Kader 2015/16

  • Seiferth kommt nicht, um für die Regio zu spielen und er hat schon bewiesen, daß er in der BBL Minuten gehen und da auch Punkten kann. Das mit der Defense ist halt so eine Sache, ob ihm das Sveti beibringen kann? In der EL dürfte er allerdings überfordert sein.


    Laut FR läßt sich Heiko weiterhin Zeit mit seiner Entscheidung. Offenbar haben ihm die Bayern kein Ultimatum gesetzt. Wenn er kommt, ist es gut, wenn nicht, halt nicht - oder so. Komisch, so wie sie ihn als Gesicht des Teams aufgebaut haben, wundert mich das schon und so unwichtig, war er letzte Saison auf dem Parkett auch nicht.

    0

  • Genau das ist mein Problem mit Seiferth. Seiferth ist sportlich eigentlich absolut überflüssig. Natürlich kann er dem Team in der BBL einige Minuten geben (ob das gute oder schlechte Minuten sein werden, bleibt abzuwarten....), aber auf Euroleague-Niveau ist er - selbst als Backup - eine völlige Fehlbesetzung.


    Der FCBB wird allerdings in der kommenden Saison in der Euroleague liefern müssen, anderenfalls wird das Projekt erste - deutliche - Kratzer bekommen, wenn man sich in der Euroleague erneut regelmäßig "in sämtliche Einzelteile zerlegen" lassen sollte.


    Vielleicht korrigiert man den Fehler noch zwischen BBL- und Euroleague-Start!?

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • Das war die Aussage letzte Saison von Seiten des FCB. In dier letzten Saison wollte sich aber überhaupt kein Verein Mccalebb zu den aufgerufenen Konditionen leisten. Das sollte selbst bei ihm und seinen Agenten angekommen sein.


    In der Zwischenzeit war er nochmal verletzt, hat eine Reha mit unbekanntem Verlauf absolviert und hat die 30 überschritten.


    Nachdem er sich letztes Jahr mit seinen Verträgen komplett verzockt hat und er in diesem Jahr in der gesamten Off Season bisher nirgends im Gespräch war, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass er an seinen Ansprüchen festhält.


    Das Problem an ihm ist nach wie vor die Defense. Die hat sich die letzten Jahre über auch noch verschlechtert. Schon alleine deswegen dürfte er für viele EL Top Clubs kein Thema sein.


    Von der Seite könnte ich mir schon vorstellen, dass da was geht. Hoffen würde ich es aber nicht. Ich glaube eher, dass der Weg für ihn nach Sibirien oder China gehen wird.

    0

  • Ich bin ehrlich gesagt schon sehr skeptisch was das Top16 für uns angeht.


    Fener, Real und Khimki dürften gesetzt sein. Dahinter gibts Roter Stern, Strasbourg und uns.


    Gegen Strasbourg müssen wir 2x gewinnen. Gegen Roter Stern zu Hause einen Sieg, auswärts in der Hölle halte ich für eher unrealistisch. Tja - und dann? Dann holen wir vielleicht noch einen Überraschungssieg zu Hause gegen einen der Großen. Das dürfte es gewesen sein - und somit ein ziemlich knappes Rennen mit Belgrad geben, die zu Hause einen deutlichen Vorteil gegen jeden Gegner haben.


    Sowas lässt sich natürlich nicht vorhersagen und jedes Spiel muss gespielt werden, aber ich sehe uns alles andere als sicher im Top16.

    0

  • Heiko ‪#‎Schaffartzik‬ verlässt nach zwei Saisons den ‪#‎FCBB‬.
    Heiko: „Ich danke dem FC Bayern Basketball für zwei tolle Jahre und viele unvergessliche Momente. Ganz besonders möchte ich mich bei den Münchner Fans und den Mitarbeitern der Geschäftsstelle bedanken, deren permanente Unterstützung mir sehr viel bedeutet. Ich werde mich neu orientieren und wünsche dem FC Bayern alles Gute und allen Erfolg für die Zukunft.“
    Der FCBB bedankt sich für zwei super Jahre mit Heiko und wünscht alles Gute für seinen weiteren Weg.



    schade, fand ihn als typ immer gut, denke jetzt werden wir wohl noch was auf der 1 bzw 2 tun....oder "bleibt" bo vielleicht doch...?????

    rot und weiß bis in den Tod

  • Pesic aber wohl mit der Aussage es kommt noch ein Spieler, nicht umbedingt auf der Position von Heiko, was durchaus heißen kann noch ein Center oder Spieler der vielseitig ist.

    0

  • Um Heiko tuts mir echt leid. Zum einen hat er uns durch seine wilden Dreier einige Spiele gerettet, zum anderen finde ich ihn als Typ einfach pfeilgradaus - und das ist wirklich selten in der heutigen, glattgebügelten Sport & Medienwelt.


