Der FCB im Allgemeinen

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Es geht ihm glaube ich weniger ums Geld... als um den Spaß... aber mit so einer rechten Seite wird ihm dieser bestimmt bald vergehen... Toni kritisierte ja auch schon das man noch was tun sollte...</span><br>-------------------------------------------------------


    ja auch Spaß aber so unwichtig ist der Faktor Geld für Ribery auch nicht......
    vor allem gehts ihm denk ich um die sportliche Perspektive (CL)....und Erfolg macht sehr viel Spass

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">was mich auch bei bayern im allgemeinen stört ist, dass die transfers immer von hoeness und kalle aus gesteuert werden. ....</span><br>-------------------------------------------------------


    :D:D:D
    Sowas aber auch. Da trauen sich der Vorstandsvorsitzende und der Manager doch glatt, Spieler zu verpflichten.
    Soll das demnächst der Greenkeeper machen, damit dem Herrn Schranze kein Furz mehr quersitzt? :)


    Ach ja: Glückwunsch an den Frederöffner. Das hat es wirklich gebraucht... 8-)

  • echt schwach wie hier von manchen berechtigte kritik einfach nur lächerlich gemacht wird und man versucht mit total an den haaren herbeigezogenen beispielen bzw. sprüchen den kritiker doof da stehen zu lassen.


    keiner fordert hier einen 80 mann kader für 3 milliarden euro und das die perosnalkosten bei transfers steigen muss nicht unbedingt sein. van buyten, sagnol, borowski und auch poldi dann noch bald besonders schweinsteiger werden schon ein knackiges gehalt bekommen und da muss man sich eben fragen ob sich das lohnt?


    dann muss man sich eben auch fragen, warum bayern nicht in den letzten jahren mal bisschen mehr geld durch transfers eingenommen hat, denn dann könnten sie andere kosten besser refinanzieren.</span><br>-------------------------------------------------------


    Sorry, Monaco, aber wer erst vor kurzer Zeit so einen Thread eröffnet...


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Es ist schon echt lustig... wenn man es so betrachte und nicht gerade Bayern-Fan ist... den mir vergeht hier langsam aber sicher jegliche Verständnis und besonders die Lust an diesem Verein.. Was hier Geld verbrannt wird, wurde und ist geht auf keine Kuhhaut mehr. Ballack verschenkt, Dos Santos, Sosa... jetzt die auslaufenden Verträge Van Bommel und Schweinsteiger... Klinsmann... und man macht immer lustig weiter. (und das sind nur einige Beispiele)


    Nur dann muss man sich auch nicht wundern, wenn man nur noch die Borowskis oder Donovans bekomme und nicht die Arshavins oder Helbs dieser Welt. Aber dann muss man nachher nicht weinen, wenn dann auch mal ein Herr Ribery sagt... servus und habe die Ehre.


    Also meine Lust und meine Freude hält sich momentan sehr in Grenzen.</span><br>-------------------------------------------------------


    ...und jetzt schon wieder / immer noch am rumheulen ist der kann einfach keine ernstgemeinte Antwort erwarten.
    Soll er Fußballmanager am PC spielen, oder meinetwegen Monopoly.


    @Mods
    Das ist so ziemlich haargenau der selbe Thread wie der von Krandler in Umfragen eröffnete. Kann man also genausogut dort weiter diskutieren.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ein total überflüssiger thread ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    was ist denn nicht gerade überflüssig?
    so wie es aussieht, wird dieser thread doch genutzt, demnach ist er doch sinnvoll!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    @Mods
    Das ist so ziemlich haargenau der selbe Thread wie der von Krandler in Umfragen eröffnete. Kann man also genausogut dort weiter diskutieren.</span><br>-------------------------------------------------------


    Man könnte es auch ganz lassen und sich auf die kreiselnden Diskussionen diverser Wirtschaftsweiser im Hoeneß-Fred beschränken... :)

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    @Mods
    Das ist so ziemlich haargenau der selbe Thread wie der von Krandler in Umfragen eröffnete. Kann man also genausogut dort weiter diskutieren.</span><br>-------------------------------------------------------


    Man könnte es auch ganz lassen und sich auf die kreiselnden Diskussionen diverser Wirtschaftsweiser im Hoeneß-Fred beschränken... :)</span><br>-------------------------------------------------------


    eben :D

    0

  • Im Prinzip hat doch Krandler recht! Die linke Seite mit Ribery, Ze Roberto und Lahm gehört international mit zum besten was es gibt, wo hingegen unsere rechte Seite mit Van Stümper, Stehgeiger, Rastelli Lell oder Oddo über einen Mitläufer Status niemals hinauskommen werden. Man könnte auch auf dem Platz, von einer spielerischen zwei klassen Gesellschaft reden.
    Mit neuen Spielern wie Donovan, Oddo oder Borowski lässt sich das Ziel CL Erfolg jedenfalls sehr schwer erreichen. Und von den Top5 Europas sind wir noch MEILENWEIT entfernt.

