Sky, Pay-TV und Online-Sport

  • Der SkyQ Receiver ist grundsätzlich gut. Vor allem mit den Apps die dazugekommen sind. Allerdings ist das nach einem Update immer ein Drama. Der Receiver hängt sich dann völlig auf und man braucht fast eine halbe Stunde, bis alles wieder normal läuft. Teilweise muss man den vom Strom nehmen.


    Keine Ahnung wo da das Problem ist. In der Hotline konnte mir keiner helfen. Habe Kabel TV.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Ich habe 180 Puls.

    Der Sendersuchlauf bringt kein Ergebnis. Was für ein K@ackladen...


    Das erste Mal, dass ich mich über diesen Schitt so richtig aufregen muss. Bin gespannt, ob der Mist morgen oder übermorgen wieder funktioniert... wird einem in der Entschuldigungsmail jedenfalls suggeriert.


    :cursing::cursing::cursing:

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Der SkyQ Receiver ist grundsätzlich gut

    Keine Ahnung, was sich receivermäßig bei sky in den letzten Jahren getan hat. Jedenfalls, als mir irgendwann so 2014/2015 der Humax-Zwangsreceiver aufs Aug gedrückt wurde, war das für mich mehr als nur ein technischer Schritt rückwärts. Habe daraufhin das sky-Abo gekündigt, musste aber für die Restzeit mit diesem Humax-Glump vorlieb nehmen. Dann kam die Notlösung mit der AC-light R2.2. Auch das ging zu Ende, glücklicherweise hatte sich sky zwischenzeitlich besonnen und das eigene CI+-Modul gebracht, das in meiner VU+ problemlos seinen Dienst versieht. Was ich damit sagen will? Wenn sky wieder mal auf die Schnapsidee kommen sollte, den Empfang ausschließlich über eigene Receiver zu ermöglichen (also nix mehr Modul), wäre es das dann mit sky wieder gewesen. Aber vielleicht löst sich das Ganze irgendwann sowieso in Wohlgefallen auf, wenn denen weiter die Felle der Übertragungsrechte so davonschwimmen.

    Im Grunde genommen ist es mir völlig wurscht, wer hinter uns zweiter wird

  • Ja, der kommende Sommer wird spannend. Wegfall der CL und große Teile der BL reißen ein großes Loch. Die aktuellen Preise werden sie kaum halten können, wollen sie keine Kündigungswelle riskieren. Aber bei sky weiß man ja bekanntlich nie.

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Keine Ahnung, was sich receivermäßig bei sky in den letzten Jahren getan hat. Jedenfalls, als mir irgendwann so 2014/2015 der Humax-Zwangsreceiver aufs Aug gedrückt wurde, war das für mich mehr als nur ein technischer Schritt rückwärts. Habe daraufhin das sky-Abo gekündigt, musste aber für die Restzeit mit diesem Humax-Glump vorlieb nehmen. Dann kam die Notlösung mit der AC-light R2.2. Auch das ging zu Ende, glücklicherweise hatte sich sky zwischenzeitlich besonnen und das eigene CI+-Modul gebracht, das in meiner VU+ problemlos seinen Dienst versieht. Was ich damit sagen will? Wenn sky wieder mal auf die Schnapsidee kommen sollte, den Empfang ausschließlich über eigene Receiver zu ermöglichen (also nix mehr Modul), wäre es das dann mit sky wieder gewesen. Aber vielleicht löst sich das Ganze irgendwann sowieso in Wohlgefallen auf, wenn denen weiter die Felle der Übertragungsrechte so davonschwimmen.

    Ich hab früher auch alle Hebel in Bewegung gesetzt, damit ich keine Premiere/sky-Hardware nutzen musste.

    Und warum?

    • Weil ich mich nicht vom Jugendschutz des sky-Receivers gängeln lassen wollte.
    • Weil ich meine Aufnahmen behalten und archivieren können wollte.
    • Weil ich schnellere Umschaltzeiten beim Zappen wollte.

