Sky, Pay-TV und Online-Sport

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Schaue derweil auch Gold an[code:1:aa87e58451]
    So gehts, wenn schnell gehen soll. Ich würde natürlich gern Gold anschauen, wenn ich welches hätte. :D:D
    Meinte natürlich Golf.
    Golf finde ich auch interessant.
    [/code:1:aa87e58451]</span><br>-------------------------------------------------------

    0

  • Und mit was soll sky das finanzieren? Mit den ganzen Schwarzsehern, den "wo gibts das denn als Live-Stream?"-Leuten oder mit den "wenn ich net das gleiche Angebot bekomme wie Neukunden, dann kündige ich"-Typen?
    Aber was red ich, in absehbarer Zeit braucht man halt ne Breitband-Internetverbindung um die Bundesliga live gucken zu können. Ob ich dann von jenen Leuten meinen Umzug bezahlt bekomme? :x

    0

  • Ganz unrecht haste nicht, aber diese Lockangebote sind es auch nicht wirklich. Sky braucht einen Preis, für alle zu jeder Zeit, der muss so gestaltet sein, das sie Gewinn machen. Dieses jetzt für X Monate zu dem Preis usw. ist scheiße, weil auch ich mich in der Tat dann Frage, soll ich nicht lieber kündigen, die machen mir ja eh ein Angebot dann zahle ich deutlich weniger.


    Andersrum ist meiner Meinung nach der richtige Weg, mit Preis X anfangen und pro Jahr ein bißchen runtergehen, für die Leute die länger dabei sind, als Treuerabatt, dann fühlen sich die Leute auch nicht verarscht von Sky.


    Ich bin da nicht der Experte, weil ich das nicht verfolge, aber hat die Telekom nicht durchgehend einen Preis, oder wenn dann maximal die ersten 2-3 Monate ein bißchen mehr zum locken?


    Bei Sky ist es ja mittlerweile schlimmer wie bei der Bahn, da weiss auch keiner was nee Fahrkarte kostet.

    0

  • Das mit dem "Treuerabatt" könnte man durchaus mal überdenken. Ich wäre sicherlich auch nicht abgeneigt, wenn ich für meine jetzt über 10 Jahre Treue mal nen Bonus bekommen würde.
    Und ja, ich gebe Dir auch da recht, dass die Struktur bei sky mal überholt werden müsste. Das größte Problem scheint mir, dass man dieses sky welt geradezu aufgezwungen bekommt. Würden die auch Bundesligapakete einzeln anbieten, dann hätten die auch mehr Abonnenten.

    0

  • Ich habe das Komplettpaket, bin da auch zufrieden, mehr als Sport gucke ich eigentlich Discovery und Co. und natürlich Filme, Serien nicht so extrem, weil ich das alle auf einmal nicht schaffe und immer aufnehmen ist auch nicht so toll. Einmal pro Woche 2 Folgen oder so, wäre da meiner Meinung nach besser.


    Das Problem ist aber sicherlich auch die Aufteilung, wenn man Fussball als ein Paket anbietet und dann die CL auf Sport ist das nicht richtig, Fussball ist Fussball.


    Die wollen Geld verdienen, das ist ja auch richtig, das will jeder, aber der Weg ist der falsche.

    0

  • Das Hauptproblem ist das von den ör erzeugte Bild vom bösen, bösen Pay-TV.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Habe auch das Komplettpaket, gucke natürlich auch net alles, aber ich möchte alles gucken können. Ich weiß ja net, ob's da irgendwelche rechtlichen Dinge im Weg sind, denn die müssten doch schon selbst auf den Trichter gekommen sein, dass die meisten wohl nur Fussball gucken wollen, aber durch die Koppelung mit sky welt die Sache unattraktiv wird. Naja, und die Trennung CL/Buli erscheint einigermaßen sinnvoll, denn für 10 Euro (oder wie teuer ist ein einzelnes Paket?) wäre das zu billig und würde man den Preis auf 20 Euro erhöhen, wäre das vielen schon wieder zu teuer. Manche sind halt einfach nur an der Buli interessiert, die würden dann abgeschreckt werden.

    0

  • es ist dreist dass man bundesliga und cl in 2 pakete splittet und den kunden so mehr zahlen lässt. desweiteren will ich keine scheiß werbung auf sky sehen das ist zum kotzen.

    0

  • Das ist nicht dreist, sondern Geschäft. Wenn Du es nicht sehen willst, viel Spaß bei der Spottschau vom Staatsfernsehen.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • wo du sie auch sehen musst, weil die ja bekanntlich nur gestreamte Bilder von regulären Programmen bringen. Ist nee rechtliche Grauzone, muss jeder selber wissen was er macht, ich bin Bayernfan, ich will die Spiele sehen und nicht hoffen das ich einen einigermaßen ruckelfreien Stream finde.

    0

  • Also wenn ich mir diverse Werbungen von Sky anschaue, was es da wirklich an Angeboten gibt, da stimme ich den Vorschreibern voll zu, da blickt keiner mehr durch. Wie hat einer so schön geschrieben, wie bei der Bahn :D


    Ich interessiere mich neben Fußball auch für Golf. In diversen Golfzeitschriften werden auch Angebote für Sky gemacht, in Fußballzeitschriften sowieso.


    Auf diversen anderen Internetseiten. Und überall wird was anderes zu anderen Preisen angeboten.


    Lockangebote sind ja ok, deshalb habe ich es ja auch gemacht, aber dann Erhöhungen in dem Ausmaß wie sie dann bei mir erfolgen soll, dass ist dann schon drastisch.
    Derzeit zahle ich etwas über 29 Euro, es sollen dann über 50 Euro werden. Das ist mir dann auch zuviel.

    0

  • Es ist zugegeben ein blödes Spiel (was auch Premiere schon betrieben hat), aber kündige rechtzeitig und Du wirst letztlich nicht mehr zahlen müssen als heute.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Die machen ihre Lockangebote nur aus einem Grund, nach Ablauf dieser Zeit hast du einen Vertrag an der Backe und dann zahlst du genau so viel wie jeder andere auch!
    Irgendwann werden noch mehr schlau und kündigen diesen Wucher, wie ich es gemacht habe. Ich war fast 12 Jahre dabei und von Bonus nicht die geringste Spur. Habe auch nie ein Angebot bekommen. Jetzt schaue ich die Buli bei Liga Total und die CL im Livestream oder bei in der Kneipe. Früher bei Premiere waren Buli und CL noch für einen Preis und einem Kanal zu sehen. Jetzt soll man für beide extra bezahlen und noch für ein Paket (Welt) was ich überhaupt nicht sehen will. Ich hatte früher auch das Premiere komplett für 49,90, dies war für mich aber auch die Obergrenze. Jetzt mache ich diesen Zirkus von denen nicht mehr mit und ich bin mir sicher, dass Sky auch nicht lange überleben wird, denn dann kauft wieder ein anderer Buli und CL. Warum soll ich ein Sportpaket bezahlen müssen, wo Sportarten enthalten sind die ich gar nicht sehen will oder kann (zeitlich). Ich will Fußball sehen und vielleicht auch mal nen Film, aber nicht das, was die mir vorschreiben.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Ist leider so... Ich habe verpasst letztes Jahr fristgemäß meinen SKY Vertrag zu kündigen und könnte mir in den A**** beißen. Hätte mindestens zum gleichen Preis ein weiteres Paket erhalten.

    0