Es tut mir in der Seele weh

  • was gestern von diesen Halbirren als sogenannte "Fans" abgezogen wurde ist eine Schande!!!! Was UH in seinen Leben für den Verein geleistet hat, ist in der Liga und darüber hinaus auch bei den größten FCB-Gegnern phänomenal!!!
    Ihn dann so anzugehen ist unabhängig von der Sache selbst für mich als Fan und Mitglied beschämend - ja ich schäme mich!!!!

    0

  • nein, sanna - ich erkenne da Parallelen zum Tulpengeneral. Da die Leute dumm sind und nicht selber denken können hat der Tulpengeneral sie angestachelt das zu tun. Weil er Uli hasst. Und die Fans. Und dann gehört das hier rein. Unglaublich !!

    0

  • :D;-)


    ne ne, die sollen mal schön in die dafür geeigenten Freds schreiben. Z.B. dieser mike_3 schreibt seinen tollen Beitrag gleich in 4 verschiedene threads! 8-)

    0

  • wie sich hier aufgeregt wird über den präsidenten ist unglaublich. er war es schließlich der dafür gesorgt hat,dass der tulpengeneral endlich seinen tulpenhut nehmen muss. und jetzt will er unsere blauen freunde unterstützen,und alle schießen gegen ihn. manche vergessen einfach zu schnell. das sind nicht meine bayern-fans. unglaublich !!

    0

  • tut mir leid freunde aber wenn ich alles geleistete in all den jahren für den fc bayern von uli dem verschossenen elfer von belgrad gegenüberstelle, dann kann - nein, darf !!! - es nur ein resümee geben :x









    -> zu den löwen mit ihm !! >:-| !! >:| !!













    und keine gnade ... unglaublich das alles hier !!














    ... langsam 8-)

















    ... echt wahr :-O ?? :-O

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Sollten wir nicht mal anfangen "unsere" Manschaft zu unterstützen anstatt sich immer nur zu schämen? Wir reden hier von einer der Besten Manschaften Europas, der Besten aus Deutschland! Millionen Fans, wirtschaftlich bestens gerüstet...wofür schämst Du Dich? Dass nicht jeder Gegner mit 5:0 heimgeschickt wird? Wirf mal einen Blick nach Barcelona, die haben gestern auch rumgegurkt wie nochmal was und da schämt sich auch nicht gleich das ganze Land. Unglaublich...der ganze Zirkus im Stadion, ich fange allmählich an mich zu schämen für solche Fans!!!

    0

  • Was mir "in der Seele weh tut" (gemäß des Themas dieses Threads) ist das gestrige Verhalten sogenannter "Fans". Ihr saudämlichen Idioten schafft es auch immer wieder den Verein in ein schlechtes Licht zu rücken...einen derart verdienten Mann wie Uli Hoeneß in der Öffentlichkeit so auszupeitschen, ist mit normalem Menschenverstand nicht zu erklären. Wer ist denn dafür verantwortlich, dass der FCB da steht, wo er seit Jahrzehnten steht ? Und diesen Mann jetzt derart anzugreifen ist eine blanke Katastrophe.
    Natürlich wurden, vor allem in den letzten Jahren, Fehler begangen, natürlich ist die finanzielle Unterstützung der Löwen riskant und auch dauerhaft nicht abschätzbar, aber das rechtfertigt noch lange nicht derartige Methoden.
    Und die ständigen Fanaufstände bezüglich eines Manuel Neuer-Transfers sind sowieso komplett lächerlich.
    Glaubt ihr wirklich, dass ihr mit diesem Verhalten IRGENDETWAS besser macht oder dem Verein was Gutes tut ?
    Ich hoffe die Lage beruhigt sich etwas und es gibt keine weitreichenden Konsequenzen, die dem Verein schaden.


    Ich kann das immer noch nicht glauben...


    Absolut PRO Uli Hoeneß und für etwas mehr Menschlichkeit !!!!!

    0

  • So, da nun alle einen öffentlichen Brief geschrieben habe möchte es mir natürlich auch nicht nehmen lassen diesen zu schreiben und an die Super Illu zu schicken. Also, los gehts !!


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Sehr geehrter Herr Super Illu Mann oder Super Illu Frau,


    wir Fans des FC Bayern wurden, von ihrer Zeitung, vollkommen überzogen und falsch dargestellt.


