Sky, Pay-TV und Online-Sport

  • wie bereits vermutet mure


    habe dort angerufen und den Fall geschildert. Der am anderen Ende wusste mir aber nur zu erzählen, dass ich den Vertrag so wie er ist eben eingegangen bin und die Mitarbeiter nichts für die sich ständig ändernden Angebote können. Die Angebote für Neukunden, könnten zudem für bestehende Verträge nicht angewendet werden. Muss ich eben durch. Im August ist ein Jahr um und dann kann ich mich ja immer noch Mal an Sky wenden, falls die mich von irgendeinem HD Sender abschalten.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • ich habe per Mail nur eine Bestätigung bekommen, dass Sie meine Kündigung 31.01.2014 erhalten haben. Im Kundencenter steht nur


    Sehr geehrte/er


    nur noch wenige Wochen, bis Ihr Abonnement beim besseren Fernsehen von Sky am 31.01.2014 endet.


    Rufen Sie uns am besten gleich an unter der Rufnummer 0800 5 889 563 (D) oder der 0800 100 315 (AT), um sich Sky jetzt für ein weiteres Jahr zum Vorzugspreis zu sichern.



    Wir freuen uns auf Ihren Anruf.


    Ihr Sky Team


    Aber bisher habe ich weder per Mail noch per Post ein gutes Angebot bekommen?

    0

  • Muss ich als Neukunde die Preise von Sky voll schlucken oder gibts da Kniffe und Tricks um auch ein Angebot über 35 Euro zu erhalten für drei Pakete oder sollte man da Online bei Ebay vielleicht schauen. Zur WM wirds doch bestimmt auch Angebote geben. Danke.

    0

  • Also 35€ finde ich sportlich als Ziel, aber über Ebay vielleicht möglich. Zur WM glaube ich eigentlich nicht, weil Sky ja nicht exklusiv irgendwas zeigt. Wenn dann wieder zur nächsten Saison, oder aber zu Weihnachten (wobei das ja noch hin), vielleicht kommt Ostern was, von wegen Blockbuster zu Ostern und dazu noch Finale Bundesliga oder wie auch immer. Mit steigenden Zahlen bei den Abos hat Sky nunmal auch immer weniger Bock richtig runterzugehen. Ich zahle 44 für 3 Pakete, wahrscheinlich wäre es billiger gegangen, aber ich bin ganz zufrieden damit.

    0

  • Was sind das doch für Verbrecher !!


    http://www.digitalfernsehen.de…e-abgemahnt.111724.0.html


    Der Pay-TV-Kanal Sky hat eingestanden, in den vergangenen Wochen bundesweit rund hundert Gastwirte unberechtigt abgemahnt und zu Schadensersatzzahlungen aufgefordert zu haben.


    Die betroffenen Kneipen hatten Live-Spiele der 2. Liga auf dem Free-TV-Sender Sport1 ausgestrahlt und daraufhin Post von Anwälten des Abo-Kanals erhalten: Sky besitze die exklusiven Rechte zur "öffentlichen Wahrnehmbarmachung" aller Live-Spiele.


    Gaststätten, die die Spiele bei Sport1 zeigten, machten sich folglich strafbar. Die Wirte sollten eine Unterlassungserklärung abgeben und Schadensersatz von bis zu einigen tausend Euro zahlen. Über seine Anwälte bot Sky dabei stets an, den Schadensersatz bei Abschluss eines Abos zu reduzieren. Sky räumt nun ein, dass das Unternehmen die reklamierten Exklusivrechte nicht besitzt.


    Das ist ja richtiggehend kriminell !!


    Fordern Gebühren für Spiele anderer Sender (Sport 1 !!! ), mit denen Sky nicht das geringste zu tun hat !
    Und erpressen dann sogar noch die Wirte, um sie so zum Abschluß eines Abos zu nötigen !


    Das ist Nötigung, wenn nicht gar Erpressung und Betrug !!
    Für sowas sollte der ganze Schei*-Verein eigentlich dichtgemacht werden !!


    >:-|>:-|>:-|>:-|>:-|


    Aber laut Sky (steht heute in der WAZ) war das angeblich nur ein Versehen...ja sicher doch, und morgen ham wir 30 Grad und doofmund wird Meister !
    Für wie blöd wollen die uns bitte verkaufen ?


    Diesen Verbrechern muss man das Handwerk legen...sonst kommen bald die nächsten weit überzogenen Gebührenerhöhungen, und die nächsten Erpressungsversuche mit ünberechtigten Zahlungsforderungen !


    >:-|>:-|>:-|

  • Wie auch immer. Wenn jemand was zeigt wo keine Lizenz für besteht dann ist eigentlich alles klar. Das man versucht unter solchen Dingen ein Abo anzubieten bzw. die Gunst der Stunde anscheinend nutzen zu wollen ist dann doch sehr fragwürdig.

