Sky, Pay-TV und Online-Sport

  • Ich glaube, da rufen immer nur die selben fünf Leute an.


    Mich juckte es ja grad auch schon, als der eine Typ da anfing, was denn Reus wert sei, wenn man für De Bryne 80 Mio. zahlt.


    Ok, so 20 Mio. dann halt. Aber ich glaube, das wollte er nicht hören.:D

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Der mure ist da in seinen Überzeugungen nicht so stringent.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Klar kann ich mit 1,99 p.M. mehr leben - obwohl das ja einer Erhöhung um ca. 8% entspricht.


    Aber diese ominöse Aktivierungsgebühr von € 19,99 erschließt sich mir überhaupt nicht und die ärgert mich schon ! Ich habe mein Abo schon so oft verlängert, aber das wurde bisher nie verlangt. Wofür auch ? Dass das Abo so weiterläuft wie bisher ? Oder dass die mir ein neues Vertragsschreiben per Mail zusenden müssen (das ich übrigens noch nicht erhalten habe) ?


    Für mich ist das eine verkappte Preiserhöhung und das habe ich denen auch gesagt - genützt hat es natürlich nichts. Und es gibt ja leider auch keine Alternative ... außer abbestellen und Sportstudio schauen.

    Immer vorwärts und niemals zurück - FC Bayern München, Du machst mich verrückt :!:

  • Es ist mit Aufwand verbunden, ganz einfach, Du machst ihnen Arbeit. Und sie würden mehr kassieren wenn Du nicht verlängerst, da sich der Vertrag automatisch verlängert und Deine Rabatte entfallen würden. Mich hat eigentlich schon immer gewundert, warum sie da nichts verlangt haben. IMHO gibt es ja auch noch die 99 EUR wenn man innerhalb drei Monaten nach Kündigung wieder neu einsteigt.

    0

  • dieser bestehende Vertrag wurde aber gekündigt und Sky wäre ja gar nicht verpflichtet zu verlängern.


    Nur um einer falschen Meinung vorzubeugen: Ich arbeite nicht bei Sky oder für einen Promotor und mir wurde mein Vertrag VON Sky zum 31.12. gekündigt, da ich die neuen AGB nicht angenommen habe.

    0

  • Sie wollen Geld verdienen und wenn ich einen bestehenden Vertrag habe den ich doch noch verlängern möchte weil sie bereit sind ihn für das gleiche Geld zu verlängern dann zahle ich nichts extra für die Verlängerung, dann sollen sie den Schrott doch behalten.
    Es gibt Dinge die lassen mich kalt, dann schaue ich halt keinen Fussball mehr oder lasse mir von einem Bekannten seine SkyGo Daten geben, juckt mich echt nicht. Ich mache das nicht mit.

  • Ich bin ja mal gespannt, wann die jetzt alle Karten auf V14 getauscht haben, so dass man dann über kurz oder lang nur noch mit dem original Sky-Misthardware schauen kann. Unicams und andere programmierbare CI-Module laufen ja noch mit noch nicht gepairten Karten, aber wenn Sky die zweite Stufe zündet, so dass nur noch gepairte Karten was sehen können, dann ist auch da der Ofen wohl aus.


    Die größte Schei..e ist ja, dass man mit dem CI+-Modul von Sky nicht mehr aufnehmen kann und auf so einen Festplattenreceiver von denen, habe ich echt keinen Bock, weil technisch das Letzte. Wer Glück hatte und noch mit ungepairten V14-Karten in freien CI-Modulen schauen und aufnehmen kann, der wird aber wie gesagt wohl auch bald in die Röhre schauen.


    Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit, wie man trotz gepairter V14-Karte auch weiter aufnehmen kann?

    0

  • Es gibt ein paar Linuxreceiver, die beim CI-Plus-Modul von Sky die Restriktionen abschalten. Wie lange das noch funktioniert, keine Ahnung. Wegen genaueren Infos empfehle ich die einschlägig bekannten Boards.


    mure
    Ich gehe halt wieder in die Kneipe nebenan.

