Kader 2015/16

  • also haben wir jetzt


    1: renfroe , micic , heiko???
    2:djedovic,gavel, heiko???
    3:taylor ,zipser, djedovic
    4:savanovic , kleber, x
    5:y , z , mayr



    y bzw z könnte bryant bleiben. wenn man den gerüchten so glaubt.


    denke mit heiko werden wir wohl verlängern.


    stimac 50/50 ...keine ahnung. und jagla???? hoffe da tut sich noch was ( abgang)

    rot und weiß bis in den Tod

  • Da dürfte man auch gerne endlich bekannt geben, dass er verlängert hat!


    Ich freu mich auf Kleber. :) Ich hätte ja ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, vor allem nachdem er Summer League spielen will.

    0

  • Kleber? Schön! :)


    Aber das wirft auf 4/5 dann schon die ein- oder andere Frage auf.


    Kleber / Savanovic / xxx
    Bryant (?) / xxx / Mayr


    Oder wie?


    Das dürfte dann dafür sprechen, dass man noch einen 4/5 / untersized Center / wie auch immer verpflichtet und dagegen, dass noch ein zweiter, reiner Brettcenter kommt.


    Die Frage ist, ob Ohlbrecht das sein könnte (war ja mal PF) oder ob das Thema Ohlbrecht damit eigentl. durch ist.


    An zwei reine Center + noch einen weiteren PF glaube ich eher weniger.

    0

  • Ich glaube schon an 5 Big Men plus D Mayr.
    - Mayr ist doch recht grün hinter den Ohren.
    - Idbihi ist überaus erfahren gewesen und konnte problemlos "liefern"
    - da scheint ein 1:1 Ersatz eher unrealistisch.


    Bereits letzte Saison fehlte auf der 4 doch einiges an Athletik und Savanovic teils konditionell am Ende.
    Führte dazu, dass teils Bryant und Stimac gleichzeitig spielten (oder eben Idbihi).


    Ich denke, es hängt davon ab, wen wir als Starting Center haben werden (und wie D Mayr eingestuft wird). Sollte es Bryant sein/bleiben (der ja gelegentlich foul Trouble haben soll :-D ) könnte ich mir sehr gut vorstellen, dass ein reiner Center und ein PF/C kommt.


    Ein deutscher Center ist aber wohl nicht mehr auf dem Markt (Pleis in Utah, Ohlbrecht offenbar wegen $$ out). Das würde dafür sprechen, mit der C plus C/PF Lösung zu arbeiten wie von Dir erwartet.

    0

  • Nachdem Kleber nun fix ist, würde ich auf den nachfolgenden Kader tippen:


    PG: Renfroe (20) / Micic (18) / Schaffartzik (2)
    SG: Djedovic (20) / Gavel (18) / Schaffartzik (2)
    SF: Taylor (20) / Zipser (18) / Djedovic
    PF: Kleber (20) / McLean (o. Palacios o. Thompson) (15) / Savanovic (5)
    C: Bryant (20) / Ohlbrecht (15) / McLean (o. Palacios o. Thompson) (5) / Mayr


    Man hätte somit 7 deutsche und 6 ausländische Spieler unter Vertrag! Schaffartzik wäre nunmehr in der Hamann-Rolle anno 2013/14 und nunmehr der in ausgewählten Spielen als Energizer von der Bank, aber ansonsten wichtig fürs Teamgefüge ist. Schaffartzik könnte gerade in der BBL vermehrt Spielzeit bekommen....


    Mit Kleber, McLean (o. Palacios o. Thompson) und Ohlbrecht käme viel Athletik in den Frontcourt des FCBB. Gerade mit McLean wäre die Ausrichtung der Pesics (man wolle jeweils drei Spieler für die 1 und die 5 haben) perfekt umgesetzt. McLean kaönnte mit seiner Athletik nicht nur als Power Forward, sondern für einige Minuten auch als Center spielen.


    Ich würde mir zwar anstelle von John Bryant einen anderen, beweglicheren Center wünschen, aber im Netz halten sich die Gerüchte immer stärker, dass Bryant beim FC Bayern verlängern wird....

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • marwahn


    sehe ich ähnlich (bis auf die 5 Min für Dusko :-) )
    Irgendwo konnte man aber lesen, Ohlbrecht wäre aus dem Rennen, da er sich gehaltsmäßig verpokert hätte. Bleibt die Option Pleis - da glaube ich nicht dran.


    Ohne deutschen C wird es schwierig (7. Ausländer). Dafür könnte dann der PF/C aber auch eine echte Kante sein - was tendentiell eher Richtung Palacios gehen würde (3 Jahre älter als McLean, aber viel mehr Erfahrung. War ursprünglich PF und von DirkB bei Rietas zu C "umgeschult" - kann nun beides, ist aber Brettspieler). Bayerns Beuteschema geht aber primär Richtung McLean. Deon wäre super- ist aber auf C als Bryant Backup eigentlich zu wenig.


    Am Ende werden es dann wieder Bryant und Stimac ;-)

    0

  • @ tiine & auripigment


    Das war eine beispielhafte Minutenverteilung! Die ist ja nicht in Stein gemeißelt. Ich wollte damit auch nur zum Ausdruck bringen, dass ich bei Schaffartzik (sofern er verlängern sollte) und Savanovic (sofern er seinen Vertrag erfüllen sollte) von deutlich eindampften Rollen ausgehe.


