Sky, Pay-TV und Online-Sport

  • Ich bin heilfroh, dass es die Öffentlich-rechtlichen gibt - besonders unserern Bayerischen Rundfunk als drittes Programm. Ich schaue die ÖR sehr gerne an und habe mit RTL und Co. so gut wie nix am Hut, denn ich habe echt keine Lust, mir mein Hirn von denen mit ihrem Müll vollschlichten zu lassen.


    Aber auf der anderen Seite gebe ich auch denen Recht, die sagen, dass die GEZ mir ihren teils sehr seltsamen Praktiken mal gehörig in die Schranken gewiesen werden muss. Zusätzliche Rundfunkgebühren für Handys und Computer sind der größte Mist, den ich da je gehört habe. Aber ich finde die normalen Rundfunkgebühren angemessen und die Leistung im Gegenzug dafür ebenfalls. Die Öffentlich-rechtlichen abzuschaffen wäre aus meiner Sicht fatal, denn wir müssen und ja nurmal die letzten Jahre ansehen, wo der Staat eine Sache nach der anderen abgestoßen und privatisiert hat: Der Verlierer war immer der Bürger, eben weil es für ihn stets teurer wurde oder sich die Leistungen verschlechtert haben (Post, Energie, etc.). Wer hindert die Privaten nach Abschaffung der ÖR dann bitte noch daran, in gemeinsamer Absprache dann nur noch PayTV anzubieten, so dass nix mehr umsonst ist? Heute sind die ja noch gratis, eben weil die die Quoten für die Werbung brauchen. Aber dann?


    Das ist jetzt keine Schwarzmalerei von mir, sondern die einzig logische Schlussfolgerung, eben weil es bisher doch immer so lief:


    - Energie: Die Energieriesen für Öl, Gas, Strom und sonstige Betriebsstoffe erhöhen, "wohl" auf Absprache, ständig die Preise und legen derzeit nur eine kleine Verschnaufpause ein, nach der es dann wieder rasant nach oben gehen wird. Auch das Netz wird immer maroder und häufige Störfälle wirein den USA sind wohl bald auch bei uns der Fall.
    - Post: Das Porto wurde teurer, die Zustellung hat sich verschlechtert (siehe die aktuelle Montags-Problematik!) und das Filialnetz wird immer weiter abgebaut und demnächst sogar nur noch über Drittanbieter gemacht.
    - Bahn: Obwohl man jetzt moderne Züge und saubere Bahnhöfe hat, wurde das Netz ausgedünnt, die Verspätungen nehmen immer mehr zu bzw. werden durch künstlich verlängerte Fahrzeiten scheinbar "verringert" und die Fahrpreise steigen über alle Maßen.
    - ...


    Wenn nun also der Staat auch noch das Fernsehen komplett in Privathände gibt, dann ist somit der nächste logische Schritt, dass es bald nur noch PayTV zu mehr oder weniger hohen Preisen geben wird und sich die Qualität verschlechtert - ganz zu schweigen von dem dann zu erwartenden Chaos und Wucher mit allerhand verschiedener Karten, Verschlüsselungssystemen und zwingenden Mietrecievern.


    Fazit: Wer verlangt, dass die Öffentlich-rechtlichen abgeschafft werden sollen, der beschwört genau solch eine Entwicklung herauf. Wollt ihr das wirklich? Wollt ihr wirklich, dass sich Familien, Harz 4-Emüfänger und arme Renter sich dann immer öfter nicht mal mehr "normales" Fersehen leisten können?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Zwischenfazit vom östlichen eurosport2 Sender in HD Ausstrahlung bislang alle Bayern Spiele Live und am kommenden Samstag das Spiel in Mainz ebenfalls Live zu sehen .... gute Quote *freu*</span><br>-------------------------------------------------------


    was müsste ich denn dafür anstellen, das auch sehen zu können? digitale sat schüssel hätte ich schon mal...</span><br>-------------------------------------------------------



    Jetzt fehlt nur noch ein Abo indem Eurosport2 drin ist habe da ein polnisches abo, bin mir aber nicht sicher ob die westliche Version von Eurosport2 die Bundesliga zeigt.


