Der FCB im Allgemeinen

  • Schwierig. Ich habe ja eine Tendenz zu Tolissos Tor gegen Atletico Madrid, wobei ich finde, dass der tollste Spielzug der Saison, der zu einem Tor führte, das 2:0 von Gnabry gegen Stuttgart war. Das war Fußball vom Reißbrett, der eine Würdigung in Form einer Nominierung verdient gehabt hätte. Am Außergewöhnlichsten war für mich Kimmichs Tor, weil es der pure Wille war und ich so ein Tor auch noch nie gesehen habe.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Goretzka Tor #8


    1. Weils geil rausgespielt und schön anzusehen war und

    2. Weils wohl das wichtigste Tor der Rückrunde war.


    Wir gingen bereits auf dem Zahnfleisch und hätten wir dieses Spiel verloren wäre Titel #9 in Folge in weite Ferne gerückt.

    Ente Auge Zickzack Zickzack Schlange Stern Eule Ankh Spirale Auge Auge Messer

  • Ich würde es arg begrüßen, wenn dieser Verbrecherladen keine Karten mehr von uns bekommt und man rigoros gegen jedes Angebot vorgeht, dass dort eingestellt wird.


    Habe vergangenes Jahr mal eine böse Email an den Ticketservice geschrieben, wie es denn sein kann, dass ich eine Absage für Gladbach auswärts erhalte, über viagogo aber im selben Moment dutzende Karten für ein Vielfaches des Normalpreises angeboten werden. Aussage war, man könne da nichts machen. Hat immerhin in der Form geholfen, dass ich bei der nächsten "Losung“ Karten für LEV auswärts bekommen habe, was aber Corona bedingt ins Wasser fiel.

  • Was bringts?
    Es gibt immer noch genug andere Drecksäcke auf Ebay, Ticketalarm oder sonstwo, die Hunderte von Karten für jedes Spiel zu unverschämten Preisen anbieten und verkauft bekommen.


    Ich habe so viele schon so oft gemeldet und passiert ist nichts, habe nicht wirklich Hoffnung, dass da jetzt mehr bei rumkommen wird.

    Ente Auge Zickzack Zickzack Schlange Stern Eule Ankh Spirale Auge Auge Messer

  • Was bringts?
    Es gibt immer noch genug andere Drecksäcke auf Ebay, Ticketalarm oder sonstwo, die Hunderte von Karten für jedes Spiel zu unverschämten Preisen anbieten und verkauft bekommen.

    Es gibt gar angebliche Superfans, die ihre Glocke durch die Weltgeschichte schleppen und ihre Tickets für Wucherpreise auf dem Schwarzmarkt verhökern.

    Die dürfen aber als Dankeschön im Club bleiben und ihr Rederecht auf der JHV wahrnehmen.:)


    Der FCB hat gegen diesen Schwarzmarktscheiß schon ganz gute Sachen gemacht, aber da fehlt es sehr an Konsequenz.

    Möglich, dass die Nachfrage dafür sorgt, dass so etwas automatisch weniger wird, aber gegen den Rest muss noch viel entschiedener vorgegangen werden.

  • Es gibt gar angebliche Superfans, die ihre Glocke durch die Weltgeschichte schleppen und ihre Tickets für Wucherpreise auf dem Schwarzmarkt verhökern.

    Die dürfen aber als Dankeschön im Club bleiben und ihr Rederecht auf der JHV wahrnehmen.:)

    Die Konsequenz davon ist halt, dass von den Vielfahrern und denen die diese Person kennen, niemand mehr etwas mit ihm zu tun haben möchte. Da stellt man sich dann gerne zu Fans die gerade auswärts selten oder zum ersten mal dabei sind und sich fast schon geehrt fühlen ihm ein Bier ausgeben zu dürfen. So tingelt man sich von Tisch zu Tisch, bis man genug Leute übers Ohr gezogen hat. Kommt dann halt auch mal vor, dass man irgendwo in Südeuropa besoffen im Stadtpark schläft und alle anderen einfach abhauen, weil keiner Bock auf ihn hat:thumbsup: Aber alles natürlich nur gerüchteweise...

  • andy100690153

    Das ist keine Privatperson mehr, schon lange nicht mehr. Eine Person des öffentlichen Lebens. Hat er sich selbst zuzuschreiben!

    Der Witz war seine Bettelei bei der letzten öffentlichen JHV. Der soll froh sein überhaupt noch Mitglied sein zu dürfen. Würden für ihn die normalen Regeln gelten, wäre das schon lange nicht mehr der Fall.

  • Der Witz war seine Bettelei bei der letzten öffentlichen JHV. Der soll froh sein überhaupt noch Mitglied sein zu dürfen. Würden für ihn die normalen Regeln gelten, wäre das schon lange nicht mehr der Fall.

    Was hat er denn da abgezogen?