    Mit Kleber, McLean/Palacios/Thomspon und Savanovic hätte man die 4 nahezu perfekt besetzt.


    Kleber bringt Vielseitigkeit und Talent mit. McLean/Palacios/Thompson würde hingegen ordentlich Athletik und Defense an den Start bringeen und Savanovic seinen offensichtlichen Basketball-IQ. Man hätte nahezu für jeden potentiellen gegnerischen Power Forward eine mögliche Lösung parat. Das war in der vergangenen Saison wahrlich nicht der Fall.

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • Wenn das so käme, super.
    Dann fehlen noch 2 Namen auf C neben D Mayr.
    Vermutlich Big John, aber wer noch? Keine Namen im Umlauf - Hendrix? Zu teuer neben Bryant.

    0

  • Ihr erinnert euch aber schon noch daran, wieviel Yassin letzte Saison gespielt hat?


    Und diese Rolle jetzt für Savanovic, einen der teuersten Spieler der Liga?


    Sorry, kann ich mir absolut nicht vorstellen.

    0

  • Ist doch klar, dass Savanovic nicht die Spielanteile (mengenmäßig) wie Idbihi erhalten wird.
    Dafür ist sein "Impact" doch zu hoch (muss er auch sein).


    Wir haben aber erleben dürfen, was er nicht (mehr) imstande ist zu leisten.
    Jagla konnte zu selten Entlastung geben, dann kam Benzing auf die 4 oder wir spielten mit 2 C.
    Ausserdem hatten wir bei den Big Men das Glück verletzungsfrei geblieben zu sein.


    Die Entlastung auf der 4 durch Kleber und einen 4/5er kann so verkehrt nicht sein, ausserdem gibt sie uns Variabilität. Wenn wir Do/Fr und So spielen ist Dusko ja nur noch am pumpen. Wirst sehen, wenn er nicht so viele Minuten gehen muss, wird sein Output in die Höhe schnellen. Garantiert.

    0

  • Okeeee. Big John scheint auch fix zu sein. Geht ja irre schnell, diese Saison:


    http://www.eurohoops.net/2015/07/featured/106990


    Allein die "excellend offer" macht mir ein bisschen Sorgen. Sein Gehalt WAR ja schon ziemlich exzellent... ;-)


    Sollte es Savanovic tatsächlich in die Heimat ziehen, sieht die Sache natürlich wieder ganz anders aus.


    Ansonsten wäre alles, was über 2 PF & 2 Center (+Mayer) rausgeht automatisch die Version mit 7 Ausländern - und ich weiss nicht ob man das will (Pleiss & Ohlbrecht scheinen ja mittlerweile eher unrealistisch, an Kanidaten wie z.B. Barthel glaube ich auch nicht).

    0

  • habe das gefühl dieses jahr will man den kader schnell zusammen haben.


    das schöne wenn bryant bleibt ist das man weiterhin bei sd das rumgeheule aus bamberg/ berlin lesen kann das bryant ja so unfair spielt und er bei den schiris einen vorteil hat:D



    wo stand denn das savanovic wieder richtung heimat geht??? hab ich gar nicht mitbekommen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Glaube ich Dir sofort und wenn das ein 4/5 er ist, der die 4 und 5 wirklich spielt, bin ich bei Dir.


    Wenn es aber so aussieht:


    Kleber / X / Savanovic
    Bryant / Z / Mayr



    Wo willst du dann die Spielzeit hernehmen? Dann hast Du auf der 4 die gleiche Situation wie letzte Saison auf der 5 - Ergebnis trotz häufigen Foul Trouble bei Bryant bekannt.


    Und wir reden hier nicht von Idbihi sondern von Savanovic, der sich seine Minuten dann gegen Weißenfels holen müsste? Nein sorry. Sehe ich nicht.


    Außerdem würde die Konstellation wie oben geschrieben fast zwangsweise zu 7 Ausländern führen und das hat Pesic auch in der Meistersaison nicht gemacht. Also eher unwahrscheinlich für mich - aber wir werden sehen. Lassen wir uns einfach mal überraschen ;-)

    0

  • Madrob hats mal angedeutet. Aber nicht sicher. Eher so das es leichte Tendenzen geben könnte. Evtl. ja auch wegen dem Tod seines Vaters und Famile und so... Wäre schon dekbar.

    0

  • @ dapeda


    Ich glaube, dass der FCBB am Ende mit 5 rotationsfähigen Spielern auf der 4 und 5 in die Saison gehen wird. Für mich ist Daniel Mayr bislang kein (!) rotationsfähiger Spieler. Ich glaube, dass Mayr in der kommenden Saison vor allem in der BBL vermehrt Minuten bekommen wird, aber als echten Backup auf der 5 kann man ihn (noch) nicht einplanen.


    Derzeitige Situation:


    PF: Kleber / Savanovic
    C: Bryant (lt. Eurohoops wohl fix) / Y / Mayr


    Y wird ein athletischer Forward-Center sein, der auch mal seine Freiwürfe mit ordentlicher Quote netzt. Insoweit werden im Moment sehr viele Spieler gehandelt: McLean, Palacios oder auch Thompson.

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson