Der FCB im Allgemeinen

  • Genau, danke


    Ich hab es mal gegoogelt. Das Restaurant sieht sehr edel aus, aber leider nicht wirklich Bezug zum Verein

    Genau. War selber erst einmal drin. Das Gebäude selber ist richtig schön geworden, mit einer hochwertigen Fassade in Sgraffito-Technik. Das ist schon beeindruckend, weil man direkt sieht wie viel Geld und Liebe zum Detail hier aufgewendet wurde, anstatt eine 08/15 Fassade hinzuklatschen.

    Innen drin ein recht großer Store, ganz cool sind die "Schaufensterpuppen", die dort überall rumstehen, weil sie Abbilder der Spieler sind. Hotel und Restaurant sehen auch nett aus, haben aber, soweit ich sehen konnte, nur wenig oder keinen Bezug zum FCB. Hab dort aber auch nur interessehalber Mal kurz reingeschaut und gleich wieder gegangen, weiß also zum Restaurant nichts genaueres.

    Store und Gebäude lohnen aber einen Besuch, wenn man eh Grad in der Nähe ist

  • Hier noch Infos und Bilder ...:)


    Der Flagship Store umfasst 1000 Quadratmeter und erstreckt sich über drei der sieben Etagen. Im Erdgeschoss sowie im ersten Stock sind zwei Restaurants untergebracht, eines mit bayerischer, eines mit internationaler Küche. Das Boutiquehotel im bayerischen Stil auf den Etagen zwei bis vier verfügt über 30 Zimmer, in Anlehnung an jede Deutsche Meisterschaft des FC Bayern. Im fünften Obergeschoss befindet sich eine Event- und Meeting-Location mit einem Ausblick direkt auf die Türme der Frauenkirche. Als Partner wird DO&CO in der FC Bayern World für das bayerische und internationale Restaurant, das Boutiquehotel sowie die gesamte Eventlocation verantwortlich sein. Das börsennotierte Unternehmen aus Wien vereint bereits die gesamte Hospitality in der Allianz Arena unter sich.


    https://www.tophotel.de/fc-bay…ll-hotel-eroeffnet-76898/

    Ist Nagelsmann wirklich so lernresistent?!

  • warum warst Du eigentlich bei dem round table nicht dabei?

  • Hier noch Infos und Bilder ...:)


    Der Flagship Store umfasst 1000 Quadratmeter und erstreckt sich über drei der sieben Etagen. Im Erdgeschoss sowie im ersten Stock sind zwei Restaurants untergebracht, eines mit bayerischer, eines mit internationaler Küche. Das Boutiquehotel im bayerischen Stil auf den Etagen zwei bis vier verfügt über 30 Zimmer, in Anlehnung an jede Deutsche Meisterschaft des FC Bayern. Im fünften Obergeschoss befindet sich eine Event- und Meeting-Location mit einem Ausblick direkt auf die Türme der Frauenkirche. Als Partner wird DO&CO in der FC Bayern World für das bayerische und internationale Restaurant, das Boutiquehotel sowie die gesamte Eventlocation verantwortlich sein. Das börsennotierte Unternehmen aus Wien vereint bereits die gesamte Hospitality in der Allianz Arena unter sich.


    https://www.tophotel.de/fc-bay…ll-hotel-eroeffnet-76898/

    von außen gefällt es mir auch. Aber Einkaufen da fand ich die Hölle. Unten hängen die Trikots, oben musst Du zahlen und zum Flock dann nochmal an einen extra Tresen. Insgesamt für mich zu viel Gewusel und viel zu laute (Scheiß)Mucke.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • von außen gefällt es mir auch. Aber Einkaufen da fand ich die Hölle. Unten hängen die Trikots, oben musst Du zahlen und zum Flock dann nochmal an einen extra Tresen. Insgesamt für mich zu viel Gewusel und viel zu laute (Scheiß)Mucke.

    Seven Nation Army 24/7? :D