Sky, Pay-TV und Online-Sport

  • was passiert denn eigentlich wenn sie pleite sind? wäre dann ne einzelvermarktung möglich? liga total gibts ja auch noch ??

    0

  • Liga Total ist an Sky gekoppelt. Dann werden wir einen eigenen Kanal aufmachen und das sollte dann auch geschehen, scheiss auf die, die den FCB hassen, das Geld aber gerne nehmen.

  • Wenn ich sehe wieviel Geld die News Corp. (R. Murdoch) im letzten Jahr in Sky Deutschland investiert hat, glaube ich nicht, dass die das abschreiben wollen. Die können locker jederzeit nochmal 100 Mio. nachschießen, wenn die Liquidität in Gefahr wäre.


    Interessant ist zu lesen, dass M. Williams in 2009 Bezüge von ca. 3,4 Mio. EUR bekommen hat! Immerhin hat er selber 1.250.000 Aktien im vergangenen Jahr gekauft. Er ist also von dem Geschäftsmodell überzeugt.


    Macht euch nichts vor, aber BuLi für 20 EUR wirds nicht mehr geben, spätestens wenn die alten Verträge ausgelaufen sind. Und dann steigt der APRU von aktuell 27 EUR auf über 30 EUR. Und vielleicht gibt es im Sommer einen Zuwachs an Abonennten, schließlich zeigt Sky auch alle WM-Spiele (in HD). Da gibt es sicher Aktionen zur Neukundengewinnung. Und die Abschreibung auf "Premiere" mit mehr als 300 Mio. EUR hatt Sky 2010 auch nicht mehr.

    0

  • mure
    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Liga Total ist an Sky gekoppelt. Dann werden wir einen eigenen Kanal aufmachen und das sollte dann auch geschehen, scheiss auf die, die den FCB hassen, das Geld aber gerne nehmen.</span><br>-------------------------------------------------------
    Sorry, aber das ist völliger Blödsinn. Die Telekom besitzt die IP-Rechte an der BuLi, das hat mal rein gar nichts mit Sky zu tun bzw. ist völlig unabhängig. Sie besitzen ein komplett eigenes Sendeformat.
    Eigene Moderation (Kerner), eigene Kommentatoren (Buschmann etc)...

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • Die Telekom hat den Kunden bis September 2009 die Möglichkeit gegeben, auch die CL/EL Spiele über den Entertain-As zu schauen. Kunden konnten also für einen Paketpreis von zB 20,-€ das Sportpaket (CL+EL+DFB+Formel1 etc) 1zu1 das Premiere-Bild (damals noch Premiere) über den Entertain-As anschauen. Gleiches galt für sogenannte Duku-Channel oder andere Pakete. Als dann Sky übernommen hat, haben die umgehend dann (schlauerweise) diesen Vertrag einseitig gekündigt, denn sonst wären Kundenverluste noch deutlich größer geworden, da auch die Telekom zum Saisonstart 2009 ein eigenes BuLi-Format herausgebracht hat. Somit ist Sky im Pay-TV wieder alleiniger Anbieter für die o.a. Spiele.
    Was Du also ansprichst waren Altverträge mit Premiere, wo ein gespiegeltes Bild angeboten wurde. Mehr aber auch nicht. Ist aber nicht mehr aktuell.

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • Noch eine Frage zur Meldung
    Da steht "Das Unternehmen, das bis Mitte des Jahres noch Premiere hieß, meldete einen um 151 Prozent gestiegenen Jahresverlust von 676,5 Millionen Euro."
    Das verstehe ich nicht so ganz. Premiere wurde doch von Sky aufgekauft, oder? Dem Satz zu Folge handelt es sich noch immer um das alte Premiere, was den namen geändert hat.
    Aber was soll man von bild.de auch anderes erwarten.


    Man kann nicht einfach einen Sender überhnem und dann die Preise dort fast verdoppeln. Die sind aus England ein anderes Verhalten der Leute gewohnt. Bei der ablehnenden Grundhaltung in Deutschland zieht die Nummer einfach nicht. Da wird eher drauf verzichtet oder im Netz geguckt, als so viel Geld zu bezahlen. Vor allem dieses Sky Welt braucht doch kein Mensch. Man sollte mal ein gescheites Kombi-Angebot aus Liga, Europapokal, DFB Pokal und internationalen Ligen zu einem Vernünftigen Preis anbieten, ohne Sky Welt oder sonst was. Nur Fußball! Dann gäbs auch mehr abonennten.