    0

  • und dort sitzt Du 90 oder 120 Minuten bei einem Glas Wasser oder wie. Rechne Dir mal aus, wie viel Du dort jedesmal ausgibst, dann rechnet sich Sky aber unter Garantie besser.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Klar kommt es mir teurer, aber das ist gar nicht das Thema, ich zahle jetzt auch schon 53,80 komplett plus Zweitkarte. Wenn mir Sky die Hardware vorschreibt, ich mit der Zweitkarte am Mac nicht mehr aufnehmen kann oder ich mich dauernd mit diesem Jugendschutz-Pin rumquälen muss ist für mich Ende. Ganz einfach.

    0

  • Naja, wenn man die Monate mitrechnet in denen eh kein Fußball läuft und die Spieltage abzieht an denen man, aus welchen Gründen auch immer, vielleicht eh nicht gucken kann, wird das in der Kneipe nicht teurer...außer man besäuft sich richtig dabei:D


    Liegt aber natürlich auch immer an der Region in der man lebt, bei uns ist das Fanverhältnis zwischen Bayern und Dortmund fast ausgeglichen und dazu gibts noch einige Schalker, Kölner und Gladbacher, da kommt in jeder Kneipe eh nur die Konferenz, deshalb ist dort schauen für mich keine Alternative.

  • Das Abo läuft eben nicht weiter wie bisher. Sämtliche Rabatte entfallen und man wird zum Vollzahler.


    Deshalb kündigen viele ihr Abo und lassen sich nur mit einem rabattierten Angebot zur Weiterführung überreden. Das fällt natürlich auch Sky auf und deshalb wird hier zusätzlich abkassiert. 20 Euro auf 2 Jahre kann man bei einem Rabatt von ca 50% mal verschmerzen, ich befürchte aber, dass die 20 Euro nicht lange Bestand haben und deutlich erhöht werden.

    0

  • Das ist ihnen sicherlich schon früher aufgeallen. :) Nur brauchten sie über die Jahre steigende Abonnentenzahlen. Jetzt liegt das Augenmerk mehr auf dem ARPU.


    edit: ARPU = Erlös pro Kunde

    0

  • Bist du hier der Senat oder was los ?


    Wenn ich bei der Telekom verlängere kostet das 0 Euro, ganz im Gegenteil, da bekommt man auch mal ganz gerne 6 Monate 10 Euro geschenkt in Form eines Rabatts.
    Wenn ich meinen Vertrag bei Unitymedia verlängere dann kostet das auch keine Gebühr. Und und und.


    Wenn ich dann als Kunde bleiben möchte dann zahle ich dafür doch kein Geld. Der Anbieter möchte was von mir und Geld verdienen, das viele umgekehrt denken und wir was von Sky wollen scheint bei vielen so zu sein. Fakt ist dass wir die Kunden sind und nicht die Bittsteller ;-)

  • Man zahlt die Aktivierungsgebühr, weil dann die fast 50% Rabatt weiterhin gewährt werden. Es kündigen jedes Jahr 10.000de mit rabattiertem Vertrag, nur um sich zu einer Verlängerung mit weiter gewährtem Rabatt überreden zu lassen. Das hat Sky mittlerweile auch kapiert und kassiert hier ein wenig ab. Aber 34,99 Euro mtl. für 2 Jahre anstatt 68,99 Euro sollten das einem Wert sein.


    Jetzt verstanden?

    0

  • Sky unterscheidet zwischen zwei Arten von Kunden


    1) der brave Vollzahler ohne Komplikationen, bei dem sich der Vertrag automatisch verlängert
    2) der lästige Kunde, der immer kündigt um Rabattangebote zu erhalten


    Kunde 2 ist für Sky zugleich auch ein Bittsteller weil er weniger zahlen will :D



    Ach ja, wenn Du Kunde bleiben willst brauchst Du ja nicht zu kündigen, dann fällt auch keine Gebühr an. :D Dafür zahlst Du dann halt mehr.

    0