Der FCB im Allgemeinen

  • wir lassen einfach alle offiziellen Vereinsmitglieder der beiden Mannschaften abstimmen, die gerade gegeneinander spielen. ;)

  • ..schade dann um die KICKER Torschützenkanone, die es dann nicht mehr gebe..

    Dann gibts halt den Red Bull Ballermann oder die Sport1 Schützenmedaille...als würde es auch nur einen Spieler interessieren, mit was er sich da fotografieren lässt.

  • Die Stecktabelle war das letzte mal interessant, als ich noch zur Grundschule ging ^^


    Das erklärt aber auch den Internetauftritt des Kickers. Die mussten in den letzten Jahren einiges nachholen, da sowohl App als auch Website nicht zeitgemäß waren.

  • Hattet ihr alle diese Stecktabelle?! Da war ich mit meiner Kunststoffmagnettabelle ja richtig luxuriös unterwegs ...:D

    Pfft Kunststoffmagnettablle...das Highlight der Sommerferien und Sommerpause war natürlich das Sonderheft holen, dann die Wappen vorsichtig rauslösen, sich beim öffnen der zwei geleimten Tabellensteckplätze wahlweise fast die Hände und/oder den Oberschenkel aufschlitzen, dann Trikots bewerten, Kader auswendig lernen und auf den Fuji-Cup freuen. Kunststoffmagnettabelle...dir haben sie auch die Handschuhe an den Anorak genäht oder? :D ;)

  • Hatte die Stecktabelle ebenfalls. Aber nur einmal. War viel zu faul, um das alles auszustanzen und die Tabelle nach jedem Spieltag händisch anzupassen.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Die Stecktabelle war das letzte mal interessant, als ich noch zur Grundschule ging ^^


    Das erklärt aber auch den Internetauftritt des Kickers. Die mussten in den letzten Jahren einiges nachholen, da sowohl App als auch Website nicht zeitgemäß waren.

    wichtig war für mich nur, wo die Bayern stehen. Das hab ich auswendig gewusst und deshalb die Stecktabelle immer ignoriert. Das erste Mannschaftsfoto mit den neuen Trikots... das war das geile. Und natürlich die sich ständig erweiternde Liste mit Titeln.

  • Wo man sich bei Hernandez zumindest sicher sein kann, dass er sich von An- bis Abpfiff mit allem was er hat reinwirft.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Ich habe mir diese Sonderhefte immer im Urlaub gekauft und dann schön am Pool auf Mallorca auch die typischen Sachen gemacht wie Trikots bewerten, Neuzugänge bewerten etc. Das war selbst vor 10-15 Jahren noch ne andere Zeit. Alle 3 Tage den neuen Kicker oder jeden Mittwoch die Sportbild gekauft und am Strand gelesen. Ich erinnere mich noch sehr an die Zeit vor der Verpflichtung von Javi, man war das ein Krimi. Jeden Tag habe ich die Bild in Spanien durchgeblättert, ob es endlich was zu vermelden gibt. War irgendwie auch schön so ohne europaweites Internet auf dem Smartphone. Jetzt liegt man am Strand und kann theoretisch alles sofort am Handy abrufen.

    -12-

  • Das letzte Mal als ich mir regelmäßig den Kicker gekauft habe, war als Zivi.

    Und das ist schon so 2-3 .....

    Hundert Monate her 😀

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Wobei jeder Ex-Profi natürlich die "Golden Card" hat. Sie kann nur einmal pro Saison und pro Ex-Profi gezogen werden, die Entscheidung ist allerdings unbedingt bindend. Wenn also Roman Weidenfeller am 30. Spieltag bei Dortmund - Bayern beim Stand von 1:1 in der 95. Minute noch seine "Golden Card" hat und ein Dortmunder Spieler im Strafraum wie vom Donner gerührt lachend herniedersinkt, hat Bayern halt Pech. Gibt Elfmeter.


    Wird lustig.


    ,,Mehr Kompetenz"

    Auch Thon und Helmer für VAR-Reform mit Ex-Profis

    Quote

    „Wir brauchen mehr Kompetenz im Schiedsrichterwesen, deshalb bin ich schon lange dafür, Ex-Profis einzubinden, ganz aktiv im Kölner Keller, als wichtige Ergänzung“, sagte 1990-Weltmeister Thon dem kicker.


    https://www.reviersport.de/fus…var-reform-ex-profis.html

    Jetzt mal ohne Witz. Das kann doch wohl bitte nicht deren Ernst sein sowas auch nur ernsthaft in Betracht zu ziehen. Was soll das werden? Das Versorgungsamt für beschäftigungslose Ex-Profis?


    Um dafür bei den Fans irgendeine Akzeptanz zu schaffen, müsste man ja bei jedem Spiel zumindest je einen "Ex-Profi" der beteiligten Vereine hinsetzen oder soll dann ein Owomoyela offiziell mitentscheiden ob es einen Elfmeter für Bayern gibt?


    Wenn die bisherigen Erfahrungen mit dem VAR eines unterstrichen haben, dann das was jedem vorab klar war, der regelmäßig NFL schaut: Auch mit 100 Kameras und Frame-by-Frame-Betrachtung wird es immer einen Ermessensspielraum und Platz für Diskussionen geben. Das ändert sich auch nicht wenn man jetzt noch irgendwelche abgehalfterten Ex-Profis dazu setzt. Man verlagert dann höchstens die Diskussionen auf eine mögliche Voreingenommenheit, verlängert nochmals die Entscheidungsphase im Spiel und verwässert die Entscheidungshoheit.

  • Mir dünkt, viele Ex-Profis sehen hier die Möglichkeit, eines Zuverdienstes, abseits der Böklunder-Werbung auf dem Pulli.:D

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."