Der FCB im Allgemeinen

  • ochris


    was hat muffler auf den Punkt gebracht?
    Er hat 99% Bullshit geschrieben.


    Lucio ist gegangen weil er das schon länger wollte.
    Breno ausleihen war richtig wenn man in der Zukunft auf ihn bauen will.


    Und ab Braafheid > Contento hab ich nicht mehr weiter gelesen weil das richtig lächerlich ist...

    0

  • In der Sommerpause muss was passieren auf dem Transfermarkt...man braucht mindestens einen neuen weltklasse IV + LV...auf der Torwartposition und im defensiven Mittelfeld muss meines Erachtens auch weltklasse her!!


    Wenn Ribery geht + die Mio aus der CL + Angriff auf unser Uli-Hoeness-Gedächtnis-Festgeldkonto, dann wäre das möglich!

    0

  • Irgendwas ist mit dieser Mannschaft nicht in Ordnung. Vor einigen Wochen (vor dem HSV Spiel) haben wir die Liga kontrolliert und jetzt? Jetzt lachen die sich schäbig, Magath lacht sich tot. Jetzt so schnell wie möglich gegen ManU ausscheiden (da kann ich nur zustimmen).

    0

  • Klar hat er recht, aber das sehen Leute wie du wahrscheinlich nicht, weil sie es nicht sehen WOLLEN.


    1. Lucio wurde grundlos und ohne einen Ersatz für die IV abgegeben -> geniale Idee.


    2. Klose = TOTALAUSFALL, Gomez mit >30 Millionen der Witz des Jahres, Toni vergrault -> geniale Idee.


    3. Für eigene Fehler (wie Klinsmann den Schaumschläger zu nehmen) wird bei Bayern NIEMALS jemand aus der Vorstandsetage einstehen -> 100% richtig.


    4. Nerlinger ist ein charakterloser Mitläufer, Ja-Sager und Vollhonk und hat keine nennenswerten verdienste oder Qualifikationen, welche ihn für diese Position auszeichnen -> 100% richtig.


    ...der erntet, was er sät. Auch wenn er's nicht wahrhaben will.
    -> auch richtig ....


    Also ich erkenne nichts falsches an dem Posting !!

    #FCB2020: happy anniversary & 120 years of passion! <3

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Also ich erkenne nichts falsches an dem Posting</span><br>-------------------------------------------------------
    Sehe ich auch so..................!

    0

  • P.S.: Womit ich nicht behaupte, dass man ALLES falsch gemacht hat, ganz im Gegenteil, sonst wäre man nicht immer noch im Rennen um drei Titel ... Badstuber, Müller sind z.B. Glücksgriffe gewesen, genau so wie Robben, aber man muss einfach (an)erkennen, dass man bei vielen Punkten einfach falsch lag und man diese BESSER hätte angehen / lösen können, als man es im Endeffekt gemacht hat !!

    #FCB2020: happy anniversary & 120 years of passion! <3

  • 1. Lucio WOLLTE weg, und ich finde, das man einen verdienten Spieler auch ziehen lassen soll wenn er es unbedingt will. Das machen auch andere Vereine so (Bsp Henry und Arsenal).


    2. Klose hatte hier auch gute Zeiten. Gomez ist die deutsche Stürmerzukunft. Und Toni los zu werden war mehr als überfällig.


    3. mMn war JK kein Fehler, aber das ist ein anderes Thema. Aber selbst die JK Kritiker sagen, das man durch ihn sehr viel gelernt hat, was Sportwissenschaften und Professionalität angeht...


    4. Wie hätte sich Nerlinger bisher denn in den Vordergrund spielen sollen? Ich weiss nicht ob Nerlinger eine gute oder schlechte Lösung ist, aber ich weiss es eben nicht, also maul ich auch nicht. Wie gut er ist, kann man auch noch gar nicht wissen, und wenn UH im vertraut, tu ich das auch.

    0

  • Was manche hier von sich lassen, geht auf keine Kuhhaut!


    Vor Anbruch der Winterpause, war alles paletti, das Team fing an zu greifen und spielte teilweise schönen Fußball. Da ham viele hier geschrieben, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Jetz verliert man mal, auch wenn es heute wirklich kein gutes Spiel war, und schon wird hier von Jahrelanger Fehlplanung geschrieben? Schon klar :x


    Man muss doch auch mal realistisch sein, dass vermiss ich hier so oft. Dass wir ein junges Team haben, welches Fehler macht, welches Jahre braucht um sich zu Entwickeln, welches nicht sofort die CL gewinnt, ist doch jedem hoffentlich klar, oder?