    Man fasst es nicht!

  • Ist auch so, das ist lediglich eine Namensänderung, nichts aufgekauft etc.


    Der Murdoch hat zwar seine Aktienanteile weiter ausgebaut, aber Premiere heißt jetzt Sky, es ist immer noch das dasselbe.

    0

  • Premiere war schon länger ein Teil von Sky.


    Sky gibts ja überall auf der Welt.


    Nur jetzt wurde der Name in Deutschland an den Weltnamen angeglichen.

    0

  • Und warum finden die die Banden nicht, die ihre Signale auf einen Server in England speisen um das von dort zu vervielfältigen bzw. die Freischaltung gecrackter Receiver darüber läuft....?

  • So nun haben Sie auch mich angerufen.


    "Ihr Vertrag läuft aus, wir bieten Ihnen folgendes Angebot:


    54,90, dafür Sky Komplett und die ersten 3 Monate 10,- Euro Rabatt.


    Meine Antwort: Nein danke.
    Frage Warum ?
    Antwort: Ich verdiene nicht soviel, bin bereits mit den bisherigen 34,90 an meiner Schmerzgrenze angelangt (Premiere/Sky Komplett), Tut mir leid.
    Daraufhin Sky: Ok ich kann Ihnen ein anderes Angebot unterbreiten:
    Sie bekommen, zusätzlich Sky ???(keine Ahnung was er meinte, habe ich vergessen), jedenfalls behinhaltet es 17 Sender mehr, die ersten 3 Monate 10 Euro Rabatt, und einen neuen HD-Reciever. Diesen kann ich solang behalten wie ich Kunde bei Sky bin.
    Meine Nachfrage (obwohl ich mich schon entschieden hatte): Wie bitte ? wenn ich in 3, 4, oder 5 Jahren Sky kündige muss ich den HD-Reciever wieder abgeben ? Antwort JA.
    Meine Antwort: Nein, es tut mir leid, ich kann es mir wirklich nicht leisten.
    Info von Skymitarbeiter: Ok, evtl. werden wir sie nochmal kontaktieren. Auf Wiedersehen
    Ich: Ja Tschüß".


    Ob Sie anrufen oder nicht, ich freue mich wieder auf s Radio.

    0

  • Nochmal für alle noch so klugen Revoluzzer, Sparer und Ichzahlabernichtfürfußballschreier:


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Da arbeiten teilweise sogar richtig kluge Menschen. Habe heute Post bekommen, dass mein Premiere-Altvertrag Ende Mai ausläuft und zu diesen Bedingungen nicht mehr verlängert werden kann.
    Dann hab ich da angerufen und mal gefragt, was sie mir für ein Angebot machen- erst sollte ich bis Ende Juni 35 und dann knappe 45 Euro zahlen.
    Mach ich net, hab ich der gesagt, das ist mir zu teuer. Also hat sie mir das Sportpaket geschenkt, dazu SkyWelt und Buli, und für den ganzen Klumpatsch zahl ich jetzt 32,90 Euro. Weniger als vorher...*g* </span><br>-------------------------------------------------------


    Man kann sich das Leben also auch selbst schwer machen, wie man über meinem Beitrag wieder sieht. :)

  • ..Yoh -Habe auch das Budi-Paket inkl dem Ich brauch SKY Welt Paket nicht, sowie SKY HD für 32,90(Sport brauch ich nicht weil sie "uns" ja eh meist auf HD zeigen :-)) )sollte ich noch ein Paket dazu nehmen Sport oder ?? liege ich bei 42,90...
    Ach den HD Reciver könnt ihr vergessen!!Böse Rübe!!
    Hat ein Freund bekommen und direkt wieder weggersendet!
    Hat sich einen von Phillips gekauft :-)
    Ach und auf Satellit bekommt man doch(Sky sagte das ginge nicht) bei HD Cinema und Diseney HD ;-)
    Wer also mal einen Film schauen will :-))))

    0