Sky, Pay-TV und Online-Sport

  • Mein Vertrag läuft noch bis 31.7.
    heute kam Post 2 Pakete 39,99 pfff....
    Was mich aber verwundert hat dass der Vertrag nur 12 Monate gelten sollte... hätte das auch schon jemand?

    Höre ich häufig, ist wohl jetzt so, weil die wohl selber noch nicht richtig wissen, wie es 2018/19 weiter geht.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Mein Vertrag läuft noch bis 31.7.
    heute kam Post 2 Pakete 39,99 pfff....
    Was mich aber verwundert hat dass der Vertrag nur 12 Monate gelten sollte... hätte das auch schon jemand?

    Verträge gehen jetzt wohl generell nur 12 Monate. Jedenfalls bei allen die ich kenne

    rot und weiß bis in den Tod

  • wenn Du für zwei Jahre abonniert hast, und Dein zweites Jahr beginnt erst, dann kommst Du vor Ablauf nicht raus, sage ich Dir jetzt schon.Oder hast Du nur ein Jahr?

    Habe letztes Jahr Sportpaket wegen CL dazugebucht, Bundesliga hab ich schon seit 10 Jahren für 19,99 bei Kabel BW bzw. UM.
    Sportpaket läuft 12 Monate für 10 Euro, ab 2.Jahr alles für 41,99.
    Sportpaket kann ich bis 8 Wochen vorher kündigen ( bevor 12 Monate rum sind).
    Bieten die mir nichts an kündige ich und schaue Anfang September noch mal.

    #KovacOUT

  • Ich konnte am Telefon wählen, ob ich den Vertrag um 12 oder 24 Monate verlängern konnte.
    Aufgrund der DAZN Geschichte habe ich mich für 12 Monate entschieden.


    Es ist leider nicht absehbar, wie es in der Vorrunde aussehen wird. Wenn Dortmund gegen Chelsea spielt, Barca gegen Paris und Juve gegen Real, wir hingegen gegen Bate Borisov, dann wird Sky wohl den Teufel tun und sich an einem Mittwoch die Rechte für unser Spiel zu sichern. Von einem Dienstag ganz zu schweigen.


    Im Worst-Case sehen wir in der Vorrunde dann vielleicht 1-2 Spiele von uns im Einzelspiel... Mit einer Konferenz kann ich mich auch eigentlich nur anfreunden, wenn es um nichts mehr geht.


    Man darf gespannt sein. DAZN werde ich nicht noch dazu buchen, dass ist mir unterm Strich dann zu teuer. Hätten die hingegen die gesamten CL-Rechte, würde es wieder anders aussehen. Dementsprechend würde ich mir das entsprechende Paket bei Sky sparen.


    So oder so, werde ich im kommenden Jahr auf einen günstigeren Preis pochen, da die Qualität der kommenden Saison im Vergleich zur darauffolgenden nicht mehr so bestehen bleibt.

  • Diese Spielchen mach ich nicht mit.

    Bei mir läuft nächstes Jahr der Vertrag bei Sky aus. Da wird es interessant zu hören sein, wie die mir erklären wollen, dass sie Exklusivrechte der CL ab 2018 haben und mit DAZN kooperieren. Wenn das so stimmt, was der Spiegel schreibt, ist es für mich eher umgekehrt. Als Sky hätte ich mir zumindest auch die Zugriffsrechte auf alle deutschen Einzelspiele gesichert, aber so... Dass die UEFA trotz ihrer Bekenntnisse auch zu den "Kleinen" bei der Vergabepraxis der Übertragungsrechte nur auf die Kohle setzt, zeigt den wahren Charakter. Aber das überrascht ja auch niemanden mehr.


    Meiner Meinung nach geht es bei Sky sowieso den Bach runter. Die können nur hoffen, dass DAZN und Discovery auf lange Sicht scheitern. Aber momentan sind beide auf dem besten Weg, Sky aus dem Markt zu werfen. Diesmal konnte sich Sky noch Pakete bei der Bundesliga und CL sichern, beim nächsten mal werden sich die Bundesliga und die UEFA den Markt anschauen, und je nachdem, wie wir Kunden die neuen Plattformen angenommen haben, kann Sky dann ganz böse erwachen.

    MINGA, sonst NIX!

  • Mit einer Konferenz kann ich mich auch eigentlich nur anfreunden, wenn es um nichts mehr geht.

    Wieso Sky auf die Konferenz setzt, ist mir in der Champions League auch ein Rätsel. Da bevorzugt man doch in erster Linie erst mal seinen Verein, alles andere reicht notfalls auch als nacktes Ergebnis.

    MINGA, sonst NIX!

  • Aber zu 100% ich auch. Diese Spielchen mach ich nicht mit.

    Wenn ich mir schon ein zusätzliches Paket für CL hole dann bitteschön ein Anbieter.
    Aber ich mache doch dieses Wirrwarr nicht mit wenn ich noch gucken muß Anbieter A zeigt diese Spiele, Anbieter B dann KO-Phase usw.
    Die können mich dann mal, dann bin ich raus.
    So kann man den Leuten auch den Fußball überdrüssig machen, auspressen bis zum geht nicht mehr.
    Die Quittung werden sie dann bekommen.

