Es tut mir in der Seele weh

  • Das ist eine unglaubliche Sauerei wie der Verein den Louis jetzt behandelt und seinen Vertrag zum Saisonende auflöst. Ohne ihn hätten wir nie das CL Finale erreicht. Der Uli und der kalle wissen doch gar nicht mehr was sie machen. Ich habe in meinem ganzen Leben, seitdem ich seit 1904 Mitglied dieses Vereins bin, keinen besseren und fähigeren Trainer kennenlernen dürfen. Wir haben immer zu ihm gestanden - in schönen wie in schlechten Zeiten. Und was macht dieser Verein - er wirft ihn raus. Ich kann mich damit nicht mehr identifizieren und werde, wie damals schon, meinen Mitgliedsausweis zurückgeben und meine Dauermitgliedschaft zum 3x oder 4x niederlegen. Das wird ein Nachspiel haben, Uli - wir haben dich jetzt lange genug ertragen. Das ist unglaublich !!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">seitdem ich seit 1904 Mitglied dieses Vereins bin,</span><br>-------------------------------------------------------


    :-O

    0

  • Hallo zusammen !
    Wer glaubt eigentlich noch daran, dass LvG uns aus diesem Tief noch herausbringt? Ich war am Samstag in Hannover und dann noch im Hannover-Fanblock. Höchststrafe für einen Bayernfan seit 40 Jahren.
    Meiner Meinung nach wäre eine klare Trennung von LvG bitter nötig gewesen. Warum wurden in der Winterpause keine Innenverteidiger verpflichtet,Timo u. Badstuber sind schon in der Bundesliga überfordert, genügen auch wohl kaum internationalen Ansprüchen. Wichtige
    Leute hat man gehen lassen (Lucio,van Bommel), andere wiederum total verunsichert. Ständige Rotation in der Verteidigung, Austausch des Torwartes und,und,und...!!! Den Aufgaben eines Bayerntrainers ist van Gaal nicht mehr gewachsen. Ich würde ihm nichts sehnlicher wünschen als einen guten Abgang (Erreichen wenigstens des 3. Platzes und erst einmal das Weiterkommen gegen Inter).Wir laufen z. Zt. Gefahr zur Lachnummer zu werden, in der Bl und in Europa ! Gruß von bayernachim

    0

  • bwhk spricht mir aus der seele - eine unglaubliche schweinerei vom vorstand.ich kann es nicht nachvollziehen warum unser louis keinen weiteren 9-jahresvertrag gekriegt hat.dieser vorstand hat nichts mehr mit meinem fcb zu tun.
    wir sollten pfeifen gegen den vorstand,damit die herren endlich ihren hut nehmen. louis van gaal sollten wir feiern,wie wir es immer getan haben.er konnte sich immer auf unsere unterstützung verlassen. louis,du bist unglaublich !!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">bwhk spricht mir aus der seele - eine unglaubliche schweinerei vom vorstand.ich kann es nicht nachvollziehen warum unser louis keinen weiteren 9-jahresvertrag gekriegt hat.dieser vorstand hat nichts mehr mit meinem fcb zu tun.
    wir sollten pfeifen gegen den vorstand,damit die herren endlich ihren hut nehmen. louis van gaal sollten wir feiern,wie wir es immer getan haben.er konnte sich immer auf unsere unterstützung verlassen. louis,du bist unglaublich </span><br>-------------------------------------------------------


    das finde ich auch. Das zeigt wie undankbar der Verein unseren Louis gegenüber ist. Und diese ganzen Fans die ihn ständig rausschmeißen wollten und sogar Briefe verfasst haben - wiederwertig. Ich hoffe das sich jeder Bayernfan von diesen Subjekten distanziert - die gehören nicht zur Bayernfamilie und haben eine falsche Meinung. Und wer soll kommen - der Osram? Hat der was vorzuweisen? Ich denke nicht. Aber hauptsache diese ganzen Schnäbel bekommen ihre Genugtuung mit dem Rausschmiss von Louis. Ich fasse es noch immer nicht - unglaublich !!

    0

  • dieses pfeifen und gröhlen gegen louis van gaal verurteile ich aufs schärfste.sowas gehört nicht zum fußball und schon gar nicht zum fc bayern.
    ich werde einen brief verfassen,indem ich den neuen trainer aufs schärfste angreife und ihn verantwortlich mache für all das was noch kommen wird.
    osram? nein,ich möchte keinen modernen fußball hier sehen. hässlich muss er sein. hässlich wie die fratze die der vorstand jetzt gezeigt hat.das ist nicht mehr mein vorstand,das ist alles einfach nur noch unglaublich !!