    Ach und zu den Öffentlich-rechtlichen mal zu kommen seit letzter Wocher strahl ARD und ZDF nun auch in HD aus nicht schlecht naja wenn man sich da paar Sendungen anschaut wie die Sportschau die jetzige WM in Berlin.

    0

  • alles klar... hab online bei denen bestellt, hab heute angerufen weil es nach 11 werktagen immer noch net da ist, da sagt die frau zu mir, dass die 3-4 wochen lieferzeit benötigen würden

    0

  • Servus.


    Wo kann man denn überhaupt (Außer der Sportschau) die Spiele im free-TV sehen? Selbst nur die Highlights, wenn es sein muss.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Servus.


    Wo kann man denn überhaupt (Außer der Sportschau) die Spiele im free-TV sehen? Selbst nur die Highlights, wenn es sein muss.</span><br>-------------------------------------------------------


    dsf hab ich bislang immer geguckt

    0

  • werde wohl die nächsten zwei wochen auch noch zusammenfassungen gucken müssen, da bei sky ja angeblich die nachfrage so hoch ist, glaube eher, dass dort aus kostengründen nur noch fünf mitarbeiter arbeiten

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Falsch, die fehlenden technischen Möglichkeiten. Sky hätte die Möglichkeit nutzen sollen die Spiele auch übers Internet zu übertragen und die Sender im Fernsehen ausschließlich im HD Signal. Wenn man sieht was andere Länder für den Preis bekommen dann kann man das nicht vergleichen, in Deutschland ist ja noch nicht einmal Digital TV Standard, die amerikanischen Sender übertragen bspw. alle in HD, egal ob Free oder Bezahlt.</span><br>-------------------------------------------------------


    In den USA kommen die Sender aber vom qualitativ katastrophalen 4:3-NTSC. Da gibts nur 4:3 in schrecklicher Qualität oder gleich 16:9 in HD.
    Das Problem ist die in Deutschland sehr gute Bildqualität der normalen SD-Sender, dadurch ist für viele der Unterschied nicht so extrem wie das eben in den USA der Fall ist.
    Ergo ist für den Standardkonsumenten in den USA die Motivation für die Anschaffung von HD-Equipment deutlich höher.</span><br>-------------------------------------------------------


    nicht nur der Standardkonsum - in den USA ist HD für viele Fernsehanstalten ein Zwang. bei uns beschweren sie sich schon das sie ab 2020 Digitales Fernsehen einführen müssen, ab 2050 vielleicht so etwas wie HD (vielleicht 1080i wie jetzt bei der WM). Premiere hat auch ewig rumgegluckst und verlangen für etwas das in meinen Augen selbstverständlich ist einen viel zu hohen Preis. Anstatt auch andere Märkte mit günstigen Abonnements zu öffnen (Internet) und damit für viele Menschen interessant zu machen hocken sie weiterhin auf ihrem Imperium und freuen sich darüber das die dummen deutschen glücklich sind wenn sie für ein paar HD Sender 100% mehr bezahlen dürfen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">werde wohl die nächsten zwei wochen auch noch zusammenfassungen gucken müssen, da bei sky ja angeblich die nachfrage so hoch ist, glaube eher, dass dort aus kostengründen nur noch fünf mitarbeiter arbeiten</span><br>-------------------------------------------------------


    Das ist ja verdammt ärgerlich . Gib's bei euch keine Sport's Bar ?