    #KovacOUT

  • Die Quittung werden sie dann bekommen.

    Wäre zu hoffen, aber da bin ich mir nicht ganz so sicher. Hängt alles davon ab, wieviele das mitmachen oder nicht. In Deutschland wird das jetzt mal so richtig intensiv getestet, ob wir schon soweit sind...

    MINGA, sonst NIX!

  • Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass viele zu DAZN wechseln werden und die damit stärken werden. Danach wird sich DAZN auch mehr an die Bundesliga ran machen und das wäre das endgültige Aus für Sky Deutschland. Wenn ich daran denke, dass wir gerade unsere Spiele in der CL nur noch teilweise oder gar nicht mehr Live sehen können, dann vergeht mir jetzt schon alles. Das hat mit Sport nichts mehr zu tun, denn denen geht es nur noch um Gewinne. Was für ein Drama für unseren Fußball.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Da bin ich ja mal gespannt ob es ein Sonderkündigungsrecht für Bestandskunden gibt, mein Vertrag läuft noch ein Jahr und wurde klar unter der Prämisse "alle Spiele, alle Tore" abgeschlossen. Das wäre ja schon mit dem Split sky/Eurosport nicht mehr gegeben, aber wenn jetzt auch noch ein guter Teil der CL wegfällt sind das nun wirklich grundlegende Bestandteile des ursprünglichen Angebots die nicht mehr erfüllt werden.


    Bei zukünftig dann wohl drei Abos um alle unsere Spiele sehen zu können bin ich definitiv raus. Man muss schon auch mal schauen das da die Verhältnismässigkeiten irgendwo gewahrt bleiben. Dann gehts halt erstmal zurück zum Chinamann-Stream, alles hat irgendwo auch seine Grenzen.

    • Ein anderes Problem ist aber auch das Internet selbst. Nicht alle haben ein schnelles Netz und ich mag mir gar nicht ausmalen, wie ein Spiel bei zu langsamen Internet aussehen soll. Ich habe zwar ein recht flottes Netz, bei einem privaten Anbieter mit Glasfaserkabel, aber für mich kommt das trotzdem nicht in Frage. Ich lasse mich doch nicht zwingen, meinen Fernseher ans Internet abzuschließen und dadurch noch meine Fernsehgewohnheiten preis zu geben. Aber das ist nicht der Hauptgrund, mir wird das Fernsehen damit einfach zu teuer.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Wieso Sky auf die Konferenz setzt, ist mir in der Champions League auch ein Rätsel. Da bevorzugt man doch in erster Linie erst mal seinen Verein, alles andere reicht notfalls auch als nacktes Ergebnis.

    Aber der eigene Verein spielt ja nicht immer und sobald wir nicht spielen schaue ich in der CL immer die Konferenz.

  • Also für mich käme gar kein Streamigdienst in Frage der nicht auch Apps für Smart TV hat. Fussball schau ich mal zur Not am PC aber sicher nicht die ganze CL.
    Wie sieht es denn da mit DAZN aus, gibt es da Apps für die Tv Geräte (also nicht PS4 oder so Zeugs, sondern Smart TV)

  • Bei unserem LG-Smart habe ich rein zufällig gestern mal die Premium-Apps gesichtet. Da war DAZN darunter. Aber nicht getestet. Die App von Sky Ticket läuft dort aber ohne große Beanstandungen.

    Uli. Hass weg!

  • Mein Vertrag läuft noch bis 31.7.
    heute kam Post 2 Pakete 39,99 pfff....
    Was mich aber verwundert hat dass der Vertrag nur 12 Monate gelten sollte... hätte das auch schon jemand?

    Mein Vertrag läuft ebenfalls noch bis 31.07. und ich hatte gestern nach der Kündigung ein erstes schriftliches Angebot erhalten: 2 Pakete + HD für 32,99, gültig 12 Monate


    Da reagiere ich erst einmal nicht und warte ab ,,,

    Immer vorwärts und niemals zurück - FC Bayern München, Du machst mich verrückt :!:

  • Aber der eigene Verein spielt ja nicht immer und sobald wir nicht spielen schaue ich in der CL immer die Konferenz.

    Ja, aber zuerst bevorzuge ich das Einzelspiel meines Vereins, für uns also Bayern. Ob ich dann den Rest per Konferenz oder Einzelspiele sehe, wenn wir nicht spielen, ist mir erst mal egal. Nur in Zukunft wird es eben so sein, weil man, um Bayern als Einzelspiel zu sehen, nicht nur ein Abo bei Sky braucht, sondern auch eines von DAZN. Da hätte sich Sky anstatt der Erstzugriffsrechte an Spieltagen lieber Erstzugriffsrechte auf alle deutschen Spiele sichern sollen.

    MINGA, sonst NIX!