    ---


    So, wie stehen wir denn jetzt da?


    Renfroe / Micic
    Gavel / Dedovic
    Taylor / Zipser
    Kleber / Thompson / Savanovic
    Bryant / Seiferth


    Macht 6 Ausländer, 5 Deutsche.


    Bei der jetzigen Situation kommt eigentl. nur ein 7. Ausländer in Frage, ich hätte keinen vernünftigen Deutschen mehr auf dem Schirm.


    Da ists dann die Frage, was Pesic mehr Bauchschmerzen bereitet: Unsicherer Ballvortrag oder Small Ball auf der 5? Ich tippe eher auf Letzteres.

    0

  • Schade um Heiko. Hat mir immer recht gut gefallen, wie und was er gesagt hat. Gerade in der letzten Saison einer der ganz wenigen Spieler bei uns, der auch Kanten hatte. Ansonsten war das Team oftmals einfach zu glatt und langweilig. Bin gespannt, wer bei uns nun die Eier zeigt und auf dem Feld mal andere zurecht stutzt.
    Vor 2 Jahren hatten wir mit Hamann, Delaney und Heiko gleich 3 Spieler, die auf dem Feld mal laut werden konnten. Jetzt haben wir nur noch einen lauten Coach. Ich habe da ein wenig Angst, dass dieses Team zu sehr kuscht und uns genau dieser Pfeffer in manchem Spiel fehlen wird.
    Andererseits (also sportlich gesehen) ist der Weggang von Heiko durchaus verständlich. Sein Ballvortrag war einfach zu schlecht gegen Druck und seine Defense auch nicht gerade gut. Heiko hat von seiner Intensität und seinen wilden 3er gelebt.
    Ich bin zwar nicht ganz glücklich mit der 1, aber Micic, Renfroe und Gavel werden das Kind schon schaukeln. Ich hätte gerne noch einen Spieler für die 2/3. Taylor hat letzte Saison doch sehr lange an seiner Verletzung laboriert und war auch danach lange nicht der Alte.
    Es würde mich wundern, wenn wir tatsächlich noch einen weiteren Spieler auf der 5 sehen würden. Ich denke, hier sind wir "rund" aus Sicht der Pesics.

    0

  • Wie die Seifert Verpflichtung zeigte, ein vernünftiger Deutscher liegt im Auge des Betrachters ;-)


    Ich finds sche*ße das Heiko weg ist. Hatte mich vor zwei Jahren so gefreut ihn endlich in meinem Lieblingsverein zu haben, jetzt geht er wieder. Gut, er war nie einer, der lange blieb, aber trotzdem... Gibt es Gerüchte wohin es ihn verschlägt? In Dtl gibts ja eigentlich keinen gescheiten Verein mehr für ihn...

    0

  • Istanbul hört man immer mal wieder. Ob was dran ist, keine Ahnung.
    Ich denke, in der BBL wird er nächste Saison nicht spielen. Da sind seine Ansprüche (und Gehaltsforderungen) wohl zu hoch, als dass er in einem Mittelklasse Team spielt.
    Und warum nicht Ausland. Ist ja auch nicht schlecht, das während der aktiven Karriere ein bisschen ausnutzen zu können.

    0

  • Besiktas Istanbul war für Heiko im Gespräch, ich weiss aber nicht, ob das noch aktuell ist.


    ---


    @Ballsportler


    Warum denn für die 2/3 ? Da haben wir 5 Leute die sie spielen können. Ich würde sagen, dass ist die bestbesetzte Position bei uns. Auf der 1 und 5 siehts für mich viel dürftiger aus.

    0

  • Auf der 4/5 haben wir mit Mayr 6 Spieler. Okay, Seiferth nur BBL und Mayr wohl eher nur ganz wenige Minuten.


    Die Frage ist, wie man Renfroe sieht. Die 2 kann er auch, keine Frage. Aber gesetzt dürfte er für die 1 sein. Micic ist eine reine 1. Hier wird es viel auf die jeweilige Spielzeit ankommen. Ich bin gespannt, ob wir auch mal Micic und Renfroe zusammen auf dem Feld sehen werden.
    Gavel war letzte Saison etwas verletzungsanfällig und wirkte nicht mehr so stark wie in Bamberg. Bei Taylor war die letzte Saison auch stark geprägt von seinen Aduktorenproblemen. Richtig rund ging da lange nix. Djedovic hat auch immer mal wieder ein Spiel, wo er völlig untertaucht. Zipser ist immer noch jung.


    Mir hat die Verpflichtung eines alten Hasen auf der 1 gefehlt und ich hätte auch gerne einen stärkeren Backup-Center hinter Bryant gehabt. Mit den Verpflichtungen von Renfroe und Seiferth sind diese Wünsche aber leider nicht in Erfüllung gegangen - außer man sieht in Renfroe den erfahrenen Hasen.


