Sky, Pay-TV und Online-Sport

  • Bisher hatte ich immer das komplette Angebot für ca. 80€.

    Du zahlst also Vollpreis. Da sieht man die Perversität dieses Ladens. Es gibt nämlich Kunden, die für selbiges Paket knapp 25 Euro zahlen.


    Noch Fragen?

    Danke Jungs, für ein unbeschreibliches Fußballjahr!

  • Du zahlst also Vollpreis. Da sieht man die Perversität dieses Ladens. Es gibt nämlich Kunden, die für selbiges Paket knapp 25 Euro zahlen.


    Noch Fragen?

    Da muss man ehrlicherweise aber auch sagen, dass man selbst Schuld ist.

    Es ist doch seit Premiere Zeiten bekannt, wie man an entsprechende Preise gelangt.

  • Wie auf dem Türkischen Basar halt. Wer dort den aufgerufenen Preis zahlt, hat auch selbst Schuld.


    Ist halt die Frage, ob die Bundesliga ausgerechnet auf dem Türkischen Basar gehandelt werden muss.

  • Dann erklär mal in manchen Dörfern kommt das so nicht an.

    Kurzum - Kündigen und warten bis das passende Angebot kommt. Die Praxis hat sich da im Laufe der Jahre nicht wirklich geändert. Sky hat sich mit den guten Angeboten zuletzt mehr Zeit gelassen, so dass man es auch mal dunkel werden musste für kurze Zeit. Aber offenbar kommen Angebote ja jetzt sogar proaktiv mit monatlicher Kündigung.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Wie auf dem Türkischen Basar halt. Wer dort den aufgerufenen Preis zahlt, hat auch selbst Schuld.


    Ist halt die Frage, ob die Bundesliga ausgerechnet auf dem Türkischen Basar gehandelt werden muss.

    Die Frage ist ob die Leute auf dem Basar auch immer die Wahrheit erzählen.

    Aktuell Offizielles Angebot für Komlpettpaket inkl. 2 Receivern und HD, 40 stat 80.

    0

  • Die Frage ist ob die Leute auf dem Basar auch immer die Wahrheit erzählen.

    Aktuell Offizielles Angebot für Komlpettpaket inkl. 2 Receivern und HD, 40 stat 80.

    Das weiß ich auch nicht.


    Aber dass Kunden für letztlich dasselbe Paket unterschiedliche Preise erhalten, erscheint mir doch sicher zu sein.

  • Fakt ist


    DAZN kann man gleich monatlich kündigen und Bei Sky wenn ich richtig bei krappi_klaus gelesen habe erst nach einen Jahr Vertragslaufzeit.

    Das wäre schon eine wichtige Info. Ansonsten könnte man ja immer über die Sommer- und Winterpause kündigen und zum Saisonstart neu abonnieren.

    Man fasst es nicht!

  • Was die Preispolitik angeht ist die Konkurrenz einfach deutlich transparenter.


    Egal ob DAZN, Amazon Prime, etc. dort gibt es fast überall einen Festpreis pro Monat mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit. Teilweise dann noch mit einem Rabatt, wenn man den Service für ein ganzes Jahr abboniert.


    Wäre für Sky auch schön.


    Feste monatliche Preise für alle Pakete.

    Monatliche Kündigungsmöglichkeit.

    XY% Rabatt, wenn man ein Jahresabo abschließt.


    Dann weiß man, dass man für gleiche Leistung auch den gleichen Preis zahlt.



    Wenn 4 Leute in den Supermarkt gehen und jeder eine 1l-Flasche Coca Cola kauft, dann zahlt auch jeder den gleichen Preis und nicht einer 0,89€, einer 1,09€ einer 1,19€ und einer 3,99€, weil er vergessen hat sein Cola-Abo rechtzeitig zu kündigen.....

    0

  • Was mich auch grundsätzlich stört ist, dass Bestandskunden schlechter gestellt werden als Neukunden. Normalerweise müsste es doch andersrum sein und man für seine "Treue" belohnt werden. Ich muss jedesmal kündigen, Vertrag auslaufen lassen und dann - mit ein paar Tagen Verzögerung - einen neuen abschließen. Es wäre für beide Seiten unkomplizierter und preiswerter wenn man es anders regeln würde.

  • Was mich auch grundsätzlich stört ist, dass Bestandskunden schlechter gestellt werden als Neukunden. Normalerweise müsste es doch andersrum sein und man für seine "Treue" belohnt werden. Ich muss jedesmal kündigen, Vertrag auslaufen lassen und dann - mit ein paar Tagen Verzögerung - einen neuen abschließen. Es wäre für beide Seiten unkomplizierter und preiswerter wenn man es anders regeln würde.


