Sky, Pay-TV und Online-Sport

  • Habe letzte Woche die Kündigung von Sky zum 30.06.2010 bekommen. Zahle momentan noch 19,90 € nur für Bundesliga. Mehr will ich ehrlich gesagt auch nicht. Nach mehreren Telefonaten wurden mir unterschiedlichste Angebote gemacht. Aber keins was mich zufrienden stellt. Ich glaube ich warte erstmal noch ein wenig ab. Wer weiß, vielleicht gibt es Sky im Sommer gar nicht mehr ...

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Ich habe einen Anruf von Sky erhalten.Angebot:
    Buli+Sky Welt die ersten drei Monate für 27,90 Euro dann 32,90 Euro.In der Fussball freien Zeit könnte ich ein anderes Paket nehmen.
    Ich werde es nicht machen.Ich brauche dieses Sky Welt einfach nicht.
    Sie wollen mich jetzt für dieses "Angebot"(?) streichen.Bei einen anderen Angebot würden sie sich nochmal melden.
    Also heißt es jetzt für mich abwarten und Tee trinken.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wer weiß, vielleicht gibt es Sky im Sommer gar nicht mehr ... </span><br>-------------------------------------------------------


    naja, eine saison werden sie wohl noch mindestens durchhalten, zur saison 11/12 könnte das dann wirklich interessant werden ;-)

    0

  • Mein Vertrag ist jetzt seit 28.2. ausgelaufen. Buli habe ich übern Kabelanbieter.


    Sky hat mir noch nen Angebot geschickt, was ich bis Mitte März annehmen kann. SkyWelt +Sport für 16,90€ bis Ende September und danach normal 32,90€.


    Bis jetzt hat's mich nicht interessiert. Aber ich glaube heute Abend wirds eng^^

    0

  • Ich habe vor ein paar Tagen auch meine Kündigung zum 31.05. erhalten. Zahle im Augenblick 23,- Euro für Buli und Sport, was meiner Meinung nach auch in Ordnung ist. Mehr will ich dafür aber auf keinen Fall berappen.
    Letzte Woche haben sie mir jetzt ein Angebot gemacht: Welt, Buli und Sport bis August für 32,90, danach 44,90. Musste da nur lachen, da wie gesagt mein alter Vertrag eh noch bis Ende Mai läuft - und das 10 Euro günstiger -, die WM auch im Free-TV gezeigt wird und die neue Saison erst beginnt, wenn das "Angebot" ausläuft. Ich werde auf das Angebot auf alle Fälle gar nicht erst reagieren. Selbst die 32,90 über die komplette Laufzeit wären mir zu hoch, da das ja trotzdem 10,- Euro mehr als aktuell wären und ich sehe wirklich nicht ein, warum die ehrlichen Sky Kunden diejenigen mitfinanzieren sollen, die deren Programm schwarz empfangen.
    Ich werde auf alle Fälle nicht einknicken und nur einen neuen Vertrag zu den alten Konditionen unterschreiben. Ihr Welt-Pakte, HD-Receiver etc. können sie mal gerne behalten. Ansonsten geht es eben wieder öfter in die Kneipe oder ich kucke im Internet via Livestream.
    Wenn das mehrere so machen bleibt Sky über kurz oder lang nichts anderes übrig als ihre Preispolitik zu überdenken - oder endgültig in die Pleite zu schippern...

    0

  • Wenn ich mir mal überlege was Premiere vor 2-3 jahren noch alles gezeigt hat an Fussball.


    Französiche Liga,Spanische Liga,Englische Liga,Niederländische Liga,Schottische Liga,Italienische Liga,Bundesliga,Ösi Liga.


    Jetzt bringen die ganze 3 Spiele aus England und die Ösi Liga die man vergessen kann.Und das ganze ist noch teurer geworden.Dazu noch das lächerliche Film Programm wo ich mich tot lache was da den ganzen Tag für eine Scheiße läuft.


    Mein Vertrag läuft jetzt noch bis August mit Sky Welt,BL und Sport für 32,90 EUR.Da ich mir jetzt schon Entertain von T-Home geholt habe,werde ich die BL dort abonieren und Sky nur noch für CL nutzen.

    0

  • Über Premiere haben ja schon viele geschimpft, aber Fakt ist, dass es europaweit mit die günstigsten Preise für Pay-TV waren und dazu ein richtig großes Fußballangebot. Italien, Spanien und England.


    Sky hat jetzt die Preise deutlich angezogen. Vor allem die Aufteilung BL und CL ist für Sportfans übel. Aber wenn das alles nicht rentabel ist, kann es natürlich irgendwann passieren, dass es die BL nicht mehr live zu sehen gibt.

    0

  • Sky hat aus dem Grund schon den Preis angezogen als dass sie das Programm haben schrumpfen lassen.


    Bei Premiere fing das damals an mit der Serie A, dann ging die NBA von dannen - der Preis blieb.


    Nun ist auch die spanische Liga weg, aber die NBA ist wieder da...... Auch wieder eine Preiserhöhung denn was schauen die Leute lieber..........


