Der FCB im Allgemeinen

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    kommt zeit kommt rat
    von ze höchstselbst mal abgesehen, wird Kroos diese Position in der Zukunft dominieren.
    Hamit kommt mehr übers aussen,No 31 wird ein Brezzel bleiben,und Borowski ist auch eher im RMF zuhause.
    Was er im Zentrum hier brachte ( insbesondere wenn so ausgerichtet ) bleibt überschaubar.</span><br>-------------------------------------------------------


    Altintop hat bei EM klasse Leistungen zentral gezeigt... Borowski gehört überall hin nur nicht zum FCB... und Schweinsteiger ist halt Schweini ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    ich weiss. aber wenn dann sollte hamit zusammen mit nem top sechser agieren.was ich gar nicht so gerne sehe ist wenn er in die rav abgeschoben wird.
    borowski ist halt da.
    wird auf dauer so ne art füllsel joker.</span><br>-------------------------------------------------------


    Wenn es keine Verstärkungen auf der Position gibt und er die Sache besser macht als die Kollegen die momentan agieren ist es wohl das Beste... auch als ROM besser als Schweinsteiger... ich würde ihn auch lieber zentral sehen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Da freut sich das Festgeldkonto... und bis ins Finale kommt bestimmt noch was drauf...</span><br>-------------------------------------------------------


    und darüber freut sich dann der Finanzminister

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Da freut sich das Festgeldkonto... und bis ins Finale kommt bestimmt noch was drauf...</span><br>-------------------------------------------------------


    und darüber freut sich dann der Finanzminister</span><br>-------------------------------------------------------


    Der soll sich lieber Gedanken um was anderes machen :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Da freut sich das Festgeldkonto... und bis ins Finale kommt bestimmt noch was drauf...</span><br>-------------------------------------------------------


    und darüber freut sich dann der Finanzminister</span><br>-------------------------------------------------------


    Bevor das Geld dort landet, sollten wir das Geld lieber für Verstärkungen ausgeben und am besten maximal 5 Mio. vor Steuern haben, damit das nicht aufgefressen wird vom Finanzamt ;).


    Wir müssen ohnehin extrem viel noch investieren.Es fehlen viele Spieler.


    Ein DM, RV, LV Backup, ROM ( Schweini ist zu schlecht. passt da auch nich twirklich rein. ein Pendant zu Ribs feht ungemein., Evtl. Torwart ( Rensings Strafraumbeherrschung ist katastrophal).

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ich glaube wir sollten da in einem ultra thread weiter diskutieren, gibt es sowas?</span><br>-------------------------------------------------------
    Wieso sollten wir? Das Thema Ultra wurde hier doch nur ganz nebenbei angeschnitten, weil du mich in eine Ecke drängen wolltest um damit eine Argumentation aufzubauen die du ohne Klischee nicht hättest bringen können. Nur ging der Schuß nach hinten los.
    Eigentlich geht es ja darum das Krandler einen Thread eröffnet in dem er einfach nur mal so drauf losschimpft. Und das zum wiederholten Male. Und das obwohl es schon zig Threads gibt in denen er das machen könnte. Eine Begründung dafür warum es diesen Thread braucht wurde bisher ebensowenig geliefert wie überhaupt ein Diskussionsansatz.
    Am besten wäre wohl ihr schreibt im Jammerfred weiter, da gehört rumgeheule hin. Und das völlig Themenunabhängig. Also ein wahres Paradies für euch.</span><br>-------------------------------------------------------


    der thread wird angenommen also hat er seine berechtigung. wenn du damit ein problem hast, weil der beamten formular typ (immer nach vorschrift), dann ist das eben dein problem!


    der diskussionsansatz ist ein resümee der fast abgelaufenen halbserie und der entwicklung der mannschaft. deswegen könnte man es eben auch in zig threads packen.


    ok, wir schreiben im jammer thread! du kannst im totalitären ultra forum schreiben. da sind dann auch nur hoffenheim gegner und richtige fussballfans. da gibt es dann auch bestimmt keine dich so nervenden mehrfach threads, wird alles schön von oben gesteuert.</span><br>-------------------------------------------------------
    :D
    Falls du es immer noch nicht kapiert hast: ich gehöre mitnichten der Ultra Fraktion an. An sich bin ich als Kutte und Obensteher sogar eher der genaue Gegenpart dazu.
    Aber wie schon erwähnt: Du brauchst ein Klischee um zu argumentieren, ansonsten gehen dir die Argumente nämlich aus.

    0

  • Das war kein Argument sondern ein Vorschlag. Ist natürlich schwierig wenn man ersteres nicht kennt es von zweiterem Abzugrenzen. Das verstehe ich voll und ganz.
    Meine Argumente führte ich schon vorher aus, wurden aber von dir geflissentlich übergangen mit dem Hinweis darauf das ich ja ein Ultra sein müsste wenn ich so etwas schreibe. Blöd nur wenn dann das genaue Gegenteil der Fall ist. Dann steht man plötzlich wie ein begossener Pudel da.