    0

  • vielleicht sollten die klugsch...fans das ruder übernehmen.
    dann wären wir die beste mannschaft der welt.
    würden wir jedes jahr die cl gewinnen.
    und jede saison 100 mio gewinn machen.
    8-) :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Im Prinzip hat doch Krandler recht! Die linke Seite mit Ribery, Ze Roberto und Lahm gehört international mit zum besten was es gibt, wo hingegen unsere rechte Seite mit Van Stümper, Stehgeiger, Rastelli Lell oder Oddo über einen Mitläufer Status niemals hinauskommen werden. Man könnte auch auf dem Platz, von einer spielerischen zwei klassen Gesellschaft reden.
    Mit neuen Spielern wie Donovan, Oddo oder Borowski lässt sich das Ziel CL Erfolg jedenfalls sehr schwer erreichen. Und von den Top5 Europas sind wir noch MEILENWEIT entfernt.</span><br>-------------------------------------------------------


    das wissen wir doch alle nur zu gut, aber was soll man denn gegen pfennigfuchser, wie ulli und co denn ausrichten!?
    sie wollen weiterhin sparen und dass sagt doch schon alles aus!
    sie wollen zwar alles gewinnen, aberhalt nicht viel dafür investieren und so bleiben wir halt meilenweit hinter den top5 in europa entfernt!
    obwohl man mit der leistung aus der gestrigen ersten halbzeit auch die top5 geschlagen hätte!!!
    es muss halt wirklich noch die rechte seite optimiert werden, dann brauchen wir uns so oder so nicht vor keinem zu verstecken!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">vielleicht sollten die klugsch...fans das ruder übernehmen.
    dann wären wir die beste mannschaft der welt.
    würden wir jedes jahr die cl gewinnen.
    und jede saison 100 mio gewinn machen.
    8-) :D</span><br>-------------------------------------------------------


    Vielleicht solltest du einmal, deine dämlichen zwei Satz Zitate bleiben lassen, ausser dumme Bemerkungen, kommt von dir sowieso nichts, was letztendlich mit dem FCB zu tun hat.


    Rolling Eyes Hamster. 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) 8-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">dass größte problem ist und bleibt die rechte seite, die ist einfach zu langsam</span><br>-------------------------------------------------------


    dazu habe ich bei tymo schon folgendes geschrieben:


    zitat:
    wen interessieren denn die vertragsdetails uns interessiert der fussball und der läuft eben auf der linken seite super und auf der vertraglichen detailseite beschissen!
    also einen oder besser zwei topverträge an land ziehen, die diese beschissene rechte detailseite auch zur einer super rechten, wie die der linken superseite machen!


    dies schrieb ich zu einen intelligent gemachten spruch eines users als antwort.

    0

  • .
    .
    KRANDLER UND SPENIC haben absolut Recht.


    Mich nervt es , wenn man keine konstruktive Kritik äußern darf , nur weil man die letzten Spiele gewonnen hat.
    Keiner von den Kritikern(die ahnung haben), verlangt mehr riberys.Keiner von ihnen macht den FCBayern schlecht.


    Die Punkte die Krandler und Spenic genannt haben, sind auch nicht ganz aus der luft gegriffen.


    Ich stimme jeden Punkt zu , außer bei Breno.
    Breno wird Stammspieler des FCB, da bin ich mir sicher und wenn bayern ihn haben wollte, mussten sie ihn einkaufen und ihn wohl oder übel auf die Bank setzen. Denn momentan kommt m.E. einfach keiner an lucio und micho vorbei. Was wäre wenn.... bayern noch 1-2 jahre gewartet und plötzlich real angeklopft hätte?!


    Vll müsste Herr Klinsmann einfach mal diese " Talente" einwechseln. sei es bei einem 4:0 oder einem 0:1.


    Bisschen Spielpraxis für Kroos , Breno kann nich schaden!



    PRO KRITIKER!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    ...und jetzt schon wieder / immer noch am rumheulen ist der kann einfach keine ernstgemeinte Antwort erwarten.
    Soll er Fußballmanager am PC spielen, oder meinetwegen Monopoly.


    @Mods
    Das ist so ziemlich haargenau der selbe Thread wie der von Krandler in Umfragen eröffnete. Kann man also genausogut dort weiter diskutieren.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ach da hat einer aber lange gesucht... schön das immer die die am meisten Kritik äußern nie eigene Meinungen haben... aber anderen denen ein Forum eine Plattform der Diskussion ist immer mal eins reinhauen... beobachte das im speziellen bei diesem netten User... geistert nett umher mischt sich mal da ein und mal aber nie mit eigenen Gedanken... stimmt dann kann man auch keine Kritik ernten... aber bei manchen kannste eh nix ernten weil da nur verbrannte Erde ist.


