Euroleague / Eurocup 2015/16

  • Wir haben also wieder eine Wildcard bekommen. Die 2. für die Euroleague. Mit der Eurocupwildcard im Aufstiegsjahr ist das die 3. der ULEB.
    Die haben sich tatsächlich für den Markennamen FC Bayern und gegen Alba entschieden.
    Pesic verspricht eine erfolgreichere Saison - also klares Ziel Top16 - und feilt offenbar entsprechend am Kader.
    Am 9.7. findet die Gruppenauslosung statt, dann wissen wir, ob wir wieder einer Hammergruppe landen.
    Ich freue mich auf die Spiele. Die sind anders als in der BBL und machen mir mehr Spaß, auch wenn das unter der Woche oft Stress ist.

    0

  • Schade, dass ALBA die Wildcard nicht bekommen hat! Klingt komisch, meine ich aber absplut ernst. Zeigt zudem einmal mehr, dass Jordi Bertomeu und Co vollkommen unberechenbar agieren.


    Ich hätte ALBA die Wildcard wirklich gegönnt, wohingegen dem FCBB ein Demutsjahr im Eurocup wirklich geholfen hätte, nachdem man sich in der vergangenen Saison grottoid in der Euroleague und im Eurocup präsentierte.

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • Demutsjahr und Bayern in einem Satz, hayayayei


    So ein erfolgreiches Eurocupjahr würde auch nicht schaden, um Mal Punkte zu sammeln für ein besseres Ranking...

    0

  • Marketingtechnisch aus Sicht der EL sehr gut. Bayern wird mehr Gas geben und sich besser präsentieren. Man ist in einer zweiten Stadt präsent (München). In Berln ist man eh präsent mit dem Final Four. Und der Name FCB ist halt doch ne Marke. Da profitieren wir Cras vom Fußball

    0

  • Hier die Lostöpfe zur neuen Euroleague-Saison (in Klammern = Punkte im Club-Ranking):


    Topf 1:
    CSKA Moscow 178
    Real Madrid 178
    FC Barcelona 171
    Olympiacos Piräus 170


    Topf 2:
    Maccabi Tel Aviv 151
    Panathinaikos Athen 142
    Fenerbahçe Istanbul 129
    Anadolu Efes Istanbul 126


    Topf 3:
    Khimki Moskau 125
    Laboral Kutxa 119
    Lokomotiv Kuban Krasnodar 118
    Unicaja Malaga 112


    Topf 4:
    Žalgiris Kaunas 109
    EA7 Mailand 96
    Roter Stern Belgrad 95
    Brose Baskets Bamberg 80


    Topf 5:
    Pınar Karşıyaka 69
    Darüşşafaka Doğuş 69
    Dinamo Sassari 65
    FC Bayern München Basketball 63


    Topf 6:
    Cedevita Zagreb 63
    Stelmet Zielona Góra 52
    Strasbourg IG 48
    Limoges CSP 35


    Wie man erkennen kann, hat es der FCBB so gerade eben in den 5. Lostopf geschafft und geht so einem neuen Mio.-Klub wie Darüssafaka (mit Spielern wie Reggie Redding oder Milko Bjelica) aus dem Weg.


    Gruppe (mit Losglück):
    Olympiacos Piräus
    Panathinaikos Athen
    Laboral Kutxa
    Zalgiris Kaunas
    FC Bayern München Basketball
    Limoges CSP


    Wunschgruppe:
    Real Madrid
    Maccabi Tel Aviv
    Lokomotive Kuban Krasnodar
    EA7 Mailand
    FC Bayern München Basketball
    Cedevita Zagreb

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • Von einem der wenigen brillanten Köpfe auf SD, nämlich A-J, gelockt, habe ich dort Dienstleister Analyse verfasst. Damit keiner rüberschauen muss: :D



    Aus Topf 2 muss es Fener oder Efes sein. Damit sind Maccabi und Pana ausgeschlossen.


    Kriegt man Real oder Barca aus Topf 1, muss es Khimki oder Krasnodar aus Topf 3 sein. Kriegt man sie nicht, dann Laboral oder Unicaja aus Topf 3. Dann ist es ungefähr 50:50 zwischen ZSKA und Olympiakos. Nicht ganz, da Olympiakos etwas wahrscheinlicher ist, da die nicht zu Pana dürfen und Bayern sicher nicht in deren Gruppe sein wird. Weiß jemand, in welcher Reihenfolge die Töpfe gelost und die nachfolgenden dann zugeordnet werden?


    Die Wahrscheinlichkeit neben einem sicheren Spanier und Türken auch noch einen Russen zu bekommen ist also sehr hoch.


    Und da aus Topf 4 nur drei Teams in Frage kommen, Milano aber nicht zu Sassari darf, ahne ich, dass Milano wieder Bayerns Schicksal werden könnte.


    Wahrscheinliche Szenarien:
    Real/Barca
    Fener/Efes
    Khimki/Kuban
    Milano (Bauchgefühl)
    FC Bayern
    Alles möglich


    Alternative:
    ZSKA/Olympiakos
    Fener/Efes
    Laboral/Unicaja
    Roter Stern (könnte auch Zalgiris werden)
    FC Bayern
    Zielort Gora oder Franzose


    Wobei die Töpfe 1-3 vom ersten Szenario auch mit den Töpfen 4-6 vom zweiten funktionieren würden.