    0

  • Wenn davon, was man so liest auch nur 30 % wahr sind und der Spieleretat wie eine Kinderschule vom Trainergespann geführt werden darf, dann frage ich mich wo die Verantwortlichen eigentlich hinschauen und hören….
    Darf es denn sein, dass der immer wieder verbalisierte Anspruch, derart kleinkariert im Innenverhältnis des Vereines gemanagt wird.
    ?? :( :-O

    0

  • Was habt ihr mit Van Gaal
    er ist ne gute Wahl.
    Ihr hattet ihm gehuldigt
    und nun wird er beschuldigt.
    Vergesst nicht so rasant,
    er hat ne goldne hand,
    hat von den Amateuren,
    die Bayern schon gehören
    Spieler hervorgebracht,
    ja quasi über Nacht.
    Die sind nun sehr begehrt,
    viele Millionen wert.
    Und nur weils grad nicht läuft,
    die Abneigung sich häuft.
    Jetzt laßt doch den Van Gaal,
    es ist noch nichts verloren,
    es gibt noch ein Pokal,
    den mit den großen Ohren.
    Dann ist er wieder Held,
    der größte auf der Welt,
    und jeder hat verdrängt
    man hätt ihn fast gehängt!

    0

  • ich bin enttäuscht. mit einem neuen trainer hätten wir heute mindestens 7:0 gewonnen.aber der vorstand hat mal wieder am käsegeneral festgehalten.
    und was schreit der käsefuzzi danach? "ich bin der trainer,den keiner haben will" unglaublich !!

    0

  • nein, balu - die Mannschaft hat heute gegen den Vorstand gespielt nachdem sie unseren Louis abgesägt haben. Die Fans haben sogar eine Polennase durchs Stadion gemacht und unseren Louis gefeiert - ein Trainer den der Uli hasst. Unglaublich !!

    0

  • allerdings.es ist unglaublich wie der vorstand mit unserem trainer umgeht. das grenzt doch an mobbing,die kackstiefel. 6:0 - das muss man sich mal überlegen. und der vorstand ist noch nicht zufrieden. unglaublich !!

    0

  • wie wahr, wie wahr. Fußball ist eben keine Mathematik - und auch ein 6:0 sind nur 3 Punkte. Der Slomka macht das richtig, die kriegen genauso viele Tore wie sie schießen - trotzdem sind die vor uns. Aber selbst den würde unser Vorstand runter machen. Unglaublich !!

    0

  • Warum muß es beim FCB immer erst einen großen Wirbel bzw. ein Gewitter geben, bevor die Mannschaft aufwacht?


    So ist aber auch Platz zwei wieder möglich :)

    0

  • Alle Spieler waren erleichtert, dass sie den Tulpengeneral bald nie wieder sehen müssen und haben deswegen heute befreit aufgespielt. Unglaublich!


    Endlich haben unsere Spieler begriffen, dass man erst den Trainer loswerden muss, bevor man wieder gewinnen kann. Das wissen sie Spieler in Stuttgart schon seit Jahren. Nur wir wurden so lange gequält. Ich hoffe man lernt aus dieser Sache und trennt sich in Zunkunft schon nach der ersten Niederlage von den Trainern. Lahm hatte 2009 ganz Recht. Ein Konzept hat gefehlt. Das haben wir jetzt. Niederlage - der nächste Trainer bitte. Barcelona, wir kommen! Unglaublich!

    0

  • wie gegen den hsv so auch gegen inter. amen.


    die befreiung war bis zu mir nach hause auf das sofa spürbar!
    unglaublich, was die mannschaft jetzt für leistungen im stande ist abzurufen.
    unserem uli sei dank, wie so oft, so auch jetzt!


    bin ich froh, dass unser fc bayern jetzt endlich wieder erfolgreich ist und mein seelenleben wieder in ordnung.


    denke wir können das triple noch schaffen ... auf gehts ihr roten, kämpfen und siegen!!!

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Bild titelt vollkommen richtig zur 1. Halbzeit in Freiburg.
    Bayern hat eine Abwehr auf Kreisklassenniveau.
    Ohne Worte was bis jetzt dort gelaufen ist....... aber wir brauchten ja keine Verstärkungen im letzten Sommer.....

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Bayern hat eine Abwehr auf Kreisklassenniveau. </span><br>-------------------------------------------------------


    na na na


    da spielen wir sicherer...wenns eng wird die pille wegdreschen !!

    0

  • es tut mir in der Seele weh ...
    wenn ich nach ca 40 Jahren des Fandaseins einen solchen schlechten FCB sehe!

    0