    Und heute?

    • Den Jugenschutz kann man mittlerweile sogar beim sky Q dauerhaft deaktivieren.
    • Meine unzähligen Aufnahmen liegen jetzt brav auf meinem NAS und aus Bequemlichkeit schaue ich Filme und Serien nur bei Amazon Prime. Ja, da läuft nicht alles, aber die Auswahl an Inhalten, die ich noch nicht kenne, ist so groß, dass ich eh nicht alles gucken kann.
    • Auf die Umschaltzeiten pfeife ich, denn ich zappe nicht mehr. Wie auch, ich hab ja nach dem Abbau meines sky Q in meiner Man Cave nicht mal mehr das Sat-Signal am internen Receiver des Fernsehers angeschlossen, weil mich der Schrott im Old-School-TV nicht mehr interessiert.

    Meines Erachtens läuft daher auch die Zeit der "alternativen sky-Hardware" gerade gnadenlos ab.

    Und ich hab auch alles durch. Alphacrypt light, Alphaycrypt One4All, Maxcam-Modul, Topfield-Receiver (gehörten früher zur Referenzklasse), Dreamboxen, mehrere VU+-Receiver im Heimnetzwerk, OSCAM, EMMLs blocken, Gott war das in der Nachbetrachtung ein Heckmeck.

  • Und ich hab auch alles durch. Alphacrypt light, Alphaycrypt One4All, Maxcam-Modul, Topfield-Receiver (gehörten früher zur Referenzklasse), Dreamboxen, mehrere VU+-Receiver im Heimnetzwerk, OSCAM, EMMLs blocken, Gott war das in der Nachbetrachtung ein Heckmeck.

    Und die Zeit und die Kohle, die dabei auf der Strecke geblieben sind ...

    Im Grunde genommen ist es mir völlig wurscht, wer hinter uns zweiter wird

  • nutzt hier jemand das Treueprogramm Sky Extra?


    Ich hab eine Mail bekommen, dass ich Gold Status habe. Dann habe ich auf einen Link geklickt und bekomme die Nachricht, dass Sky Extra für meine Kundengruppe noch nicht verfügbar sei. WTF?

    Man fasst es nicht!

  • nutzt hier jemand das Treueprogramm Sky Extra?


    Ich hab eine Mail bekommen, dass ich Gold Status habe. Dann habe ich auf einen Link geklickt und bekomme die Nachricht, dass Sky Extra für meine Kundengruppe noch nicht verfügbar sei. WTF?

    ja. ich habe Platin und bei mir gehts. habe einen Gutschein für einen Film aus dem Sky Store.

  • Wow. Was gibt es dann als Gold Kunde? A kleines Packerl Gummibärli?

    Ne Fehlermeldung. Hat doch mc_giver geschrieben. 8o

    strengt Euch mal an, dass ihr auch Platinkunden werdet.

  • Ich habe auch Platin und bis heute nicht geschafft das freizuschalten, weil ich immer wieder bei der Anmeldung rausfliege. :D:D


    Ich habe bereits mehrere Mails an Sky gesendet, insbesondere auch, um mal zu erfahren, wie die sich das dann ab der nächsten Saison vorstellen, insbesondere was das Preisliche betrifft, aber außer den üblichen Floskelmails keine gescheite Antwort bekommen.


    Ich denke, dass dann nach über 20 Jahren meine Premiere/Sky Ära endet, denn ungeachtet der Preisgestaltung habe ich keine Lust 17 Kanäle zu buchen, um am WE Fußball zu gucken.

    CL Gruppenphase schaue ich eh nicht mehr, ergo ist auch dieses Paket nicht attraktiv für mich, dann lieber Tagesticket ab VF buchen, oder aber im "schlimmsten" Fall für 3 Monate DAZN, kommt unterm Strich deutlich günstiger.