Der FCB im Allgemeinen

  • ohne jetzt auf meine vorredner einzugehen und in aller kürze:


    fehler nr. 1: ze roberto darf NIEMALS abgegeben werden. einer der esten spieler der letzten jahre, zudem hatte an den fehler bereits schon einmal gemacht.


    fehler nr. 2: auch einen lucio, trotz aller ungestümen, blindwütigen vorwärtsstürmereien, hätte man nie abgeben dürfen. jetzt stehen wir da mit zwei nachwuchseiten ohne jede erfahrung, einem klassemann ohne klasseform und einem bestenfalls durchschnittlichen hobbycatcher.


    fehler nr. 3: wenn rensing so gut ist wie hoeneß & co ihn reden, dann hätte er sich gegen einen enke durchsetzen können. warum holt man den denn dann nicht? der wollte, der ist gut, der ist beileibe auch noch nicht zu alt, und der kostet nichtma die hälfte von so nem neuer oder adler (die man eigentlich holen sollte/wollte)


    fehler nr. 4: wenn man diego haben wollte und nicht bekommen hat (btw: fehler nr. 4a: wenn man gomez für 35 mio geholt hat, dann hätte man mal besser juve überboten... und diego geholt), dann muss man doch so schlau sein, einen anderen 10er zu verpflichten, statt ewig dieses "nä, dann spiel ich auch nich mehr mit! den oder keinen!". van der vaart und sneijder sind noch zu haben, wenn einer davon nicht in der nächsten woche verpflichtet wird zweifel ich am sachverstand aller beteiligetn (mehr als jetzt schon)


    fehler nr. 5: man wird 2008 meister mit rekordabwehr, in der auch ein christian lell steht. sicherlich als schwächstes glied, aber immerhin. wenn man ihn dann nicht mehr haben will, sollte da ordentlicher ersatz geholt werden. also NICHT ein 32-jähriger bewegungslegastheniker wie oddo. und wie schon bei ze roberto macht man etwas später den fehler ein zweites mal: obwohl die rv-position die schwächste im ganzen kader ist, wird genau dafür niemand geholt, weil man ja, s.o., "DEN einen oder keinen", nämlich bosingwa, haben wollte. wie im sandkasten!


    fehler nr. 6: ...trägt die namen niedermeier, hummels, trochowski, guerrero, jarolim, misimovic, kroos und wird ergänzt durch namen wie ze roberto oder pizarro. gegenübergestellt seien einerseits lell, ottl, rensing, andererseits breno, sosa usw. soll heißen: die spieler, die grad und z.t,. seit jahren schon top-leistungen abliefern, kommen zu einem großen teil aus unserer jugend bzw standen zumindest jahrelang bei uns unter vertrag und wurden weggeschickt. fazit: wir haben genügend gute leute aus dem eigenen nachwuchs, bloß behalten wir nur die zweite garde, die besten lassen wir gehen. und ein kaufen tun wir generell überteuert und zweitklassig, selten geschickt, wie z.b. bei olic.


    fehler nr. 6: bei aller wertschätzung für franck ribery: er ist sicherlich weit davon entfernt, so etwas wie der beste spieler der welt zu sein. und selbst wenn, dann bekomme ich für die ablösesummen, die da teilweise kolportiert wurden, so viele klassespieler, dass ich einfach verkaufen MUSS! es sei denn, ich bin bereit, zu investieren, obwohl man ribery hält. beides zu unterlassen ist höchst fahrlässig, denn wenn es so weiter läuft wie es zu befürchten ist, dann ist einerseits ribery in 10 monaten nur noch einen bruchteil dessen wert, was man bekommen hätte in dieem sommer, und zweitens trotzdem die qualifikation für die CL 2010 in gefahr. und dann stehen wir 2010 ohne ribery, ohne top-transfers im uefa-cup oder noch schlimmer.


    fazit:


    jansen 9, hummels 4, lell 3 (?), lucio 8, poldi 10, borowski 3, dazu diverse leihgebühren, also 37 + x, dazu erlöse aus möglichen weiteren verkäufen (ottl, sosa,...) --> wir reden also von einnahmen um 40-45 mio in den letzten zwei jahren. ausgegeben hat man etwa 55 mio, dazu kommen einnahmen aus der CL (die ja angeblich gomez finanziert haben) von etwa 45 mio (finalrunden 2008/09 plus quali 2009/10). summa summarum bleiben rund 30-35 mio über, die schnellstens investiert werden sollten. ich behaupte, dass man robben UND vdv bei real für 25 mio loseisen kann. würde man das tun, hätte man schlagartig die möglichkeit, ein feines 4-3-3 spielen zu lassen, was dann offensiv so aussehen könnte:


    gomez (klose)
    ribery (olic) robben (müller)


    vdv (baumjohann)



    den rest sollte man in einen vernünftigen RV investieren, muss ja nicht zwingend bosingwa sein.