    Sehe ich zwar auch so, gleichwohl ist das kein Sky-Alleinstellungsmerkmal. Wenn ich so an den Mobilfunk denke. Klar, auch dort bekomme ich einen "Treuebonus" etc., wenn ich am Vertrag festhalte. Aber besser fahre ich eigentlich immer, wenn ich einen neuen Vertrag abschließe.

  • Sehe ich zwar auch so, gleichwohl ist das kein Sky-Alleinstellungsmerkmal. Wenn ich so an den Mobilfunk denke. Klar, auch dort bekomme ich einen "Treuebonus" etc., wenn ich am Vertrag festhalte. Aber besser fahre ich eigentlich immer, wenn ich einen neuen Vertrag abschließe.

    Das stimmt, allerdings kann ich da zwischen mehreren Anbietern wählen und mir den passenden raussuchen. Wenns um die Bundesliga geht bin ich auf Skys Gnade angewiesen und muss jedes mal dieses nervige Spielchen abziehen statt einfach woanders hin zu gehen.

  • Was mich auch grundsätzlich stört ist, dass Bestandskunden schlechter gestellt werden als Neukunden. Normalerweise müsste es doch andersrum sein und man für seine "Treue" belohnt werden. Ich muss jedesmal kündigen, Vertrag auslaufen lassen und dann - mit ein paar Tagen Verzögerung - einen neuen abschließen. Es wäre für beide Seiten unkomplizierter und preiswerter wenn man es anders regeln würde.

    Deswegen kündigen und neu abschließen bzw. zu Neukundenpreisen verlängern und fertig . Weiss ehrlich gesagt nicht, wo da immer dss Problem ist. Bei jedem Mobilfunkanbieter ,DSL etc. wird man als Neukunde zunächst im Angebot besser gestellt als der Bestandskunde. Das ist doch kein skyspezifisches Phänomen. Veranstaltet ihr da auch immer so einen Affentanz ?

  • Die Frage ist ob die Leute auf dem Basar auch immer die Wahrheit erzählen.

    Aktuell Offizielles Angebot für Komlpettpaket inkl. 2 Receivern und HD, 40 stat 80.

    Das ist ja auch schon mal eine deutliche Verbesserung. Ich musste einst auch den Umweg über 40-45 Euro gehen, nachdem ich mal vergessen hatte, rechtzeitig zu kündigen. Sofort von 80 runter auf um die 30 ist nur schwer möglich. Da muss man dann wirklich alle Register ziehen, es dunkel werden lassen usw.

    Und selbst dann gibt es keine Garantie für Traumtarife um die 25 Euro für das Komplettpaket.

  • Falsch. Monatliche Kündigung gilt mit sofotiger Verlängerung

    Der laufende Vertrag gilt natürlich noch ohne mtl. Kündigung - bei mir z.B. bis 2021.

    Danach gibt es nur noch 24 Monate Preisgarantie, aber der Vertrag kann dann monatlich gekündigt werden.

  • Deswegen kündigen und neu abschließen bzw. zu Neukundenpreisen verlängern und fertig . Weiss ehrlich gesagt nicht, wo da immer dss Problem ist. Bei jedem Mobilfunkanbieter ,DSL etc. wird man als Neukunde zunächst im Angebot besser gestellt als der Bestandskunde. Das ist doch kein skyspezifisches Phänomen. Veranstaltet ihr da auch immer so einen Affentanz ?

    Hab ich doch eben erklärt. Den Handyvertrag kündige ich und wähle mir dann aus zig Anbietern das für mich beste Angebot aus. Wenn ich Bundesliga gucken will habe ich aber nur einen Anbieter. Da werde ich dann 4 Wochen vor Vertragsende täglich mit Schrott-Angeboten belästigt. Wenn der Vertrag dann ausgelaufen ist soll ich den ganzen Krempel zurück schicken, 3-Tage nachdem ich das gemacht habe bekomme ich dann das Rückholangebot zu dem Preis den ich die ganze Zeit haben wollte und muss mir den ganzen Krempel wieder zuschicken lassen, bekomme ne neue Kundenummer usw. Es wäre für beide Seiten viel einfacher, wenn man einfach den Preis als Verlängerung anbietet und man sich das ganze hin- und her Geschicke spart.

  • Falsch. Monatliche Kündigung gilt mit sofotiger Verlängerung

    Ist das wirklich so? Mein Vertrag läuft doch noch bis 28.02.2021 (hatte 2 Jahre abgeschlossen). Erst danach tritt die monatliche Kündigungsmöglichkeit ein. Ich meine ich habe jetzt eine 2 monatige Kündigungsfrist zum Ende der ursprünglichen Vertragslaufzeit, also zum 28.02.2021. Wenn ich nicht kündige, läuft der Vertrag ab 01.03.2021 zu den bisherigen Konditionen weiter und ich habe erst ab diesem Moment eine monatliche Kündigungsmöglichkeit.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.