    0

  • Wieso sind denn wir in Topf 5 und nicht Zagreb mit gleicher Punktzahl?


    Vielleicht sollten wir schon mal Geld zurücklegen, um den Dome wieder zu renovieren?! ;-)

    0

  • Was heisst hier die haben sich für den Markennamen FC Bayern und gegen Alba entschieden. So ein Quatsch. Der FCB kam in den Playoffs besser abgeschnitten und es war immer so, dass die Wildcard wenn überhaupt an das beste Team nach dem Meisterteam geht. Warum sollte das jetzt plötzlich anders sein????? Das erkläre mir mal jemand.

    0

  • Weil das einfach noch nie so war. Die Wildcard hat nichts mit dem abschneiden in den BBL Playoffs zu tun. Die letzten beiden Jahre war das halt zufällig so. Aber davor als wir unsere erste El Wildcard bekommen haben, sind wir im Halbfinale ausgeschieden, also hätten nach deiner Logik erstmal Oldenburg und dann Ulm eine bekommen müssen. Im Jahr davor hat Berlin sogar eine Wildcard trotz Viertelfinalaus bekommen.

    0

  • Die EL will einfach FCB weil sie sich davon mehr verspricht an Einnahmen und vermutlich Berlin nicht nochmal so ne Saison in der EL zutraut. Zudem ist man in Deutschland an 3 verschiedenen Standorten präsent, München, Berlin, Bamberg.
    Sportlich zu argumentieren finde ich bei WildCard nicht sinnvoll.
    Die WildCard geht an den Verein, den die EL haben will und wenn das zufällig der Finalist ist ok,sonst auch Ok.

    0

  • Ich meine letztes Jahr wurde der Verantwortliche zitiert mit den Worten es gibt 3 starke Deutsche Teams, 2 davon spielen bei uns der Meister und bei den anderen beiden wollen wir wechseln. ALBA hatte, also war München dran. Auf der anderen Seite, wenn Bamberg nicht Meister wird, ich glaube nicht so recht an nee Chance für nee Wildcard für Bamberg.

    0

  • Wenigstens kein Gejammer mehr, dass es eine Gruppe mit lauter Landesmeistern ist. Außer Real und Roter Stern ist es ja wohl keiner geworden.


    Und SBT4 kommt auch wieder in den Audi Dome. Ich freu mich.>:|

    0

  • na ja, Landesmeister hin oder her ist ja wohl schei..egal.


    Klar ist - ohne gejammere - dass wir wie im letzten Jahr die stärkste Gruppe erwischt haben.
    Zumindest sind auf Lostopf 1 - 3 jeweils die stärksten Teams gezogen.


    Man kann nun sagen, OK, vierter reicht und dazu muss man sich "nur" gegen Roter Stern und Strassburg durchsetzen. Die Erfahrung zeigt aber, dass hierzu der eine oder andere Steal gegen die Top3 nicht schlecht wäre. Man kann ja auch nicht voraussetzen, dass wir beide Auswärtsspiele gewinnen bzw. jeweils den direkten Vergleich gewinnen. Die Chance auf einen Ausnahmesieg sehe ich hier als echt gering.

    0

  • Wenn man sich in Europa etablieren will, muss man da durch. Welche Teams man da aus den ersten Lostöpfen bekommt, ist da doch fast schon nebensächlich, weil die alle meilenweit entfernt sind.


    Teams wie Belgrad oder Strasbourg müssen wir aber mit unseren Ansprüchen & Etat einfach hinter uns lassen.


    Wenn das nicht klappt, sind wir im EC besser aufgehoben und dann sollte man sich mal generelle Gedanken machen, wo man in Europa hin will.

    0

  • Na ja, so einfach auf Kraftmeierei zu machen ist es nun ja auch nicht.


    Im Ergebnis und als Ziel gebe ich dapeda ja recht. Darum geht es bei der Beurteilung der Gruppenauslosung aber gar nicht. Dann muss man sich hinstellen und sagen, gemäß unserem Selbstverständnis gehören wir ins TOP16, egal wie da gelost wird. Soweit sind wir aber noch nicht.


    Wie man an ALBA's zweifellos toller letzte Saison gesehen hat, kann sowas auch mit geringerem Etat gelingen. Ich behaupte aber mal, dass Alba - wären sie statt uns in unserer Gruppe gewesen - das TOP16 NICHT geschafft hätte. DIe Leistungsexplosion kam erst danach.


    Man braucht halt etwas Losglück, um international "sichtbarer" zu werden. Und das müssen wir.


    Letzte Saison haben wir uns etwas doof angestellt (und hatten mit Verletzungen / Viren zu kämpfen). Am Ende waren es glaube ich, 2 Punkte gegen Milan, die uns gefehlt haben. Man kann immer mal ein Spiel verhauen und dann ist es eben von Vorteil wenn nicht gleich 3 Mannschaften so komplett aus der Reichweite sind, als dass man dies gegen sie kompensieren kann. Darum geht es. Und dann ist es halt schade, wenn man (wieder) solche Kanten zugelost bekommt.


    Wir werden es aber trotzdem gegen SIG und Roter Stern schon wuppen. Marko, hau rein mit Deinen Verpflichtungen :D :D ... wenn Du noch Tips brauchst, sag Bescheid ;-) >:|

    0