    spätestens zur winterpause wäre dann zeit für tabula rasa in sachen toni, rensing und IV: wenn renisng es nicht packt und die verteidigung schwächelt, zudem toni, wie zu erwarten, keinen stich mehr macht, sollte man toni und rensing verkaufen und den erlös plus eventuelle einnahmen aus dem hoffentlich erreichten CL-achtelfinale in einen TW und ggf in einen gestandenen verteidiger investieren. wenn man es dann bei der größenordnung enke/geromel oder so belässt, dann ist das auch alles machbar. und ich würde derzeit enke dem rensing und einen geromel auch dem vbuyten durchaus vorziehen...


    wenn man allerdings nichts mehr macht, dann KANN das gut gehen, aber wenns, was sehr gut möglich wäre, in die hose geht, hinterlässt uli hoeness nach 100 jahren top-arbet am ende eine desolate mannschaft. das kanns ja wohl nicht sein, oder?


    enke - srna (?), micho, geromel, lahm (auf links!) - tymo, vbommel/schweini/altintop - vdv - ribery, gomez/klose, robben/olic/müller


    das kann einiges!

    0

  • naja, man legt nicht mal eben so de schlechtesten Saisonstart seit über 40 jahren hin ohne dass es Reaktionen gibt ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">aber mir fällt auf das für einen saisonstart hier im forum einiges geboten wird, selbst ich muss gestehen schauen beinahe täglich rein :)


    täuscht es oder brennt der baum wirklich grad....</span><br>-------------------------------------------------------


    hier brennt der baum ganzjährig. köpfe werden hier ebenfalls durchgehend gefordert. das ist hier absoluter normalzustand. leider.

    0

  • Die erwähnten Spieler aus der eigenen Jugend, die jetzt bei anderen Vereinen unter Vertrag sind, wären hier genauso niedergemacht worden, wei ein Rensing, Lell, Ottl, Schweinsteiger oder in Ansätzen auch schon Badstuber. Gut ist immer nur was bei den anderen ist.
    Die Zeit sich zu entwickeln bekommt hier leider keiner, kein Trainer und auch kein Spieler.
    Mir wäre es am liebsten man würde einen Schnitt machen und eine ganz andere Linie fahren.
    Voll auf den Nachwuchs setzen und dem Zeit geben. Ein Trainer mit einem guten Konzept Ahnung von Taktik (das Duo van Gaal/Gerland ist hier genau richtig), keine Vorgabe, dass jedes Jahr ein Titel oder die CL-Teilnahme Pflicht ist und dann einfach mal in Ruhe arbeiten. Keine Millionen-Einkäufe wie Gomez auf einer Position wo der Einsatz von soviel Geld gar nicht notwendig ist, nur damit der beste deutsche Stürmer bei uns spielt.
    Das ganze hätte auch den positiven Nebeneffekt, dass die ganzen Erfolgsfans mal weg sind und es einfacher ist an Karten zu kommen. Auch für die Stimmung im Stadion wäre das von Vorteil.Und in ein paar Jahren haben wir dann eine Klasse-Mannschaft die wieder Meister wird und an guten Tagen auch in der CL was erreichen kann.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">





    Die erwähnten Spieler aus der eigenen Jugend, die jetzt bei anderen Vereinen unter Vertrag sind, wären hier genauso niedergemacht worden, wei ein Rensing, Lell, Ottl, Schweinsteiger oder in Ansätzen auch schon Badstuber. Gut ist immer nur was bei den anderen ist.
    Die Zeit sich zu entwickeln bekommt hier leider keiner, kein Trainer und auch kein Spieler.
    Mir wäre es am liebsten man würde einen Schnitt machen und eine ganz andere Linie fahren.
    Voll auf den Nachwuchs setzen und dem Zeit geben. Ein Trainer mit einem guten Konzept Ahnung von Taktik (das Duo van Gaal/Gerland ist hier genau richtig), keine Vorgabe, dass jedes Jahr ein Titel oder die CL-Teilnahme Pflicht ist und dann einfach mal in Ruhe arbeiten. Keine Millionen-Einkäufe wie Gomez auf einer Position wo der Einsatz von soviel Geld gar nicht notwendig ist, nur damit der beste deutsche Stürmer bei uns spielt.
    Das ganze hätte auch den positiven Nebeneffekt, dass die ganzen Erfolgsfans mal weg sind und es einfacher ist an Karten zu kommen. Auch für die Stimmung im Stadion wäre das von Vorteil.Und in ein paar Jahren haben wir dann eine Klasse-Mannschaft die wieder Meister wird und an guten Tagen auch in der CL was erreichen kann. </span><br>-------------------------------------------------------


