BBL Saison 2015/16

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • Das ist der Gipfel der Fehlplanung in meinen Augen und passt herausragend zum Verlauf dieser Saison. Das Ausscheiden am Sonntag kam ja nicht gerade überraschend.

    Da wäre eine Verabschiedung am Dienstag sinnvoller und organisatorisch sicher machbar gewesen. Denn diesen Abend haben sich die Fans für ein evtl. Spiel 4 schon freigehalten. Die "echten" Fans. Und andere zeihen wohl kaum in Erwägung diese "stimmungsvolle" Veranstaltung zu besuchen.

    Nein, man legt es auf Mittwoch, so dass man einen zweiten Abend, zu dem schon reservierten, braucht, um dabei zu sein. Gehen die Verantwortlichen davon aus, dass keiner sonst irgendetwas zu tun hat?
  • Naja, alles in allem war es nicht so schlimm. Allerdings musste ich mich auch durchringen hin zu gehen. Interessant, dass Opa Pesic kein Wort vor Publikum gesprochen hat. Ich hatte ja darauf gewartet, dass er wieder die Deutsche Meisterschaft verspricht, aber war wohl auch besser, dass er den Mund auf der Bühne gehalten hat.
    Irgendwie war es dann aber doch schön nochmal die Spieler zu sehen, Hände zu schütteln und sich von vielen anderen Fans für die nächsten Monate zu verabschieden.
    Auch Trainer Kostic die Hand zu schütteln und sich nochmals für den Aufstieg in die ProB zu danken, war mir persönlich wichtig. Neben dem doch enttäuschenden Auftreten der 1. Mannschaft, sollte man nicht vergessen, dass wir da noch viele andere Spieler, Verantwortliche und Unterstützer haben, die auch in dieser Saison Großes geleistet haben. Und für alle ist ja auch noch nicht Schluss. Da gibt es noch a wengerl Jugend, die dieses Jahr ganz stark sind...
  • Ja, ich war eigentlich dann doch auch gerne dort. Wie gesagt, es gab ja auch einige gute Dinge diese Saison. Schön auch, dass Andi Wagner da war. Nochmal das Team abklatschen und ein paar Worte sprechen war auch gut.
    Zu Pesic stehe ich halt doch recht negativ. Schade fand ich, dass Savanovic nicht da war bzw. nicht mehr da war, als die Fans kamen. Aber irgendwie passt das alles doch für diese Saison zusammen.
  • Dass die letzte Saison enttäuschend war, brauchen wir kaum diskutieren.
    Unser deutscher Kaderanteil ist doch durchaus brauchbar, wenn man ihn richtig einsetzt (Trainerfrage): Kleber, Gavel, Djedovic, Zipser.

    Bei den Ausländern würde ich nur Taylor als unantastbar sehen. Da ich auf ein athletisches Team gehen würde, wäre bei mir Bryant raus, Savanovic auch, aber der ist ja eh schon weg.

    Zu einem anderen Forum noch eine Anmerkung: ihr wisst doch alle, wie besch** wir Bayern dort behandelt werden: warum postet ihr da noch? Lasst uns doch hier unser Ding durchziehen und das da drüben soweit ignorieren. Ich finde es schade, dass ich nach wie vor dort drüben mehr Infos bekomme als hier. Lasst uns doch unser Engagement hier gemeinsam bündeln für unseren FCBB!
  • Ich will SD nicht komplett missen. Da gibt es schon einige recht fitte Leute, die auch öfters mal sehr interessante Dinge posten. Auch lese ich gerne mal etwas über unsere Liga-Konkurrenten.
    Auch von den Bayern Fans sind einige fitte Leute auf SD und hier nicht bzw. kaum vorhanden. Generell schreibe und lese ich aber auch wesentlich lieber hier.