  • Sky: Mehr HD für alle mit Premium-Paket


    Bislang hatten nicht alle Sport- oder Bundesliga-Kunden vollen Zugriff auf die HD-Optionskanäle. Mit Rückrundenstart ändert das Sky nun.


    Es war für manchen Abonnenten von Sky schon ein Ärgernis: Wer nämlich einen rabattierten Vertrag mit dem Münchner Bezahlunternehmen abschloss, kam nicht in den Genuss von einigen HD-Sport-Übertragungen. Seit diesem Sommer zeigt Sky alle Spiele der Bundesliga und der Champions League in HD – auf teilweise bis mehr als zehn Optionskanälen. Dafür musste bislang aber auch der volle Preis gezahlt werden.


    Das ändert sich nun mit dem Start der Rückrunde, wie das Unternehmen am Mittwochvormittag mitteilte. „Wir wollen nur das Beste für unsere Kunden: Deshalb schalten wir allen HD-Abonnenten die HD-Optionskanäle frei. Ab sofort, passend zum jeweiligen Paket (Bundesliga oder/und Sport),“ schreibt das Unternehmen auf seiner Homepage. Nötig ist die Buchung des Premium-HD-Pakets.


    http://www.quotenmeter.de/n/68…er-alle-mit-premium-paket
    ___________________
    Hat sich wohl doch der eine oder andere beschwert weil bei der letzten Preis-Aktionen die HD-Feeds plötzlich doch wieder alle im Preis mit drin waren obwohl das ja nach Aussage im Herbst niemals nicht und für alle Zeiten nur noch für Vollzahler gehen soll.


    Ich freu mich!!

  • Gute Nachrichten für alle Rabattkunden von Sky: Standen diesen bisher bei den HD-Optionakanälen nur einige Feeds zur Verfügung, können sie künftig alle zu ihren Paketen passenden Kanäle nutzen. Die Freischaltung erfolgt pünktlich zum Start in die Rückrunde der Bundesliga.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • und dann tun se so gönnerhaft...die mussten sich wohl dem Druck vieler Abonnenten beugen...haben wohl viele mit Kündigung gedroht...


    typisch Sky halt...versuchen immer wieder gerne die Kunden übern Tisch zu ziehen...und wenn sie doch den Kürzeren ziehen, sich dann auch noch die unverdienten Lorbeeren aufsetzen...


    wat bin ich froh, dass ich da ken Abonnent mehr bin...nie wieder, und selbst, wenn es keine Sky-Sportsbars mehr gäbe !
    Einmal Sky - niemals wieder !


    Man kann schon drauf warten, wann sie wieder mal versuchen werden, die Sportschau oder die BuLi-Konferenz im WDR 2 zu kippen !
    Und DASS der nächste Versuch kommt, ist so sicher wie der Rum im Grog...das ist nur ne Frage der Zeit...

  • Och, süß - die gute alte Sportschau im sogenannten "Free-TV". Die muss natürlich geschützt werden...:D

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ich hab früher auch mit Vehemenz die Sportschau verteidigt, aber das ist lange vorbei. Man kann vieles was sky rund um die Fußball-Übertragungen veranstaltet kritisch sehen, aber im Vergleich zu dem was die ÖR da regelmässig anbieten, zuletzt wieder bei der Klub-WM zu bewundern, liegen da längst Welten zwischen und zwar in praktisch allen Bereichen (Bildregie, Kommentar, Field-Reporter, etc.). Nene, auf mein sky-Abo möchte ich nicht mehr verzichten, muss man den Typen an der Hotline ja nicht erzählen... ;)

  • eben...
    wären hier einige mal so energisch bei den wirklichen verbrechern der moderne...


    beitragsservice... mehr sag ich da nicht...


    wenn ich kein sky will, lass ich es und gut is... dann brauch ich mich auch nicht ständig beschweren...
    wenn man ehrlich ist, ist das, was man bei sky für sein geld geboten bekommt, völlig in ordnung...
    da passt das preis/leistungsverhältnis... alle fußballspiele gucken können... du bezahlst schon für einen stadiongang alleine mehr, als das, was sky im monat aufruft und da hast du neben fussi noch zahlreiche andere sportarten, dokus, serien und filme... einen monat sky kostet leicht hochgerechnet einen kinobesuch + essen&trinken...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Richtig - und selbst wenn ich der Meinung bin, Sky sei zu teuer, ist das kein Grund immer so ein Theater zu machen, weil Sky Geld verdienen will.


    Klar- die Geschäftspolitik von Sky - oder früher Premiere - finde ich auch nicht immer förderlich. Aber inzwischen kennt man sich gewissermaßen und geht damit um.


    Unter dem Strich bietet Sky ein Produkt an und lässt Dir die Wahl, ob Du es haben und bezahlen willst. Das ständige Gezeter nervt.


    Ich finde es positiv, dass Sky offenbar auf dem Weg ist, profitabel zu arbeiten. Mir würde auf jeden Fall was fehlen und ich möchte das auch nicht gegen Live-Übertragungen bei den ör oder privaten tauschen.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."