    Vielen Dank, du sprichst mir aus der Seele. Ich bin es leid ständig zum tausendsten mal immer wieder dieselben Beiträge zu lesen. Der Brief hat einiges gut zusammengefasst, jetzt muss nicht noch jeder immer wieder erwähnen, dass Lucio und Ze Roberto nicht hätten gehen sollen, dass wir den oder den hätten kaufen sollen.... JA, langsam wissen wir es alle!! Fraglich ist jetzt nur wie es weitergehen soll? Wie die letzten Jahre? Dann entlassen wir den Trainer und die Meute ist aufs erste bruhigt... 8-)
    Übrigens, die meisten hier haben sich doch damals gefreut das Hummels verkauft worden ist, denn "hier hätte er eh keine Chance gehabt." 8-)

    0

  • Frage mich warum beim FC Bayern alle immer Zeit brauchen. Für was???


    Andere Vereine haben auch neue Spieler, neue Trainer usw. und denen reicht in der Regel auch die Saisonvorbereitung aus, um zumindest ansatzweise Fußball zu spielen oder mindestens mal 100 % Einsatz auf dem Platz zu zeigen. Was aber macht der FC Bayern? Gibt vor der Saison schon Alibis für einen eventuellen Holperstart aus. Wir müssen uns erst noch finden, neues System...Zeit bis Weihanchten....


    Ich verstehe es jedenfalls nicht. Mag sein, dass manche etwas länger brauchen als andere, keine Frage, aber wie wir in die Saison gestartet sind, v.a. mit was für einer Einstellung die Brüder übers Spielfeld spazieren, dass hat für mich nichts mit mangelnder Systemverständnis zu tun. Da scheint einiges im Argen zu liegen...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Die erwähnten Spieler aus der eigenen Jugend, die jetzt bei anderen Vereinen unter Vertrag sind, wären hier genauso niedergemacht worden, wei ein Rensing, Lell, Ottl, Schweinsteiger oder in Ansätzen auch schon Badstuber. Gut ist immer nur was bei den anderen ist.
    Die Zeit sich zu entwickeln bekommt hier leider keiner, kein Trainer und auch kein Spieler.
    Mir wäre es am liebsten man würde einen Schnitt machen und eine ganz andere Linie fahren.
    Voll auf den Nachwuchs setzen und dem Zeit geben. Ein Trainer mit einem guten Konzept Ahnung von Taktik (das Duo van Gaal/Gerland ist hier genau richtig), keine Vorgabe, dass jedes Jahr ein Titel oder die CL-Teilnahme Pflicht ist und dann einfach mal in Ruhe arbeiten. Keine Millionen-Einkäufe wie Gomez auf einer Position wo der Einsatz von soviel Geld gar nicht notwendig ist, nur damit der beste deutsche Stürmer bei uns spielt.
    Das ganze hätte auch den positiven Nebeneffekt, dass die ganzen Erfolgsfans mal weg sind und es einfacher ist an Karten zu kommen. Auch für die Stimmung im Stadion wäre das von Vorteil.Und in ein paar Jahren haben wir dann eine Klasse-Mannschaft die wieder Meister wird und an guten Tagen auch in der CL was erreichen kann.</span><br>-------------------------------------------------------
    Das ist doch Märchenstunde!
    Es ist doch nicht so, dass man, wenn man auf die Jugend baut, automatisch innerhalb von x Jahren eine schlagkräftige Truppe zusammenhat.
    Kuck dir Arsenal an. Die ziehen dieses Konzept seitdem Wenger da ist durch.
    Wenn das funktionieren würde, hätten sie in der Zwischenzeit einen absolut überragenden Kader, gespickt mit 26-30jährigen Spielern, die auf der Höhe ihres Könnens sind und perfekt eingespielt sind.
    Was passiert aber wirklich? Nach spätestens 4 oder 5 Jahren sind die Jungs ablösefrei und die Kracher werden dir weggeangelt (Flamini) und du fängst wieder von vorne an.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">aber mir fällt auf das für einen saisonstart hier im forum einiges geboten wird, selbst ich muss gestehen schauen beinahe täglich rein :)


    täuscht es oder brennt der baum wirklich grad....</span><br>-------------------------------------------------------


    hier brennt der baum ganzjährig. köpfe werden hier ebenfalls durchgehend gefordert. das ist hier absoluter normalzustand. leider.</span><br>-------------------------------------------------------