    Ich spreche die 2/3 deswegen an, weil mir die in den letzten Wochen/Monaten zu wenig hinterfragt wurde. Wir haben uns alle auf die Probleme 1 und 5 fokussiert. Die 2/3 ist nicht schlecht besetzt bei uns, aber für mich ist klar die 4 die bestebesetzte Position. Auf der 5 hängt viel davon ab, wie stark Bryant aufspielen kann, wenn er Entlastung durch die 4 bekommt.


    Die Aussage von Pesic ("nicht unbedingt auf seiner Position") spricht auch weniger für jemanden auf der 1. Mal schauen, ob da noch was auf der 5 passiert oder doch auf 2/3. Die 4 sollte dicht sein.

    0

  • 2/3 seh ich kein Bedarf. Vielleicht wurde das deswegen auch nicht hinterfragt weil es da auf jedenfall passt ;-)
    Die seiferth Verpflichtung Nacht richtig viel Sinn, da nun auch Heiko weg ist. Vermutlich hätte man das auf dem Schirm. Das hier so auf ihn eingedroschen wird versteh ich nicht. Durch ihn haben wir dich genau das was die letzten Jahre gefordert wurde. Wir geben das Geld nicht für teure deutsche Spieler auf der Bank aus. Für die bbl ist er tauglich. Die deutschen die bei uns gut verdienen spielen ordentlich und die anderen werden auch Minuten abgreifen und kosten aber nicht viel. Durch seiferth könnte man sich zudem unabhängig von. Heiko machen.

    0

  • Ich finde den Abgang von Schaffartzik wirklich sehr schade. Er ist zwar nicht der beste Basketballer im Team gewesen, aber er war ein Typ mit Ecken und Kanten, ein Charakterkopf.


    Noch wichtiger als die PM über den Schaffartzik-Abgang ist die SZ-Meldung, dass Marko Pesic sich dahingehend geäußert habe, dass noch ein weiterer Spieler unter Vertrag genommen werde. Vermutlich hat man nunmehr auch beim FCBB realisiert, dass der derzeitige Kader auf der 5 nicht eines EL-Teams würdig besetzt ist.


    Für die 1 würde ich keinen Spieler mehr holen, es sei denn, man bekäme eine Granate wie McCalebb für ein extrem günstiges Gehalt. Man sollte lieber den Seiferth-Fauxpas auf der 5 durch eine Nachverpflichtung ausbügeln. Auf der 5 sehe ich noch deutliches Upgrade-Potenzial.

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • Der geneigte Fan fragt sich halt, wie man mit einem limitierten Spieler wie Seiferth, als Nr. 2 hinter Bryant, die gesteckten Ziele erreichen will. Ich denke das ist schon berechtigt und hat nichts mit eindreschen zu tun.


    Kann Thompson / Kleber wirklich die fünf spielen (EL Niveau!) oder kommt jetzt noch ein ausländischer Center, dann macht das Ganze sicher Sinn.


    Aber man kennt halt die Gedankengänge der Pesics nicht und macht sich so seine Gedanken, denn das letzte Jahr hat ja gezeigt (Auflösung der 1) das nicht alles Gold ist, was glänzt.

    0

  • Ah, ich sehe schon, die 2/3 scheint hier allen zu passen. Zumindest sind alle Spieler, die wir auf diesen Positionen haben, wirklich gut. Vielleicht bin ich bloß ein wenig geprägt von dem Verletzungspech der letzten Saison und habe deswegen so meine Bedenken. Vielleicht liegt es aber auch daran, wenn ich mir mal unsere Abgänge und Zugänge auf den Positionen anschaue:


    Abgänge:
    Schaffartzik (1)
    Staiger (2)
    Benzing (3)
    Jagla (4)
    Stimac (5)
    Idbihi (5)


    Zugänge:
    Renfroe (1)
    Kleber (4)
    Thompson (4/5)
    Seiferth (5)


    Wir haben 2 Spieler (auch wenn Benzing den Umständen geschuldet häufiger auf der 4 anzutreffen war) auf den Positionen 2 und 3 abgegeben, aber keinen Spieler hinzubekommen. Andererseits wird (hoffentlich) Gavel wieder verstärkt auf der 2 spielen und Zipser mehr Spielzeit auf der 3 bekommen. Schaut man aber auch auf die 4/5, dann haben wir da 3 Abgänge und 3 Zugänge. Rechnet man Benzing eher auf die 4, dann hätten wir hier tatsächlich so gesehen auch noch Bedarf.


    Na, schauen wir mal, was die Pesics da noch so für Pläne haben.

    0

  • Ich wünsche mir einen Scharfschützen, der in der Lage ist schnelle Guards und gegnerische Scharfschützen zu verteidigen und zwar ernsthaft. Ich habe keine Lust schon wieder von den Goudelocks (ich weiß, der spielt in China, nur als Typ) in Serie abgeschossen zu werden.

    0