    0

  • Welches Argument? Auf meine Ausführungen hin kam von dir nur die Frage ob ich zur Schickeria gehöre. Was mit dem Thema ja nun wirklich nicht ansatzweise etwas zu tun hatte. Du hast offensichtlich nur dein Feindbild erfüllt gesehen und wolltest daraufhin etwas Rabatz machen, hast dabei aber den Falschen erwischt. Pech gehabt.

    0

  • Am FC Bayern selbst habe ich nach wie vor sehr viel Spass.


    Was mich aufregt, wenn ich das mal so ehrlich sagen darf, ist im Grunde genommen das Forum hier bzw. einige (viele) User... :D
    Das ewige Nörgeln...
    Das ewige Schwarz-Weiss-Denken...
    Der Umgangston (teilweise)...
    Unrealistische Wünsche/Vorstellungen/Traumaufstellungen
    Ungleiches (= subjektives) Bewerten von einigen Spielern
    Übertriebene Kritik an einigen Spielern (Stichwort: unter der Gürtellinie)
    Fehlende Sachlichkeit / Objektivität
    Fehlendes Wissen (Dreierkette mit 2 AV's, sonstiges siehe Taktikthread)



    Joa. :D


    Trotzdem werdet ihr mich nicht los! :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Am FC Bayern selbst habe ich nach wie vor sehr viel Spass.


    Was mich aufregt, wenn ich das mal so ehrlich sagen darf, ist im Grunde genommen das Forum hier bzw. einige (viele) User... :D
    Das ewige Nörgeln...
    Das ewige Schwarz-Weiss-Denken...
    Der Umgangston (teilweise)...
    Unrealistische Wünsche/Vorstellungen/Traumaufstellungen
    Ungleiches (= subjektives) Bewerten von einigen Spielern
    Übertriebene Kritik an einigen Spielern (Stichwort: unter der Gürtellinie)
    Fehlende Sachlichkeit / Objektivität
    Fehlendes Wissen (Dreierkette mit 2 AV's, sonstiges siehe Taktikthread)



    Joa. :D


    Trotzdem werdet ihr mich nicht los! :D</span><br>-------------------------------------------------------


    Sind da aber nicht einige Punkte dabei... die so ein Forum am Leben halten... mal abgesehen von den Wünschen nach den Kaka's dieser Fußballwelt... ;-) ??

    0

  • So nun ist sie da die Winterpause... jetzt kommt die Zeit wilder Spekulationen um neue Spieler... wenn ich mir mal so die Aktivitäten so ansehe... die Namen die da durch die Medien gehen... die Vertragsverhandlungen und Verlängerungen die schon aktuell sind... komme ich zu einem Schluss... die Position von Rensing wird nie groß diskutiert... man hört eigentlich nix... außer das man ihn in Schutz nimmt... nur Beckenbauer hat im DSF was Negatives verlauten lasen... da kommt mir doch stark der Gedanke, dass man genau da sehr aktiv seien könnte... den wenn man hier Spieler so sehr verteidigt und in Schutz nimmt... dann drängt sich mir der Verdacht auf, dass genau da was passiert... UH sagte ja auch mal... ein Spieler beim FCB muss du nur Angst haben, wenn ich ihn nicht mehr kritisiere... ich bin mal gespannt was da passiert... aber es richt förmlich danach, dass da was passieren könnte.

    0

  • Neuer Fanbeauftragter??
    Nach der Zelt-Pleite: Elber will Aumanns Job


    Die Dinnershows sind vorbei. Nun sucht der frühere Publikumsliebling Giovane Elber Beschäftigung &#8211; und würde gern Bayerns Fanbeauftrager werden. "Mit Raimond zusammen


    MÜNCHEN Abpfiff war letzten Donnerstag. Giovane Elbers Dinnershow &#8222;Do Brazil&#8220; wurde zum letzten Mal im Spiegelzelt am Hirschgarten aufgeführt. Es ist Insolvenzantrag gegen die Produktions-Gesellschaft &#8222;mtp Entertainment Group&#8220; gestellt worden. &#8222;Man hätte das Ganze schon früher beenden müssen", sagte Insolvenzverwalter Axel W. Bierbach zur AZ. Es gäbe Ausstände von deutlich über einer Million Euro &#8211; allein bei externen Dienstleistern wie Lieferanten, dem Zeltverleiher, Köchen und Künstlern, schon im September wurden keine Sozialversicherungsabgaben mehr bezahlt. Noch vor wenigen Tagen hatte Ex-Bayer Elber gehofft, die Show würde weitergehen (&#8222;Wem geht es in der jetzigen Wirtschaftskrise in Deutschland denn schon gut?&#8220;), nun ist Schluss.


