Sky, Pay-TV und Online-Sport

  • da gibts immer noch kein dilemma.... es ist schon ein riesiger unterschied, ob man spiele über iptv oder über kabel/sat übertragt....


    ich meinte mit dem Dilemma, den Einbruch von Sky und noch mehr Kündigungen, weil ich bei Liga Total kein Zwangsprogramm wie dieses Welt-Paket kaufen und bezahlen muss!


    Was soll es denn dabei für einen riesigen Unterschied bei der Übertragungsart geben ??
    Ich schaue fast alles über IPTV und das Bild ist gestochen scharf.
    Mir kommt es sogar vor, als wäre das HD noch besser als über Kabel.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Dann kooperieren sie mal eben schnell mit Sport1 was die Verbreitung über Satellit/Kabel angeht, und schon steht alles. Aus dem einen PayPerView-Kanal kann man auch mal eben schnell 8 machen, ist ja bei Digital-TV Heute kein Problem mehr.</span><br>-------------------------------------------------------


    Dann kann ich nur noch Stadionton gucken, weil der depperte Herrmann jedes Bayernspiel kommentiert... :x :D


    Ich denke aber eher, es wird in die von Rummenigge favorisierte Richtung des Liga-eigenen Kanals laufen...lassen wir uns überraschen...

  • Habe nun auch per Post ein erstes Angebot bekommen: Sky Welt+Bundesliga für 24,90€ (jedes weitere Paket 5€). Mein Abo endet am 31.10. Da ich in Moment nicht das Sport Paket habe und ja bald die CL los geht, juckt es mich ein bisschen in den Fingern, dass ich sky komplett (ohne HD) für 34,90€ haben könnte.... :-S


    Aber da ich ja hier gelesen habe, dass sich Warten lohnt, gedulde ich mich noch ein wenig.

    0

  • ohne hd könntest du es am ende für 29,90 € kriegen...
    dir rennt ja auch nix weg...
    am letzten tag dann schauen und notfalls anrufen...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • alle mal bei sky anschreiben dass wenn der "TUT" laufend unseren Spielen als Kommentator zugeteilt wird dann streiken wir..... ;-)

    0

  • mal ehrlich, eigentlich sollte man Sky boykottieren solange Leute wie TuT ihren subjektiven Blödsinn permanent vom Stapel lassen


    auch wenn die Kommentatoren bei Premiere i.d.R. die gleichen waren...wenn man soviel Geld dafür bezahlt, muss man sich solche Kommentatoren nicht antun

    0

  • Ich muss nochmals nachfragen an alle diejenigen, die gekündigt hatten und nun ein neues Angebot erhalten haben.


    Was habt ihr als Grund für die Kündigung geschrieben?
    Habt ihr die teuren Preise erwähnt?
    Bzw., dass nach Ablauf des günstigen Abo es teuerer wird und ihr diesen Betrag nicht zahlen wollt.


    Ja, ich werde auch kündigen, weil ich nicht einsehe, statt knapp 30 Euro dann über 50 Euro zu zahlen, das ist mir die Sache nicht wert, aber kann ich das so schreiben?
    Man muss es ja wohl auch ein wenig taktisch anstellen. ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">14.37 Uhr: Interessant, interessant! Eigentlich ist Borussia Mönchengladbach Tabellenführer - wenn es nach den Einschaltquoten geht. Im Schnitt verfolgen rund 0,54 Millionen Menschen die Spiele der Fohlen auf "Sky". Das ist absoluter Spitzenwert. Gejagt wird Gladbach wie in den glorreichen 70er-Jahren vom FC Bayern mit ca. 0,47 Millionen Zuschauern. Vom Tabellenende grüßen die Hoffenheimer mit 0,03 Millionen Fans.</span><br>-------------------------------------------------------

  • so schlecht geht es einem doch gar nicht mit den deutschen Sky-Experten:


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ex-Fußballer Robbie Savage, ein Mann mit Vorliebe für bananengelbe Ferraris, versucht sich derzeit als Tänzer bei "Strictly Come Dancing", dem britischen Original von "Let's Dance". Zehn Stunden am Tag trainiert der 37-Jährige angeblich, doch das ist nicht genug. Leider schafft er es als "Experte" nebenbei immer noch in diverse Fernseh- und Radiostudios.Auf Radio5Live von der BBC fällte Savage so zum Beispiel ein vernichtendes, vielleicht aber doch etwas fehlgeleitetes Urteil über Arsenals neuen Innenverteidiger aus der Bundesliga. "Ich halte nichts von Mertesacker", sagte Savage ganz entschieden, "er war nicht sehr gut bei Real Madrid".</span><br>-------------------------------------------------------

    0