    Gar nichts leider - die Rekordzahl an "Päjtsch-Impreschons" wird von KHR auf jeder JHV stolz verkündet. Hat alles Methode - und für diesen unseren heiligen FCB von 1900 gilt genau wie für die Spielbank: "Die Bank gewinnt immer". ;-)

    0

  • Zum 100sten. Worum ich mich allerdings bisher gar nicht kümmern konnte. Wat ze fack ist das Transfermarkt-Bayern-Forum? Wer steht da dahinter? Der Artikel schwankt jedenfalls qualitativ stark...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ottmar ist im ersten Jahr gleich bis ins Endspiel der Cl gekommen ! Aber der war ja auch nur ein dummer Mathematiklehrer :(</span><br>-------------------------------------------------------


    Na, möchte ich die (Vor-)Arbeit von Trap aber bitte nicht vergessen bzw. unterschätzen.
    Wir waren im Vorjahr schon im Viertelfinale und nur knapp an Dortmund gescheitert... und wir hatten 1997/98 schon eine sehr gute Mannschaft mit Eckpfeilern wie Kahn, Scholl, Elber, Jeremies und Basler.</span><br>-------------------------------------------------------


    Na dann hätte Grinsi ja eigentlich die CL gewinnen müssen :D

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    Ist zwar auf die Hosen, aber der Schrott ist der gleiche.</span><br>-------------------------------------------------------


    das kannte ich noch garnich, zu geil :D
    endlich ma was für meine arbeitskollegen aus ffm :D

    0

  • die von der homepage wllen uns auch nur noch verhöhnen oder?
    "Unser Spiel wird sehr viel besser werden"
    gfy >:-|

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Spox meinte im Ticker die Bayern Fans sollen aufhören die Protest Mail zu schicken, die haben sie schon ca. 500 Mal :D</span><br>-------------------------------------------------------


    wer hat sich denn mit dieser mail soviel Mühe gegeben,ich frage mich,wieso ich das hier nicht mitbekommen habe.


    Heute Früh habe ich das nur durch Zufall mitbekommen als ich laß,mail iss weg,mail iss weg,leider konnte ich aus Zeitgründen erst jetzt forschen,naja sind ja genug raus und Publik hat es ja auch gemacht.


    Danke an den Verfasser

    0

  • Dieser sch..... Brief ist einfach nur peinlich.... :x


    Da schämt man sich echt als Bayern Fan so nen Schmarrn da lesen zu müssen....
    Nach 3 Spieltagen schon so ne Panik davor, dass am Saisonende keine Meisterschale in der Vitrine steht und man nen anderen Grund finden muss, wie man sich vor den Arbeitskollegen rechtfertigen kann, überhaupt Bayern Fan zu sein.


    Noch mehr Polemik und subjektive Meinungsmache ist den Verfassern wohl nicht eingefallen, oder? 8-)
    Hoffentlich genießen sie ihre 15 Minuten Ruhm unf fühlen sich toll sich und sämtliche Bayern Fans lächerlich gemacht zu haben.... Bei den nächsten Auswärtsspielen winken uns alle mit tränenfesten Tempotaschentüchern zu...


    Wenn sie sich tatsächlich einbilden das Patentrezept in Sachen Taktik, Aufstellung und Kaderplanung für den FC Bayern zu haben, dann sollen sie persönlich nach München gehen und den Verein übernehmen und nicht nur Sprüche klopfen und anderen hinter der anonymität des Internets ihre angebliche Inkompetenz vorhalten....


    Ansonsten sollen sie mit ihrem subjektiven Stammtisch-Schmarrn lieber für sich behalten oder innerhalb eines Fan Forums. Da kann man das machen, da gehört es hin, wenn man Dampf ablassen und seine Meinung kundtun will aber da drin sollte es auch bleiben...


    Hoffentlich verschwindet dieses Ding schnell wieder in der Versenkung....

    0