    Ich werde mich auch mal mit Sky auseinander setzen. Mir haben sie letztens den Festplattenreceiver umsonst angeboten wenn ich um ein Jahr verlänger. Habe die dann drauf hingewiesen ihre Daten zu prüfen denn ich habe schon so einen Receiver 8-)

  • Das die Buli nicht mehr live zu sehen ist glaube ich nicht, zu Not wird die Telekom ihr Angebot ausweiten und übers Internet auch anderen zugänglich machen die Zahlen. Ein Traum wäre es, wenn die Telekom zusammen mit dem FCB das über FCB TV möglich macht, jedes Spiel live zu sehen. Zwar nur FCB, aber mir würde das grundsätzlich absolut reichen.

    0

  • mrtrashtalk
    Die Buli nicht mehr live im TV wird es sicher nicht geben. Wie andere schon geschrieben haben, würde es im Falle einer Pleite sicher andere Anbieter geben. Möglich, dass die Liga dann wieder weniger Kohle für die Übertragungsrechte bekommt, aber das muss dann auch erst ausgehandelt werden.
    Wie viele auch schon geschrieben haben, stieg in den letzten Jahren der Preis, aber das Angebot schrumpfte mehr und mehr. Erst keine Serie A mehr, dann die Primera Division weg - nur an den teuren Übertragungsrechten für die PL hält man fest. Von mir aus müssen sie gar keinen ausländischen Fußball zeigen und sich ausschließlich auf dt. Fußball und Europapokal konzentrieren - wenn die Preise entsprechend angepasst werden. Was aber nicht geht ist weniger anbieten und mehr kassieren wollen. Und wegen den ganzen Golf-Übertragungen schließen sicher die wenigsten ein Abo ab... Ähnlich sehe ich das mit der WM und Formel 1. Beides ist im Free-TV zu sehen, kostet denen aber ne Menge Kohle, welches sich dann wieder auf die Abo-Preise auswirkt. Die sollten sich meiner Meinung nach ausschließlich um Exklusivrechte bemühen und dementsprechend die Preise anpassen, dann würden die vielleicht auch mal schwarze Zahlen schreiben...
    Der Gipfel ist aber, dass man nun noch ein zusätzliches Paket aufgeschwatzt bekommt, welches man gar nicht will, dafür aber löhnen muss. Das nimmt schon GEZ-Ausmaße an...
    Ein weiterer Punkt ist natürlich auch, dass es anscheinend nach wie vor noch zu einfach ist Sky "hell" zu bekommen.
    Ich für meinen Teil zahle gerne monatlich einen fairen Preis für deren Angebot, aber die aktuelle Preisentwicklung mache ich nicht mit. Sollen sie vor die Hunde gehen - und wenn man die neuesten Zahlen des Senders sieht, kann das schneller passieren als die sich vielleicht selbst denken...

    0

  • Für gut 50€ im Monat gehe ich lieber immer in die Kneipe neben an. 50€ = 20 Weissbier = 5 Spiele. Ausserdem sieht mein Fernseher gegen den Beamer des Wirts wie ein Gameboy aus.


    Sobald die Telekom in meiner Gegend entsprechende Leitungen zur Verfügung hat werde ich mir LigaTotal holen. Die CL Spiele kann man immer noch in der Kneipe sehen.


    Sky ist das Geld, was es verlangt schlicht und ergreifend nicht wert. Zumindest für mich, der seinen TV fast nur für Fussball nutzt.

    0

  • Es kommt drauf an.
    Wenn ich kein Stadiongänger bin, oder meine Lieblingsmannschaft viel zu weit weg ist, dann ist der Preis pro Monat wahrlich nicht zu teuer.
    Wenn ich jedoch nur Gelegenheitskucker bin, dann rechnet sich das Ganze äusserst selten.
    Was mich aber nach wie vor stört ist, das man das Fussballpaket alleine nicht buchen kann, denke das Sky das bald ebenfalls einsehen wird oder muss, denn nach wie vor schreiben die ja tiefrote Zahlen 8-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Sport ist aber doch nicht Buli oder ? </span><br>-------------------------------------------------------


    Buli hab ich über KabelBW mit drin. Also Telefon,Inet und Buli

    0

  • Natürlich auch über Sky, die haben die Rechte bis 2013 glaube ich.
    Wenn die Telekom auch noch die CL und Fussball International senden würde, ich wäre ein absoluter Wechselkandidat!
    Habe mein Abbo vorsichtshalber für Juli gekündigt, habe aber inzwischen wenig Hoffnung, das die Telekom dieses Paket anbieten wird 8-)
    Naja, dann muss Sky aber auch versuchen mich als Kunden zu halten :D
    Bin mal gespannt, was die mir anbieten werden ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Was mich aber nach wie vor stört ist, das man das Fussballpaket alleine nicht buchen kann, denke das Sky das bald ebenfalls einsehen wird oder muss, denn nach wie vor schreiben die ja tiefrote Zahlen</span><br>-------------------------------------------------------


    Ja, ganz verstehen kann ich das auch nich ... Sie fallen mit dieser "Taktik" ein ums andere mal aufs maul. Ich kann nich nachvollziehen warum die das immer wieder so machen. Ihr Konzept geht nunmal nicht auf, man könnte langsam mal was anderes versuchen als Sender A in Paket B zu schieben und dann sagen "TADA das neue SKY ist da"...
    Lasst die Leute einfach mal die Pakete buchen, welche sie auch haben möchten. Schlimmer als jetzt kanns eh nich mehr werden. Mehr als Pleite geht nich :P

    0