    Aber es ist schön, dass es immer noch Leute gibt mit denen man einfach nett diskutieren kann sich auch mal etwas fetzt und sich einfach austauscht... und wenn jeder so denk wie du... sparen wir uns doch das Forum gleich ganz... wir sind wie viele Millionen andere Fans auf der Welt... nur Fans. Aber ich bin Fan mit Leib und Seele... und es macht mir Spaß und Freude mich hier ab und an mal mit gleichgesinnten einfach zutreffen und auszutauschen. Bei dir müssten doch alle eine Meinung haben... gut das es das hier nicht gibt... wäre auch langweilig... wenn wir 10 Ribery's hätten und einen Kahn im Tor... was sollte man den dann noch diskutieren... und von sowas lebt der Fußball nun mal...

    0

  • :D
    Also das ich keine eigene Meinung hätte und keine eigenen Gedanken wurde mir noch nie vorgeworfen. Eher das ich zu sehr meine eigene Meinung vertrete (wenn ich mich nicht irre auch schon von dir im Hoffenheim Thread).
    Man lernt nie aus.


    Aber mal ernsthaft warum ich mich hier entsprechend geäußert habe:


    1. Ist ein Thread mit dem Titel "Der FCB im Allgemeinen" etwas paradox in einem FCB Forum. Denn hier könnte man dann eigentlich komplett alles was in den anderen Threads behandelt wird schreiben. Das gesamte Forum betrifft ja den FCB im Allgemeinen.


    2. Geht es in diesem Thread eigentlich in erster Linie um deine Unzufriedenheit mit der Einkaufspolitik. Er wäre also unter "Neuverpflichtungen" um einiges besser aufgehoben.


    3. Hast du eben selbst vor kurzer Zeit einen Thread mit genau dem selben Thema im Umfrage Unterforum erstellt. Nur weil es aktuell etwas neues gibt (Vertragsverlängerung Schweinsteiger) muss nicht gleich wieder ein neuer eröffnet werden.


    4. Gäbe es auch abgesehen von deinem eigenen Thread im Umfrage Unterforum zahlreiche andere wo du diese Meinung loswerden könntest. Nennen möchte ich hier nur mal die Threads "Konzept 2008-2010 und die notwendigen Verstärkungen" und "Spieler die wir leider geholt haben".


    5. Schimpfst respektive heulst du in deinem Eingangspost zur Threaderöffnung weit ausschweifend über alle möglichen Personalien des FCB, gibst aber keinerlei eigene, diskussionswürdige Denkansätze oder Verbesserungsvorschläge zu der von dir angeprangerten Situation ab. Somit Frage ich mich mit welchem Recht du mir ankreiden möchtest keine eigenen Gedanken einzubringen.


    Ich hoffe ich konnte dich damit zufriedenstellen. ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">im vergleich mit der umfrage vom krandler ist dieser thread konstruktiver... deswegen wird die umfrage geschlossen und hier evtl. der threadtitel angepasst...</span><br>-------------------------------------------------------


    das ist sehr nett... ist auch bald Weihnachten... und weil du so lieb bist bekommst auch bestimmt was ganz tolles vom Onkel ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">??


    Verstehe jetzt den Zusammenhang nicht?</span><br>-------------------------------------------------------


    dein auftreten lasst für mich vermuten, dass du die die frage mir ja beantworten wirst.</span><br>-------------------------------------------------------
    Es lebe das Klischee.
    Welches Auftreten meinst du denn im speziellen?
    Und vor allem: ist es aus deiner Sicht denn positiv oder negativ?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    naja, du erfüllst es jedenfalls, zumindest dein auftreten hier im forum.


    positiv oder negativ ist ansichtssache.


    du nennst oben 3 oder 4 threads, in die man diesen hier packen könnte. genauso hat doch der threadersteller das neueröffnen dieses threads argumentiert. passt zum hierarchischen und ganz streng durchstrukturiertem system der ultraszene. für kreatives beleibt kein platz.


    dazu das versuchen die andere meinung zu unterdrücken, indem keine argumente sondern plattitüden wie spiel monopoly oder fussballmanager kommen. in der ultraszene werden andere meinungen abgebügelt mit ihr seit kunden und wir fans und deswegen lohnt es sich nicht zu diskutieren....


    sind eben so parallelen, die mir aufgefallen sind!! kann mich antürlich auch irren..</span><br>-------------------------------------------------------


    Selbst dazu bräuchte er mal eine eigenen Meinung... schau dir doch mal seine Beiträge an... sind in aller Regel mur Einmischungen... und dann auch meist am Rande der Beleidigung... jeder und seine Meinung wir schlecht gemacht... nur such mal für was er steht... ich bin nicht dafür weil ich immer dagegen bin... mehr ist da nicht... schau dir seine Signatur an... mehr braucht es nicht... aber erfreut sich doch so... wenn er mitspielen darf.

    0