Der FCB im Allgemeinen

  • Ich wollte darauf hinaus dass man die Leistung als AV bei der WM nicht mit seinem Leistungsvermögen in der IV (wo er eigentlich hingehört) gleichsetzen kann. Wenn Lahm in der IV spielen müsste wäre er mit ziemlicher Sicherheit auch nicht grade das Gelbe vom Ei.

    4

  • ich lach mich zum rabenschwarz!


    eine abwehr (respektive innenverteidigung), mit der man ins finale der cl, also in das wichtigste spiel des fußballs weltweit kommt, hat kein internationales format.


    du schießt immer wieder den vogel, also dich selbst, ab :D

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • bayernimherz


    Der FCB hat das CL-Finale TROTZ dieser schlechten IV erreicht.


    Ohne Robbens und Olics Tore wäre da nix mehr gegangen. 3:0 in ManU nach 25 Minuten. Da war der FCB mausetot.


    Diese 2 Luschen hinten in der Abwehr hatten den wenigsten Anteil am Erreichen des CL-Finales.


    Aber es soll ja Menschen geben, die zu blöd sind, solche einfachen Sachverhalte zu verstehen.

    Wenn mir Likes wichtig wären, wüsste ich, was zu tun ist.

  • @ferdman


    Gut gebrüllt.


    Es steht aber auch außer Frage, daß Demichelis und van Buyten international eher höchstens zweitklassig sind.

    Wenn mir Likes wichtig wären, wüsste ich, was zu tun ist.

  • @rabe:


    du denkst also, in der heutigen zeit könnte man ein cl finale mit einer zweitklassigen abwehr erreichen?


    niemand hier redet davon, dass wir eine innenverteidigung hätten, die ihresgleichen sucht... sie aber als zweitklassig zu bezeichnen ist an präpotenz kaum zu überbieten.


    ciao tutti :8

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • @ferdmann82


    wie kann vg jetzt schon auf breno setzen, wo dieser noch verletzt ist, u. vor weihnachten, nicht zurückkommen wird. außerdem ist es dann auch noch nicht gesagt, das er es schnell wieder packt. von daher ist das für mich momentan sehr fragwürdig.
    das die iv trotzdem unsere größte baustelle ist, ist für mich unstrittig, da wir leider zwei iv haben die ähnlich strukturiert sind. beide nicht unbedingt die beweglichsten, was man gerade in 1zu1 situationen immer wieder sieht. desweiteren, ist die linke seite eine baustelle, auch wenn contento mit sicherheit das zeug dazu hat, über kurz o. lang dieses problem zu lösen. die betonung liegt darauf, kann er dies schnell, o. dauert es u. wenn ja wie lange. denn eins ist auch klar, zeit, hat man beim fcb nicht sehr viel.
    unsere verantwortlichen, holen keinen, wollen aber trotzdem den erfolg. von daher kann man nur hoffen, das contento die erwartungen erfüllt.
    sollte dem allerdings nicht so sein, sind für mich die verantwortlichen auch die hauptschuldigen, weil sie durch untätigkeit glänzen.

    0

  • Ich hoffe ja sehr, dass Contento einschlägt wie eine Granate.... und da lasse ich mich liebend gerne eines besseren Belehren.... aber ich glaube einfach nicht daran...
    Zum jetzigen Zeitpunkt habe ich bei unserer Verteidigung ein schlechtes Gefühl.
    Klar... ein Coentrao ist kein Heilsbringer und kann auch schwach spielen, aber das es jetzt immer mit einem super Amateur klappt halte ich für fragwürdig.
    Wie gesagt.. hoffentlich täusche ich mich da arg.


    Und was ganz anderes... hoffentlich wird Robben nicht oft verletzt sein...

    0

  • riel


    was ist eigentlich dein problem.
    das contento was drauf hat, habe ich nie bestritten.
    es ist jedoch ein unterschied, ob ich eine ganze saison konstant spielen muß, oder nur ein paar spiele. das er gegen lyon klasse gespielt hat, habe ich auch nie bestritten.


    also hör auf in deinen komentaren immer eine persönliche note reinzubringen.
    wenn du die meinung anderer nicht akzeptieren kannst, ist das dein problem.

    0

  • riel

    wo sehe ich denn contento anders als du.
    ich sage die ganze zeit, ein rießen talent. hoffe das er es packt. aber zweifel darf man doch haben.


    dein problem ist, das wenn man etwas in frage stellt, das du persönlich wirst.


    "lyon gesehen, wohl eher nicht, dann wird mir hier einiges klar"


    das kannst du dir schenken. schreib einfach das du es anders siehst, u. gut ists.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Transferende ist zwar erst am 31.08., aber ich habe das Gefühl, daß der FCB ohne Not denselben dummen Fehler macht wie nach dem CL-Sieg 2001. </span><br>-------------------------------------------------------


    Das ist leider wahr. Junge Spieler in allen Ehren, aber wenn man so weit gekommen ist und im CL-Finale stand, muss man doch die Gelegenheit nutzen und kann eine tolle sportliche Perspektive bieten.
    Und die Abwehr schwankt einfach zu viel zwischen internationaler Klasse und Kreisklasse.

    Man fasst es nicht!

  • Da wir erfreulicherweise sehr viele Spieler aus den eigenen Reihen rekrutieren, wird der Wildwuchs mit den hohen Rückennummern immer unansehlicher bzw. erinnert bereits fatal an American Football.


    Mein Vorschlag wäre, wenn auch hier der FC Bayern die Vorreiterrolle übernehmen würde und sich wieder einigermassen „zurückbesinnen“ könnte zu traditionellen Nummern.



    1 Butt
    2 Lahm
    3 Badstuber
    4 Contento
    5 Van Buyten
    6 Demichelis
    7 Ribery
    8 Altintop
    9 Gomez
    10 Robben
    11 Olic
    12 Kraft
    13 Müller
    14 Schweinsteiger
    15 Breno
    16 Tymoschchuk
    17 Van Bommel
    18 Klose
    19 Alaba
    20 Kroos
    21 Pranjic
    22 Sattelmaier


    Grüße Vordenker

    0

  • who cares ?


    also die rückennr. sind doch wirklich niuchts worüber ich mich aufrgen könnt.


    ansonsten find ich den kader ganz i.O. nur die kurze vorbereitung ist immer n bissl problematisch, aber das ist nicht das erste mal nach einer wm und es wird auch net das letzte mal sein. also alle 2 jahre haben die "grösseren" vereine halt n kleines problem damit, aber dafür habens in der regel auch die professionelleren, besseren fussballer die das dann wieder wettmachen !

    0