    0

  • Gestern nach 11 Jahren Premiere / Sky gekündigt. Mit dem Hinweis verhandlunsbereit aber ohne Sky Welt. Wozu etwas bezahlen was man nicht nutzen kann / will!
    Bin gespannt was passiert.
    Grüße hamerla

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Gestern nach 11 Jahren Premiere / Sky gekündigt. Mit dem Hinweis verhandlunsbereit aber ohne Sky Welt. Wozu etwas bezahlen was man nicht nutzen kann / will!
    Bin gespannt was passiert.
    Grüße hamerla</span><br>-------------------------------------------------------


    Erstmal spielen die auf den Faktor Zeit und warten ab was sich tut. Ich denke nicht das es bei den Preisen bleiben wird.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">werde wohl die nächsten zwei wochen auch noch zusammenfassungen gucken müssen, da bei sky ja angeblich die nachfrage so hoch ist, glaube eher, dass dort aus kostengründen nur noch fünf mitarbeiter arbeiten</span><br>-------------------------------------------------------


    Das ist ja verdammt ärgerlich . Gib's bei euch keine Sport's Bar ?</span><br>-------------------------------------------------------


    ja gut die möglichkeit gibt es natürlich noch

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Gestern nach 11 Jahren Premiere / Sky gekündigt. Mit dem Hinweis verhandlunsbereit aber ohne Sky Welt. Wozu etwas bezahlen was man nicht nutzen kann / will!
    Bin gespannt was passiert.
    Grüße hamerla</span><br>-------------------------------------------------------


    Erstmal spielen die auf den Faktor Zeit und warten ab was sich tut. Ich denke nicht das es bei den Preisen bleiben wird.</span><br>-------------------------------------------------------



    Ich habe ja auch noch Zeit. Vertrag läuft 31.10, aus. Nur: Kündigungsfrist war laut Premiere AGB's 6 Wochen und laut Sky AGB's (die haben Sie mir per Post geschickt) 2 Monate. Bei den Burschen weiß man ja nie was dann plötzlich gilt.

    0

  • das die nachfrage bzgl. sky so groß ist glaube ich sky nicht.
    in zeiten wo das geld knapp ist und knapper wird, eine wirtschaftkrise die andere jagt, werden die leute dafür kein geld ausgeben, da es eh genug programme gibt.
    der masse war premiere schon zu teuer und sky will mit dem gleichen programm (nur anderen namen und minimale uninteresannte veränderungen) aber mit viel höhren preisen den markt erobern oder diesen behalten. niemals.


    so wird dem deutschen fussball und dem fussballfan in deutschland nur geschadet. und das ist mist. wir sind auf dem weg das fussball nur noch von den "reichen" oder "reicheren" geguckt werden kann.


    ein kleiner grund warum sich sky in england durchsetzen kann (so wie es aussieht zumindest): die mentalität der tommys und nicht zu vergessen die eintrittspreise sind viel höher als in deutschland und es ist sogar noch schwerer an eintrittskarten ranzukommen bei den britischen spielen als in deutschland (gesamt betrachtet). also "Müssen" die briten sky gucken, wobei die auch mehr landessprachliche sender haben (englisch).
    daher kann sky auf der insel etwas mehr punkten als hier aber ich hoffe das diese gewinnoptimierungsvesuche von sky es hier nicht schafft und die vereine sich selbst vermarkten können umso mehr geld einzunehmen, oder aber eine alternative der gesamten liga aber nicht zu solchen preisen und nicht mit solcher marketingstrategie wie z. zt.


    es lebe der fc bayern

    0

  • vielen Dank für Ihre E-Mail, in der Sie die fehlende Zusendung Ihrer Vertragsdaten beanstanden. Bitte entschuldigen Sie die verspätete Bearbeitung. Gern informieren wir Sie, benötigen bitte aber Ihre vollständige Anschrift.


    Wir wünschen Ihnen eine angenehme Woche.


    Viele Grüße
    ----------------------------
    das schreiben ging heute per email bei mir ein...ich hab am 15.july online bestellt. dazwischen hab ich ihnen ein stornierungsschreiben gemailed.
    anscheinend interessiert die das gar nicht... vollidioten sind das
    :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Was meinst Ihr was SKy zahlt wenn ich denen einen Tip gebe hinsichtlich Betrügern ?</span><br>-------------------------------------------------------


    feuchten Händedruck ?? Dankschreiben ?? Preis bleibt !!



    ;-)))

    0