    Manche möchten sogar meinen das wir noch viel schlimmer sind und ich möchte diesen Brief dazu nutzen um ihnen mitzteilen wie schlimm es eigentlich in unserem Fanblock zugeht.
    Fangen wir bei den Idioten an. Diese sind nicht nur in der Südkurve sondern auch teilweise in den anderen Kurven zu finden. Diese Leute sitzen nicht, sie stehen lieber. Bringen Fahnen und anderes unnützes Zeug mit anstatt ihre Mannschaft zu unterstützen und gesittet zu sitzen. Wenn man sie bittet sich hinzusetzen werden sie teilweise ausfällig. Wir sind hier nicht auf St.Pauli - aber glauben Sie diese Leute haben ein Einsehen? Anstatt zu pfeifen - wie es jeder normale Fan bei so einem Spiel getan hat und zu tun, äh tuten hat - machen sie irgendetwas anderes. Glauben Sie das diese Leute bei unserem aufopferungsvollen Pfeifen mitmachen? Mitnichten. Und das ist das schlimmste.
    Auch möchte jeder Bayernfan Manuel Neuer haben. Es ist eine Frechheit das bei uns schon die Besten der Besten spielen und irgendwelche Löwen oder Schalker in der Südtribüne unseren Manuel abspenstig machen. Dabei wissen wir alle das seine Freundin aus München kommt und Uli in Düsseldorf geschmunzelt hat. KÖNNEN DIE NICHT EINSEHEN DAS ES ZU 100% BESCHLOSSENE SACHE IST DAS ER KOMMT. KÖNNEN sie ihre MEINUNG nicht LASSEN UND DIE Fresse HALTEN? Diese Leute haben keine Meinung zu haben - und es geht um unsere Zukunft. Eine goldene Zukunft mit Manuel Neuer die 20 Jahre andauern dürfte.
    Genauso dieses Gebaren gegen die Löwen. Jeder Bayernfan ist gleichzeitig Löwenfan. Und der Uli hat so viel für den Verein getan das man ihn vertrauen muss wenn er Geld dareinsteckt. Immerhin haben wir nicht umsonst den Cateringprozess gewonnen - und es ist nur fair wenn wir trotzdem die Kosten senken. Damit unsere blauen Freunde in ein paar Jahren die Miete von 2005 bezahlen können, so. Da gehen uns sonst wichtige Gelder flöten. Und die Vergangenheit hat gezeigt das die Löwen ein finanziell seriöser Partner sind - zumal der Herr Schneider sehr symphatisch und nett ist.
    Ich - und alle Bayernfans (was ich hier noch einmal betonen möchte) - sind absolut gegen Stimmung, für 60 und gegen die komplette Südkurve. Das ist nicht Bayern Like. Und ich hoffe das sie dies in ihrer nächsten Ausgabe richtig stellen können.


    Mit freundlichen Grüßen,
    ....
    </span><br>-------------------------------------------------------

    0

  • Es wird doch wohl noch andere "stimmungsbereite" Fans geben als die Schickeria, die man in die Südkurve reinlassen kann!?!?


    So manch ein ECHTER Fanclub würde sich bestimmt alle Finger danach lecken, dort platziert zu werden.


    Was für ein peinlicher Auftritt!
    Nächstes Jahr keine Tickets mehr für diese sogenannten Fans!


    Ich hoffe, dass der Verein jetzt endlich von seinem Hausrecht Gebrauch macht und bei den restlichen Heimspielen, besonders beim Spiel gegen Schlacke, bei der Eingangskontrolle alles einkassiert und beim Eintritt in den Block nochmal filzt!!!


    Der Verein und der Vorstand, namentlich Uli Hoeneß, haben solche verbohrten Ignoraten nicht verdient. Es geht um das Wohl des FC Bayern, wenn Uli Hoeneß versucht die Millionen, die die Löwen dem Verein noch schulden, zu retten. Da ist mir jedes Mittel Recht!


    Und die Aktionen gegen Neuer im Pokal, sowie am WE wieder, waren ebenfalls peinlich und absolut unwürdig.


    Die Schickeria soll sich ein anderes Ventil zum Frustabbau suchen.


    Ein paar Volldeppen ruinieren den Ruf des Vereins und seiner Anhänger!

  • sagt mal,könnt ihr alle nicht lesen oder seid ihr einfach nur ignorant??? das hier ist ein IRONIE-THREAD


    bwhk,ich hab deinen brief an die wendy und die bussy bär weitergeleitet. die fanden ihn wahrlich unglaublich !!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">bwhk,ich hab deinen brief an die wendy und die bussy bär weitergeleitet. die fanden ihn wahrlich unglaublich </span><br>-------------------------------------------------------


    Danke, an diese Zeitungen habe ich gar nicht gedacht. Und gerade von denen kommt die größte Hetzkampange gegen unseren Kaiser. Praktisch das Magazin vom Tulpengeneral. Besonders die Wendy.


    Aber du siehst doch was hier los ist - hier kommen immer mehr Leute her die gegen unsere gerechte Sache kämpfen wollen. Lasse sie einfach links liegen, sie werden es nie begreifen.

    0

  • die sind alle,ich wiederhole,alle vom tulpengeneral engagiert worden. der bezahlt die damit die hier stimmung machen. so einen fall hatten wir 1907 schon mal,wenn du dich dran erinnerst. unerhört sowas.
    die wendy ist auch erschüttert über diese verhältnisse. alles unglaublich !!

    0

  • ja, da hast du recht. 1909 war auch so ein Jahr. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern. Vor allem haben wir schon damals das Unheil Louis kommen sehen und niemand wollte uns glauben. Aber schön das wenigstens die Wendy erkennt welches falsche Spiel der Louis mit den Fans treibt - nur weil er ihn hasst. Und weil er die Fans hasst. Und kleine süße Häßchen, diese flauschigen weichen knuddeligen. Die hasst er auch. Unglaublich !!

    0

  • Und ich finde es reicht, dass dieselben Kommentare in vier verschiedene Threads geschrieben werden!
    Aber du könntest dir bei der Gelegenheit mal die PN vom 8. März abholen! Du warst doch derjenige, der unseren Vorstand als "Deppen" bezeichnete, den Rücktritt von KHR forderte und van Gaal mit Gaddafi verglich.

    0