Kartenhandel bei E-Bay

  • (wenn es im Spieltage Forum nicht richtig ist, dann bitte in den richtigen verschieben)


    Hallo,


    hier im Forum wird immer wieder in verschiedenen Therads drüber geredet, was ist erlaubt ?? und was ist verboten ??
    Nur ich habe manchmal das gefühl keiner weis es so genau.
    Was soll man machen wen man am 01.12. bestellt hat, Karten in der Kategorie 1 bekommt, aber nicht zum Spiel hin kann ??
    Ich würde die Karten erstmal in die Tauschbörse setzen, aber bei Kategorie 1 und womöglich ein Wochentags- Spiel dürfte das schwer werden die da loszuwerden.
    Kann einer genau sagen, ob es erlaubt ist bei E-Bay zu verkaufen zum Originalpreis + VVK-Gebüren + Porto + E-Bay-Gebüren, also so das man kein Gewinn macht, aber auch kein Verlust.


    Danke schonmal für eure antworten.
    Gruß Jan

    0

  • Hallo,
    klaro kannst Du bei Ebay Karten verkaufen, aber nur zum original Preis. Ebay Gebühren musst Du schon selber zahlen!!!


    Warum solltest Du die Tickets nicht in der Tauschbörse loswerden? Fast alle Heimspiele sind jetzt schon wieder ausverkauft und der "Run" wird auch weiter anhalten. Ich hatte letztes Jahr für 14 Heimspiele Tickets Kat1 und habe hier 5x verkaufen müssen. Alles kein Problem!!!


    Das mit dem Tauschen wird hier immer schwieriger, gerade für Auswärtsspiele da die Tickets immer später kommen und auch die Termine der DFL sehr spät terminiert werden :(


    Also rein in die Tauschbörse und viel Glück!!!


    P.S.: Hast Du Karten über? Wenn ja schreibe mir doch ne PN

    0

  • nein ich habe z.Z. keine Karten über,
    ich hatte Karten für das Spiel gegen Berlin über, war Kategorie 2, da hat es sehr lange gedauert, bis sich jemand gefunden hatte.
    Und man sieht es ja auch in der Tauschbörse das Karten in teuren Kategorien gerade bei Sonntagsspielen immer länger drinne stehn.


    zum Thema E-Bay Gebüren, wenn die der Käufer zahlen würde, würd man doch selbst kein Gewinn durch den Verkauf der Karten erziehlen, warum müste man sie selber tragen?

    0

  • Ach, du kannst dann auch ruhig 5 Euro mehr nehmen um die Ebaygebühren auch rauszubekommen. Da sagt sicher keiner was.
    Schließlich heißt es das der Verkauf aus kommerziellen Zwecken nicht erlaubt sei. Und das wäre definitiv nicht der Fall, man macht ja keinen Gewinn.

    0

  • bei 2 tickets, Kat. 1 und am besten noch topspielzuschlag, kosteten die karten den verkäufer rund 125-130€.


    wenn er den betrag wieder haben möchte, und die ebay-gebühren noch abdecken muss, müsste er die karten für rund


    140-145€ verkaufen.


    Dieser Betrag ist aber - wenn man nur den Ticketpreis bedenkt (120€), um 25€ höher, also nichts mehr mit "5€ mehr, um die gebühren abzudecken"

    0

  • Was blöd ist, ist dass man nur als JK-Inhaber Karten verkaufen kann... Bin heute die Karte losgeworden, aber mit einem 30€ Verlust...


    :-(


    Die Karte sollten nicht am 1.12 bestellbar sein, sondern ungefähr 6-8 Wochen vor jedem Spiel!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Die Karte sollten nicht am 1.12 bestellbar sein, sondern ungefähr 6-8 Wochen vor jedem Spiel!</span><br>-------------------------------------------------------
    ganz meine meinung !!

    0

  • Hab bei E-Bay auch schon öfter gesehen, das ein Briefumschlag versteigert wird und es die Karten gratis gibt.
    Das ist in meinen augen die totale verarsche! Hat den der FCB gegen soetwas keine Handhabe, oder warum stehen bei E-Bay über 1000 Auktionen mit Tickets drin ??

    0

  • Ich bin gerade dabei eine Website zu gestalten, in der die REELEN der FCB-Fans geäußert werden... Dabei wird das wirklich schlechte Ticketing-System auch angesprochen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Hab bei E-Bay auch schon öfter gesehen, das ein Briefumschlag versteigert wird und es die Karten gratis gibt.
    Das ist in meinen augen die totale verarsche! Hat den der FCB gegen soetwas keine Handhabe, oder warum stehen bei E-Bay über 1000 Auktionen mit Tickets drin ??</span><br>-------------------------------------------------------


    Es ist von Ebay's Seite her offiziell verboten, Artikel zu versteigern, die einen viel höheren Verkaufspreis erziehlen, als erlaubt, wegen irgendwelchen Dingen, die es Gratis gibt...




    oder so^^


    aber, so ist das eben zu verstehen, also von ebays-seite schon verboten.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">warum wird dann von ebay`s her nix gemacht???
    Geh mal davon aus weil die damit ganz gut verdienen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich hab schon gehört, dass einige solcher Auktionen gelöscht wurden.


    Aber um alle zu kriegen sind es zu viele, und dein Argument stimmt natürlich ebenfalls !!

    0

  • Des ist echt hart, man muss immer draufzahlen und bei ebay gibts 100% auch welche die des professionel machen. Echt traurig das Bayern an die Karten verkauft...

    0

  • wo ich mich auch drüber aufregen könnte, ist das dauerkarten für 1 Saison für Preise von über 1000 € verkauft werden. Ich würd auch gern eine haben, aber solange es so ist, wird man wohl nie an eine kommen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Des ist echt hart, man muss immer draufzahlen und bei ebay gibts 100% auch welche die des professionel machen. Echt traurig das Bayern an die Karten verkauft...</span><br>-------------------------------------------------------
    ja es gibt da genug die es professionel machen, wie kommen die teilweise an 50 karten für 1 Spiel ?? ?? ??
    Karten in solchen Mengen bekommen doch eigentlich nur Fanclubs, kann es eventuel sein das beim FCB Fanclubs gemeldet sind, "die es gar nicht gibt".....

    0

  • das könnte sein. denn welcher "echte" fanclub macht an seinen eigenen bayernfankollegen gewinn.


    Die richtigen Fanclubs bestellen für die Spiele die sie auch besuchen, wenn nicht geben sie anderen bayernfans die Möglichkeit die Karten mit allen Gebühren + Versand zu kaufen.


    Da muss es doch ein Haufen undichte Stellen geben >:-|

    0

  • vermutlich ist den fcb das problem ja auch bekannt, aber sie machen nix dagegen. für die ist auch nur wichtig das die ihre karten los sind und das geld da ist.

    0

  • habe bei ebay mal geschaut stehn verkäufer drin die seit 3 jahren tickets verkaufen und die bayern machen nichts.

    0

  • man sagte mir beim fcb das 5 anwälte täglich 6 stunden bei ebay nachforschen um die ticketverkäufer zu erwischen versteh aber nicht das
    seit jahren dort immer noch die gleichen verkäufer tickets verkaufen können.

    0