungen verschont bleibt und sich sukzessive weiterentwickeln kann.Ich erwarte von Zipser dann den nächsten großen (sportlichen) Sprung.

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • Mühsam; aber immerhin gewonnen. Da kann man nur hoffen, daß der Sieg dem Selbstbewusstsein gut getan hat. Am Anfang waren sie ja wirklich furchtbar verunsichert.
    Sehr schön, daß Taylor wieder spielen kann. Er hat schon arg gefehlt.
    Bärenstarker Auftritt von Savanovic. Dusko wollte heute einfach auf gar keinen Fall verlieren. Hat heute gezeigt, was er kann.
    Bryant zu lässig. Wie viele layups hat der daneben gelegt? Geht gar nicht. Das muß wieder besser werden.
    Gavel hat aufblitzen lassen, was er gut kann. Wird werden.
    Dedovic' Tag war das heute auch nicht.
    Benzing - man kann sich über ihn streiten. Er hat Momente, da wünscht man ihn sich ganz weit weg. Seinen erhobenen Zeigefinger, wenn er in der Defense wieder zu langsam reagiert hat und wieder nur foulen konnte nervt. Aber wir haben zu wenig Spieler die intensiv zum Korb ziehen können. Staiger hat da z.B. seine Probleme. Schaffartzik deutet es stets an und biegt dann ab bzw. paßt nach außen. Benzing ist im Rahmen seiner Möglichkeiten stabil geworden. Man hat bei ihm halt zu hohe Erwartungen, weil Nationalspieler und NBA-Ideen. Das was er kann, bringt er solide aufs Parkett. Das ist schon mehr, als andere tun.

    0

  • Das sehe ich mit Benzing genauso. Letzte Saison hat er mich auch oft genervt, aber gerade in dieser Saison spielt er recht konstant genau das, was er kann. Bei vielen anderen (warum fällt mir da nur gerade Djedovic ein) ist das eine ständige Achterbahnfahrt.

    0

  • Und Ballsportler46 ist wie ich auch hier am reinschnuppern und am SD-Entzug.
    Mal schauen, bis jetzt läßt es sich gut an.
    Habe hier wegen länger zurückliegender Anmeldung ein anderes Pseudonym (in SD: kareem33)

    0

  • Naja hier sind wir unter uns. Hier kann man auch trefflich ansonsten über den FCB diskutieren. Gut muss ja nicht jeder auch bei den Fussballern rumhängen. Soviel wie bei SD ist sicherlich nicht los, liegt aber auch daran das wir hier in diesem Teil des Forums einfach weniger User sind.

    0

  • @ Whisky


    Der bei SD einschlägige FCBB-Thread wäre auch nur halb so "aufgeblasen", wenn nicht derart viele "ALBA-" und "Brose"-Fans dort permanent verbal zündeln und stänkern würden. Wenn man diese Posts dort mal in Abzug bringen würde, gäbe es sicherlich nur noch halb so viel Beiträge im FCBB-Thread bei SD!

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson