BBL Saison 2015/16

  • Wie siehts eigentlich mit Thompson aus? Im Interview war er ja relativ bedeckt, was seine Verletzung angeht.



    Ich weiß nicht, ob es hier schon stand, ich fand die LuBu Fans gestern stark. Feierten noch lautstark lange nach Abpfiff ihr Team. Tolle Sache! Bei solchen Fans fällt das ausscheiden vermutlich ein bisschen weniger schwer.

    0

  • Ja, LuBu Fans warten echt super. Hab mich vor dem Spiel auch mit ein paar unterhalten und die waren einfach nur happy, dass ihr Team so stark spielt.
    Ich fand es besonders klasse, dass die LuBu Spieler auch zu den Fans hoch gegangen sind und mitten im Pulk sich verabschiedet haben.

    0

  • Ja, die Fans von Lubu sind echt nett, auch in deren Halle, und es sind schon andere Teams zu ihren Fans hochgeklettert und haben sich bedankt. Hm, bin am überlegen, ob ich davon bei unseren schon gehört habe. Irgendwie nein und damit sind wir wieder bei dem Thema der gefühlt zu großen Distanz zwischen Team und Fans - und nein, ich muß nicht wissen, was Renfroe schon wieder im Hard Rock Café anstellt, das darf er gerne nur mit seiner Familie tun :D .


    Blick nach vorne:
    Schöner, substantieller Beitrag von @backdoorcut (Willkommen). Er hat nur ein paar Schönheitsfehler.
    Robert Heusel ‏@R_Heusel 9 Std.Vor 9 Stunden
    Der Einsatz von Deon Thompson und Dusko Savanovic am Sonntag gegen die @BroseBaskets ist "stark gefährdet".


    Robert ist bei den PKs dabei, phantasiert da also nicht rum. Im Moment würde ich nicht mit dem Einsatz der beiden rechnen. Heißt gegen Radosevic haben wir Bryant, der seit seinem sehr guten Spiel 1 gegen Lubu abgetaucht ist und schon wieder seine Form sucht. Er darf sie gegen Bamberg gerne wieder gefunden haben und unsere Ballhandler dürfen ihn auch gerne wieder Mal finden, an einer Stelle, an der er mit dem Ball auch etwas anfangen kann - und nein, das ist nicht bei 5 sec Restshotclock im Lowpost mit Radosevic im Rücken, gell Cobbs :thumbdown: .
    Dann haben wir noch Chikoko zu bieten, der über Radosevic drüberspringt, aber ansonsten von dem umgepustet wird.
    Haben wir das Matchup auf der 4. Melli darf sich, glaube ich, zum ersten Mal mit einem fast gesunden Kleber rumschlagen. Das könnte ein interessantes Duell werden. Genauso wie Theis vs Kleber bzw. Chikoko. Da trifft Athletik auf Athletik. Und bei Melli vs Kleber BasketballIQ auf BasketballIQ.
    Mit Savanovic rechne ich ehrlich gesagt nicht. Der fehlt jetzt schon seit ein paar Spielen, man weiß nicht genau, was er hat, und in Spiel 2 hat der so neben sich gestanden, daß u.a. er uns das Spiel gekostet hat. Wenn er offensiv nicht liefert, sind seine defensiven Lücken einfach viel zu groß (O'Neal hatte seinen Spaß an dem Abend ;( ).
    Und dann wird die Rotation plötzlich klein.
    Bei Renfroe zwickt wieder der Fuß, bei Gavel das Knie. Es sind Playoffs und da ignoriert man den Schmerz (sagt Anton), aber ob das gegen Bamberg reicht?
    Und kann Gavel seine Scoringqualitäten noch einmal rausholen? Defense, Ballhandling und seine guten Pässe, über die müssen wir nicht reden :thumbsup: und Team motivieren bzw. mitreißen auch (das glaubt ihm doch kein Mensch, daß er das in Spiel 5 nicht gemacht hat).
    Frage was macht Djedovic. Schafft er es konstant zu liefern oder taucht er ab?
    Bekommt Cobbs noch irgendwie die Kurve oder bleibt er ein Sicherheitsrisiko auf PG?
    Wie sehr wird Renfroe von seinen Schmerzen eingeschränkt? Wie oft darf er auf SG rutschen und sich da entfalten? Renfroe und Cobbs gegen die starke Bamberger Guarddefense, da muß der Ball schnell über die Passstationen gehen, nicht nach vorne geschleppt werden, sonst ist der weg.
    Daß wir Bamberg schlagen können, haben wir schon bewiesen, allerdings müssen wir dann Mal endlich wieder zu einem Teamplay zurückfinden. Nur 2 Spieler die liefern, das wird entschieden zu wenig sein. Und ich will das Wort Defense erst wieder hören, wenn die eine spielen, die dieses Wort auch verdient. ?(
    Und dann bleibt uns ja immer noch die Frage, ob Pesic gegen Bamberg seine Ingamecoachingqualitäten wiederbeleben kann oder nicht. :S
    Eines dürfte aber auf jeden Fall klar sein: Motivationsprobleme dürfte es in einer Halbfinalserie gegen Bamberg nicht geben, wenn doch, haben die entsprechenden Spieler ihren Beruf verfehlt. Sorry.

    0

  • Und kann Gavel seine Scoringqualitäten noch einmal rausholen? Defense, Ballhandling und seine guten Pässe, über die müssen wir nicht reden :thumbsup:


    Schon bezeichnend, wenn Gavel zum sichersten Ballhandler im Team wird. Da weiss man dann ganz genau, wo der Schuh drückt.


    Keine Ahnung, was Renfroe in seiner Freizeit so treibt, aber ich kann jetzt ein bisschen nachvollziehen, warum er und Obradovic letzte Saison aneinander geraten sind. Es ist ja nicht so, dass er eine schlechte Saison spielt - im Gegenteil - und dennoch kann er einen zur Weißglut treiben...


    Naja, hoffen wir mal er kann gegen Bamberg an seine 3er Quote aus der Hauptsaison (58% vs. 24% gegen Ludwigsburg) anknüpfen und seine TO (3) reduzieren - und vielleicht zeigt uns Cobbs ja dann auch noch, warum wir ihn verpflichtet haben. Die Hoffnung stirbt zuletzt :P

    0

  • nach 1/4 14 - 23


    zu viele einfache punkte für bamberg


    no thompson und vor allem no dusko


    bamberg holt zu einfach die rebounds


    schlechte wurfqoute bei uns



    na ja, wird heute wohl nichts...habe aber auch nicht damit gerechnet. wichtig wird spiel 2.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Bamberg verteidigt aber auch eng und wir müssen uns jeden Wurf hart erarbeiten. Dazu kommen dann selten dämliche Pässe über 2 große oder durch 6 Beine. Das wird noch ein haariges Spiel...

    0

  • Na ja, uns fehlt ja im Normalmodus schon die Konstanz. Wenn dann aber auch noch 2 wichtige Big Men bei uns fehlen und Bamberg uns auf den Guard-Positionen eh überlegen ist, zumal auch noch Gavel und Renfroe angeschlagen sind und wir 5 harte und enge Spiele in den Knochen haben - dann ist wohl sicher nicht mehr drin.

  • 2/4 bisher schon besser.


    aber leider haben wir nach dem 24 - 28 nichts getroffen. da hatte bamberg ne schlechte phase die wir hätten ausnutzen müssen.



    dusko und thompson fehlen einfach...nur bryant kann es nicht richten


    zipser , taylor und kleber haben noch keinen wurf getroffen

    rot und weiß bis in den Tod