    Ob Elber (36) die versprochene Spende für seine Stiftung und sein Honorar noch bekommen wird, ist fraglich. Nun bleibt ihm nur noch ein Job in seiner brasilianischen Heimat &#8211; abgesehen von seiner Tierernährungsfirma.
    &#8222;Ich werde mich dieses Jahr auf meinen Job als Scout in Südamerika für Bayern konzentrieren&#8220;, sagte Elber der AZ, &#8222;das macht mir viel Spaß. Ich habe schon einige Erfahrungen gesammelt und mir als Scout ein Netz aufgebaut.&#8220;


    Ein Job als Außendienstmitarbeiter. Doch die Scout-Tätigkeit füllt Elber (machte von 1997 bis 2003 insgesamt 169 Bundesligaspiele, erzielte 92 Tore) nicht aus. &#8222;Wenn die Bosse sagen würden, ich solle ganz in München arbeiten, würde ich sofort kommen.&#8220;


    An der Säbener Straße allerdings leitet Wolfgang Dremmler die Abteilung Talentefindung, er arbeitet eng mit Paul Breitner, dem Vorstandsberater, zusammen. Was also bliebe Elber, dem einstigen Publikumsliebling? &#8222;Wenn ich ehrlich bin, würde ich gerne den Job von Raimond Aumann als Fanbetreuer machen &#8211; mit Raimond zusammen freilich.&#8220; Nach der Zelt-Pleite bewirbt sich Elber, er will Aumanns Job. Elber zur AZ: &#8222;Mit den Fans zusammenzuarbeiten, würde bestimmt richtig Spaß machen. Man erlebt da viele Sachen, die man als Fußballer nicht mitbekommen hat.&#8220;


    Aumann, der Ex-Bayern-Torhüter (216 Bundesligaspiele von 1982-1994), ist seit 1996 Fan-Beauftragter. Er selbst sieht sich als &#8222;Bindeglied zwischen Fans, Mannschaft und Vorstand&#8220; und sagt: &#8222;Das Hauptaugenmerk meiner Arbeit liegt auf einer harmonisch funktionierenden Zusammenarbeit zwischen Fans und Verein.&#8220;


    Doch nicht immer läuft das Miteinander harmonisch ab. Zuletzt hatte es im Sommer 2007 Spannungen zwischen Fangruppierungen und dem Verein gegeben, zahlreiche Anhänger fordern seitdem eine Ablösung von Aumann. Auslöser war ein gewalttätiger Angriff von Bayern-Fans auf Anhänger des 1. FC Nürnberg auf einer Raststätte in Würzburg. Dabei verlor die Frau des Nürnberger Busfahrers ihr linkes Augenlicht. Gegen 73 Bayern-Fans, von denen etwa 20 aus dem Umfeld der Fangruppe &#8222;Schickeria&#8220; stammten, verhängte der FC Bayern Stadionverbote und entzog zusätzlich 530 Dauerkarten, weil der Verein eine alte Fanklubliste heranzog, auf der er &#8222;Schickeria&#8220;-Mitglieder vermutete. Nach stürmischen Protesten nahm man dies zurück.


    Das Verhältnis hat sich mittlerweile entspannt, es wurde ein Arbeitskreis Fan-Forum mit 30 Fanclub-Vorsitzenden gegründet. Doch bei über 177000 Mitgliedern in weltweit über 2400 Fanclubs könnte Aumann Entlastung vertragen. Elber stünde bereit. Die Fans würden sich freuen.


    R. Franke, J. Lenders, P. Strasser (az)


    was haltet ihr davon??
    aumann könnte eine entlassung vertragen nicht eine entlastung!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wäre geil Elber wieder richtig im Verein eingebunden zu sehen!</span><br>-------------------------------------------------------



    Das schon, aber ich finde, der Fanbeauftragte sollte von den Fans gewählt werden und auch aus dem Bereich der Fans kommen. s macht wie ich finde, keinen sinn, wenn jemand von der "anderen Seite" den Job macht, da dieser die Situation der Fans nicht einschätzen kann.

    Man fasst es nicht!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wäre geil Elber wieder richtig im Verein eingebunden zu sehen!</span><br>-------------------------------------------------------


    Schon, aber da könnten wir doch bestimmt nen anderen Post finden für ihn,oder?? :D:D

    0

  • Jetzt ein neuer Beitrag in der AZ : http://www.abendzeitung.de/sport/fc_bayern/80852



    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">H**** G******* (13 Höslwanger): „Elber kann ich mir als Fanbeauftragter eigentlich nicht vorstellen. Der kommt bei den Fans zwar super an, aber der Aumann ist absolut okay......“</span><br>------------------------------------------------------- Was für ein Träumer :-O :-O

    0

  • War gestern in Kaiserlautern beim Freundschaftspiel unseres FCB.


    Leider fand es wieder mal kein FCB Spieler nötig nach den Spiel in die Fankurve zu laufen.


    Schade, schade dass der Fan immer weniger wert ist.

    0