Der FCB im Allgemeinen

  • Ach, der Campino, der ja immer einen auf true macht und nie müde wird zu erzählen, dass er ja Liverpool Fan ist, weil die ja so true sind und Arbeiterverein und so....Aber er würde ja nie zum FC Bayern gehen, weil das ja alles Kapitalisten sind und so. Ich sag nur Fenway Sports Group....Er fühlt sich ja auch eigentlich als Engländer, obwohl sein Englisch schlechter ist, als das meines 11 Jährigen Patenkindes. Witzfigur. Immerhin bekommt er ab und zu noch ein Forum beim WDR....

    I wasn´t born to follow

  • Ach, der Campino, der ja immer einen auf true macht und nie müde wird zu erzählen, dass er ja Liverpool Fan ist, weil die ja so true sind und Arbeiterverein und so....Aber er würde ja nie zum FC Bayern gehen, weil das ja alles Kapitalisten sind und so. Ich sag nur Fenway Sports Group....Er fühlt sich ja auch eigentlich als Engländer, obwohl sein Englisch schlechter ist, als das meines 11 Jährigen Patenkindes. Witzfigur. Immerhin bekommt er ab und zu noch ein Forum beim WDR....


    Ach der Herr Frege.

    Der spendet sein kapitalistisch verdients Geld ja auch komplett, oder etwa nicht?

    Und sein Bruder hat sich auch -völlig unkapitalistisch- beim Abwickeln von Lehmann ne goldene Nase verdient.

    Kann mich da jetzt nicht erinnern, daß Andreas da irgendwelche Interviews zu gegeben hätte.

    Lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

  • Ach der Herr Frege.

    Der spendet sein kapitalistisch verdients Geld ja auch komplett, oder etwa nicht?

    Und sein Bruder hat sich auch -völlig unkapitalistisch- beim Abwickeln von Lehmann ne goldene Nase verdient.

    Kann mich da jetzt nicht erinnern, daß Andreas da irgendwelche Interviews zu gegeben hätte.

    Lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

    Nein, nein. Herr Frege zeigt nur immer gern mit dem Finger auf andere und spielt den moralisch Einwandfreien. Was ihn selbst betrifft, jaaaaaa, das ist immer was anderes. Aber da er ja jetzt Schlagermusik macht, ist das mit dem Kapitalismus vielleicht nicht mehr sooooo schlimm 8)

    I wasn´t born to follow

  • Hat mE nicht in jedem Fall was mit „anpissen“ zu tun, sondern oft einfach mit dem Wert der Meldung. Selbstverständlichkeiten zu melden, ist unsinnig,

    Gewinnt daher Real gg Levante im Pokal-Achtelfinale, ist das außerhalb Spaniens keine Meldung wert.

    Verlieren sie aber, dann wird das auch mal erwähnt. Und genauso ist es mit uns. Ein Sieg gegen Kiel interessiert doch keine S.au. Aber eine Niederlage gegen so eine Trümmertruppe, das ist was außergewöhnliches und daher eine Melung wert.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Viel Mist aber auch viel Wahres und vor allem was zum lachen. :-)

    "Warum läuft der Profifußball, während alles andere zu hat". Die Einleitung ist schon faktisch falsch und da habe ich auch aufgehört, weiter zuzuhören, weil klar ist, worauf das hinauflaufen soll....

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Puh. Das können die Leute von Neomagazin deutlich besser.


    Oder anders gefragt: Warum darf das ZDF eigentlich Sendungen produzieren, während Baumärkte noch zu haben? :/

  • Puh. Das können die Leute von Neomagazin deutlich besser.


    Oder anders gefragt: Warum darf das ZDF eigentlich Sendungen produzieren, während Baumärkte noch zu haben? :/

    Ja, vor allem das Sportstudio..... Oder die 24/7 live Übertragung vom wintersport :/

    rot und weiß bis in den Tod

  • Mensch Jungs. Das ist nicht die Dokureihe strg_f(Suchen und Finden) sondern das ZDF Magazin Royale. Der Moderator präsentiert eine Late-Night-Satire mit gesellschaftlichen Themen gepaart mit Witz und Ironie. Dazu stößt er Debatten an, begrüßt streitbare Gäste. Geboten wird Unterhaltung, Überraschung und Erkenntnisgewinn.


    Vielleicht schaut man es erstmal an und äussert sich dann anstatt direkt loszuhorsten, weil man nicht bereit ist sein Weltbild ein klein wenig zu erweitern.

  • Sicherlich interessant, vor allem wie tief verstrickt die BILD im Profifußball und der Politik ist. Da wird sicher noch einiges ans Tageslicht kommen...