    Dass wir Defensiv derzeit nicht gut aufgestellt sind, wissen wir doch auch nicht erst seit heute, sowas wusste man auch schon, als wir die Spiele gewannen, nur jetzt wird das groß dramatisiert.


    Wir nehmen uns immer Vereine wie Barca, ManU usw. als Vorbild. Sobald es nicht so läuft, wie bei diesen, ist alles schlecht. Aber dass solche Vereine nicht umsonst da oben stehen & es eine Ausnahme ist, in Europa die Topadresse zu sein, scheint nicht jedem klar zu sein. Viele andere Vereine die solche Ansprüche wie wir haben, haben doch auch Probleme. Schaut mal nach Madrid, schaut nach Turin, Mailand, Liverpool usw.
    Es sind Jahrelange Prozesse, zu einem solchen Klub zu Reifen, Barca war in Zeiten der Real-Dominanz in Spanien doch auch abgeschrieben.


    Also alles mal ein wenig entspannter sehen, in dieser Saisonphase, nach dem Schalkespiel, kann man auch mal verlieren. Nur muss man schauen, dass man gegen Schalke (BuLi) usw. nicht noch einen auf den Deckel bekommt.

    0

  • Ich glaube, dass wir Klose gehalten haben, nicht schlimm. Er wird eh nach der Sommerpause gehen und wir mussten 4 Stürmern schon haben. Stellt euch mal vor, was hier los wäre, hätten wir Miro und Toni abegeben
    .
    Außerdem habe ich nicht die Hoffnung aufgegeben, dass Schweinsteiger endlich verkloppt wird. Ich hab gehört, dass Chelsea ihn will. Bitte Bitte Vorstand verkaufen.


    Ich glaube auch, sollten vor allem die nächsten BuLi Spiele ebenfalls vergeigen (wovon ich im Moment ausgehe) und da ManU eine Liga zu gross für uns ist, ist unser Ziel DFB Pokal damit wir mal wieder nicht "ohne" da stehen, :(

    0

  • Ja, und weil man HINTERHER so schlau ist, wird man auch Forums-König, Oger.... ääähh... Oh Chris ....


    Toni ist hier im Forum schon ohne Mantel in ner Winternacht rausgeschrien worden // Gomez' Transfer wurde lange größtenteils als notwendig verteidigt ( Du kennst sicher gerade einen anderen Stürmer, der die Hälfte kostet und ähnlich viele Tore die letzten Jahre schoß, O Held ?? ) /// Kloses Form geht schon seit Jahren den Bach runter,ok // Lucio ging, weil er nicht zu the_risk paßte und ausserdem der Gefangenschaft der Kälte entfliehen wollte ! /// über Klinsmann, seine Person und sein Wirken kann man noch jahrelang streiten ( unter seiner Regie trat der FCB außer dem Barca-Spiel so stark wie seit Jahren nicht mehr auf ! /// deine Ausführungen über Nerlinger sind voller ahnungsloser Stammtischparolen !!!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Unter seiner Regie trat der FCB außer dem Barca-Spiel so stark wie seit Jahren nicht mehr auf !</span><br>-------------------------------------------------------
    In der CL, wohlgemerkt. Edit

    0

  • ich denke, dass sich unsere Transferpolitik jetzt so richtig rächt...gegen Ende geht uns die Puste aus...es wahr doch klar, dass man auf 3 Hochzeiten tanzen möchte...aber mit so einem dünn besetzten Kader kann man das getrost vergessen!

    0

  • Wir hätte eigentlich schon mit 7-8-9 Punkte weg sein können. Man hätte den Sekt kalt stellen können und unsere A-Elf schonen können heute jetzt muss man zittern nicht alles zu verspielen

    0

  • @ breitnerpaule:


    Mit dem CL-VF haben wir in dem Wettbewerb unser Ziel erreicht.


    Nach diesem Spieltag haben wir maximal 2 Punkte Rückstand auf den Tabellenführer.


    Der Pokal ist in der Tat unwichtig, aber immerhin im Finale...

    0

  • Ich muss sybok zum Teil auch recht geben. Einerseits heißt es "Wir brauchen Gomez, sofort" , dann ist er da "Der is nichts, der bringt uns nichts".
    Dann schreien viele "Wir brauchen Junge Leute", spielt Contento, wie heute eher durschnittlich, was im absolut mal zusteht, heißst es "Was ne Gurke".
    Bei Klinsi war es doch ähnlich.


    Also im Nachhinein immer, egal wie man es macht, rumjammern, davon wir es auch nicht besser. Das missfällt mir, stark!

    0